Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Visier C2 Helm gegen Regen

Erstellt von nERgie, 22.05.2009, 23:58 Uhr · 11 Antworten · 2.425 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.04.2006
    Beiträge
    423

    Standard Visier C2 Helm gegen Regen

    #1
    Hab nun endlich einen Schuberth. Bin jedoch heute bei Regen gefahren, und hab bemerkt das die Wassertropfen auf dem Visier mehr oder weniger stehen geblieben sind.
    Kann ich, oder besser gesagt darf ich, das Visier mit einem Mittelchen behandeln, welches den Regen abweist?
    Mir ist bekannt das man diese Visiere nicht mit chemischen Mitteln behandeln sollte.

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #2
    Hi
    Reib' das Ding von aussen mit der Schnittfläche einer rohen Kartoffel ein und poliere dann. Das ist kein Witz, sondern die "Nanobeschichtung" der 50er Jahre!
    Falls die innere Beschichtung mal ab sein sollte machst Du das Gleiche mit Spülmittel. So hat das die NASA mit den Visieren der Astronauten beim ersten Mondbesuch gemacht (OK, sie haben den Wirkstoff pur, ohne Hautpflegezusatz und Parfum genommen )
    gerd

  3. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    11

    Standard

    #3
    Hallo,
    ich benutze immer Hardwachs. Einfach dünn auftragen, polieren... und der Regen perlt ab.

  4. Registriert seit
    13.04.2006
    Beiträge
    423

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von ludibike Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich benutze immer Hardwachs. Einfach dünn auftragen, polieren... und der Regen perlt ab.
    was ist das denn????
    Danke erstmal für die Nachrichten, bin mal gespannt was noch für Anregungen und Meinungen eingehen.
    Mit der "Kartoffeleinreibung" bin ich ehrlich gesagt etwas skeptisch, ob das auch anhaltend ist.

  5. Smile Gast

    Standard Nanohartwachs

    #5
    Mit Nanohartwachs (ohne Politurzusatz) komme ich dabei prima hin.
    Ausserdem gehen dann die Mücken auch noch besser ab

  6. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von nERgie Beitrag anzeigen
    Hab nun endlich einen Schuberth. Bin jedoch heute bei Regen gefahren, und hab bemerkt das die Wassertropfen auf dem Visier mehr oder weniger stehen geblieben sind.
    Kann ich, oder besser gesagt darf ich, das Visier mit einem Mittelchen behandeln, welches den Regen abweist?
    Mir ist bekannt das man diese Visiere nicht mit chemischen Mitteln behandeln sollte.

    Hi........

    Leider ist das bei sehr vielen Visieren vom C2 so....Bei mir verschwinden die Tropfen erst ab eine Geschwindigkeit von über 80 - 90 km....
    Nur wenn das Visier absolut sauber ist läuft das der Regen schon bei " 50 km " ab........

    Habe nun das 4 Visier in 2 Jahren ...Neu...im Schrank liegen...mal sehen ob das besser ist....

    Wenn nicht kommt RainX oder Perlway drauf.....schlechter kann es dann auch nicht werden!!!!

  7. Registriert seit
    17.03.2005
    Beiträge
    381

    Standard Gute Versiegelung

    #7
    Hallo,
    also ich nehme für das Visier und für das gesamte Bike, einschließlich Windschild, Liquid Glass Hochglanzversiegelung.
    Teuer aber seeehr gut ! Absolut sparsam.
    Bei uns werde damit zwei Dosen und bisher zwei Möppis behandelt, mindestens einmal im Jahr und eine Blechdose Liquid Glass hält ca. 3 bis 4 Jahre. Einfach auf die saubere Fläche auftragen und nach dem Trocknen abstauben. Fliegen, Teer, usw lösen sich beim Waschen fast von selbst.
    Der Abperleffekt ist top, schon bei ca 30 km/h freie Sicht.

    Hier kann man das Zeugs beziehen.
    http://http://www.petzoldts.info/Fah...e7c8f1095afef9

    Ich benutze Die gesammte Pflegeserie schon seit Jahren und habe noch nichts besseres kennengelernt. (bin auch nicht verwandt oder verschwägert mit dem Vertreiber)

    Gruß Peter

  8. Registriert seit
    13.04.2006
    Beiträge
    423

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von stone Beitrag anzeigen
    Servus Peter,

    danke für deinen Beitrag, glaub das ist interessant. Nur der link haut nicht hin, oder liegts an meinem Rechner??
    Gruß Gerhard

  9. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    801

    Standard Nanoputzt ...

    #9
    moin,
    da bei meinem C2 Visir die Innenbeschichtung leicht abblättert und bald neues dran muß, hab ich gestern das Visir von aussen mal mit Nigrin Nanopolitur behandelt.
    Da es gestern abend schön gegossen hat, konnt ich´s gleich ausprobieren.
    Also am Tage stören die entstehenden Wasserperlen kaum und sind schon beiniedriger Geschwindigkeit, durch einmal nach rechts und linkswenden des Helmes weg.
    Wie ´s bei Nacht aussieht weiß ich noch nicht.
    Ich fahr 1150 GS ganz ohne Scheibe - also Fahrtwind ist da.

    Matthias

  10. Registriert seit
    17.03.2005
    Beiträge
    381

    Standard

    #10
    Hallo,
    hier noch einmal der Link.http://www.petzoldts.de/
    Ich hoffe er funzt jetzt.
    Gruß Peter


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Enduro Helm mit Visier
    Von Waschbert im Forum Bekleidung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.09.2012, 00:09
  2. C2 Helm Visier
    Von klaus-markus im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.08.2011, 15:22
  3. Suche Visier für Caberg Helm
    Von fliegenjens im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 14:51
  4. BMW System4 Helm mit neuem Visier!
    Von Sid im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 10:52
  5. Visier und Regen
    Von lemmi+Q im Forum Bekleidung
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 13.01.2009, 19:10