Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Variokoffer zusätzlich gesichert ?

Erstellt von Ducmomo, 23.05.2016, 09:12 Uhr · 32 Antworten · 3.501 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.07.2013
    Beiträge
    47

    Standard Variokoffer zusätzlich gesichert ?

    #1
    Guten Morgen,
    da es in zwei Wochen auf die erste grosse Tour mit der GS geht und ich das erstemal überhaupt mit Koffern fahre, habe ich eine Frage.

    Habt ihr oder besteht die Möglichkeit, die Variokoffer gegen unbeabsichtigtes Wegfliegen zu sichern?

    Hatte schon einiges gelesen und bereits ein paarmal das Vergnügen, so einem fliegenden Koffer ausweichen zu dürfen.

    Besten Dank vorab für Eure Tipps und Tricks.

    Beste Grüße
    Chris

  2. Registriert seit
    20.03.2012
    Beiträge
    1.138

    Standard

    #2
    Hallo,
    wenn du sie ordentlich fest machst und über den Pilz justierst, passiert auf der Straße nichts!
    Bin selbst mit der MÜ über 40.000 mit den Varios gefahren und NIE ist einer abgefallen!

    Gruß

    Snake28

  3. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #3
    Das kann ich nur bestätigen! Wer ab und zu die Tragepilze nachjustiert, hat auch keine Probleme mit wackelnden Koffern.

    Gruß,
    maxquer

  4. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    1.285

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Das kann ich nur bestätigen! Wer ab und zu die Tragepilze nachjustiert, hat auch keine Probleme mit wackelnden Koffern.

    Gruß,
    maxquer
    Auch, wenn die Koffer gut sitzen, sollte man die Konterschraube des Pilzes kontrollieren.
    Mit ist ein Koffer nebst Pilzschraube unbemerkt davongeflogen, natürlich, nachdem ich
    sie bereits mit zwei Koffern zum Verkauf angeboten hatte, grummel!

  5. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.067

    Standard

    #5
    Meine GS hat jetzt 113.000km drauf, davon bin ich (grob geschätzt) etwa 30.000km mit Koffern gefahren.

    Auch ich hab am Anfang mal von flüchtenden Koffern gelesen und kontrolliere auch heute noch während der Fahrt die vorderen Schnappverschlüsse.
    Alles unbegründet, auch auf schlechten Straßen hat sich bei mir nie was gelockert.
    Sogar die "Pilzkontrolle" war bei mir überflüssig.

  6. Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    269

    Standard

    #6
    Bin bestimmt 40.000 mit Koffern gefahren. Alles immer zuverlässig fest.
    Selbst beim Ausrutscher oder Einsinken des Seitenständers, wo die Maschine sich auf dem Koffer abgefangen hat.
    Einfach etwas Sorgfalt beim Verschließen walten lassen, dann geht auch nichts fliegen.

  7. Registriert seit
    04.07.2013
    Beiträge
    47

    Standard

    #7
    Guten Morgen,
    vielen Dank für eure Erfahrungen und Infos.
    Das beruhigt mich dann schon, werde mal regelmäßig kontrollieren und das wars dann auch.
    Bis dahin
    Ciao Chris

  8. Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    288

    Standard

    #8
    Wie schon gesagt, muss nur der Pilz richtig justiert sein und dann fliegen auch keine Koffer weg (auch nicht auf der LGKS oder ähnlichem).
    Diese zusätzlich zu sichern halte ich auf der anderen Seite auch nicht für besonders gut, da das eine Sollbruchstelle blockieren würde. Mir wurden zweimal die Koffer abgefahren (1x Motorrad von hinten drauf gefahren, 1x Auto seitlich reingefahren), durch das Abreißen der Koffer konnte beide Male der Sturz verhindert werden. Die Koffer waren beide noch zu, nur die Haltepunkte hat es abgerissen. Ist mir lieber, als wenn ich gelegen hätte.

  9. Registriert seit
    17.02.2016
    Beiträge
    400

    Standard

    #9
    Hallo,

    nachdem mir in meiner Motorradanfangszeit mal ein Krauser-Koffer unbemerkt abgeflogen ist (in dem sich doch einige Werte befanden), sichere ich alle folgenden Koffer IMMER mit einem Stück Paracord, daß sie beim Abfallen nicht verloren gehen können. Das mache ich nicht ganz straff (wegen der Sollbruchstellenproblematik, die EagleClaw angesprochen hat).
    Die ganzen Halterungen und Arretierungen sind (jetzt nicht nur bei den Variokoffern) oft nur kleine Kunststoffnasen, die können sich abnutzen, abbrechen oder nicht richtig einrasten. Doppelt hält besser.
    Dabei geht es zwar auch um meine Sachen, zum anderen ist so ein abfliegender Koffer auch eine grosse Gefahr für die folgenden Fahrzeuge!
    Die Koffer bleiben bei mir auf Tour auch immer am Motorrad dran, ich nehme nur die jeweiligen Innentaschen mit in die Unterkunft.

    Viele Grüsse

    FlyingSalamander

  10. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.067

    Standard

    #10
    Du würdest dann also um äußersten Ernstfall 2 Koffer an Seilen hinter Dir herziehen, die z.b. in einer Kurve unerwartete unangenehme Bewegungen in Dein Motorrad einleiten?


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Variokoffer an ADV mit originalem Träger?
    Von onkel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.03.2007, 23:45
  2. Suche Innentasche(n) für Variokoffer F650GS
    Von SailorHH im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2007, 18:23
  3. Zusätzliche Verbraucher
    Von Speed5 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.01.2006, 08:34
  4. Zusätzliche Bordsteckdose
    Von Andy HN im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.12.2005, 18:02
  5. Zusätzlicher Lenkungsdämpfer sinnvoll?
    Von Carlimero im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.06.2005, 21:59