Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Ventillänge

Erstellt von Duckers_001, 26.04.2013, 08:18 Uhr · 10 Antworten · 706 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    97

    Standard Ventillänge

    #1
    Hallo, Sind die Ventillängen vom linken und rechten Zylinder gleich? Die vom linken habe ich gemessen. Kann man pauschal die vom rechten Zylinder in der gleichen länge Bestellen?
    1200 GS AvD Bj. 2008
    Sonnige Grüße
    Kendy

  2. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.800

    Standard

    #2
    nee oder? ja Klar sind die gleich, und da sagt, man es gäbe nur dumme Antworten. Willst du die etwa selbst reinschrauben?
    Wenn man das fragen muss, sollte man die Finger vom Motor lassen, sorry

  3. Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    97

    Standard

    #3
    Wegen Dichtigkeit und dem Ventilausdrücker lasse ich diese in einer Motorenschmiede tauschen. Habe die Ventile vom linken Zylinder gesehen und nun werde ich die Ventile vom rechten auch gleich mittauschen. Da ich das Bike nächste Woche wieder zusammen schrauben will müsste ich heute noch die Teile bestellen. Daher die Frag!. Es gibt Original 2 längen, dies hat mich etwas verwundert. Da kam mir der Gedanke das die Ventile des linken und rechten unterschiedlich lang sein könnten.
    LG Kendy

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #4
    schau mal hier, ein online Teilekatalog, da hast Du zu jedem Modell jedes bestellbare Teil auch gleich mit seiner Artikelnummer: BMW Motorcycle Parts | Catalog Parts Online | MAX BMW Motorcycles

  5. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.800

    Standard

    #5
    Bist du sicher, dass es für dein Modell und Baujahr 2 verschiedene Ventillängen gibt?
    Auslass- und Einlassventillänge vielleicht.
    Wenn du das eh in einer Motorenschmiede ? machen lässt, dann lasse doch dort auch die Ventile reinmachen, du muss sie ja auch einschleifen am Sitz, und bei unsachgemäßem Ausbau ziehst du dir schöne Riefen in die Ventilführung, oder machst die Ventilabschirmringe kaputt und sie braucht hernach mehr Öl. Also ich sage immer noch: Finger weg. Das haben Andere 3 Jahre gelernt und manche können es immer noch nicht richtig. wie sollte man das Können eines Motorenfachmanns einfach so aus dem Ärmel schütteln?
    Ich schau mal nach, ob es da tatsächlich 2 Längen Auslassventile gibt.

    edit es gibt welche für 40 und 46 mm Führungslänge also 6 mm Unterschied.
    Ich denke aber das lässt sich auch über die Fin Nummer herausfinden, man braucht die Sachen ja doch von BMW, am bessten gleich die 4 V Schaftdichtungen mitmachen wenn die Ventile schon raus sind.

  6. Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    97

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    schau mal hier, ein online Teilekatalog, da hast Du zu jedem Modell jedes bestellbare Teil auch gleich mit seiner Artikelnummer: BMW Motorcycle Parts | Catalog Parts Online | MAX BMW Motorcycles
    Moin, auch da gibt es zwei Verschieden Längen der Ventile. ;-)
    Gruß

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Duckers_001 Beitrag anzeigen
    Moin, auch da gibt es zwei Verschieden Längen der Ventile. ;-)
    Gruß
    eben, das hätte ja Deine Frage beantwortet, deswegen habe ich den Link gepostet. Oder muss man sich aussuchen, welche Länge man für sein Mopped haben will? Mit dem Kauf von Ventilen kenne ich mich nicht aus.

    Ich habe jetzt noch mal geschaut, abgebildet in den Fiches ist ja nur ein ZyKo. Man bestellt die Ventillänge, die man sich wohl aus der Länge der Führung rausmessen muss. Kann das sein? Bzw. wenn man die Ventile hat, weiß man ja, welches man benötigt.

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #8
    Hi
    Man gibt seine Fahrgestellnummer ein und dann werden die "falschen" ausgeblendet.
    gerd

  9. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Man gibt seine Fahrgestellnummer ein und dann werden die "falschen" ausgeblendet.
    gerd
    sehr gut, danke

  10. Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    97

    Standard

    #10
    Hallo, alle Ventile hatten die gleiche Länge. Bei mir waren sie L:40mm lang.
    Motor läuft wieder wie eine Biene. Der Aufwand hat sich gelohnt.
    Sonnigen Gruß
    Kendy


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte