Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 56

Voltmeter / Spannungsmesser im Cockpit sinnvoll ?

Erstellt von friemens, 23.08.2015, 09:16 Uhr · 55 Antworten · 5.492 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.08.2015
    Beiträge
    87

    Standard Voltmeter / Spannungsmesser im Cockpit sinnvoll ?

    #1
    Hallo zusammen,

    ich wüßte gern, ob eine ständige Spannungsmessung der Batterie sinnvoll ist, um zu erkennen, wann die Batterie extern geladen werden sollte bevor es zu spät ist.

    Ich hätte noch Platz in meiner Cockpit Verkleidung für so ein digitales Voltmeter.

    Ist die Leerlaufspannung überhaupt aussagekräftig für den Ladezustand der Batterie ?
    Ist die Spannung unter Volllast interessant, d.h. sollte das Messgerät so verschaltet werden, daß auch die Spannung während des Anlassens gemessen werden kann?

    Ich würde mich freuen, wenn diejenigen, die so eine Spannungsmessung bereits haben, mal ihre Erfahrungen mitteilen.
    Vielen Dank im Voraus!

    Gruß Frank

  2. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #2
    sorry, aber sinnvoll wäre ein gescheites ladegrät

  3. Registriert seit
    05.08.2015
    Beiträge
    87

    Standard

    #3
    Guter Punkt:
    Ich besitze ein gutes Ladegerät - es geht hier genau darum, wie oft oder wann die Batterie aufgeladen werden sollte...

    Sollte das Ladegerät jeden Abend dran gehangen werden, 1x pro Woche, alle 3 Wochen oder eben nur dann wenn der Spannungswert der Batterie unter einen bestimmten Wert fällt.

  4. Registriert seit
    12.06.2013
    Beiträge
    256

    Standard

    #4
    Hi, Spannungsanzeiger im Cockpit ist sinnvoll um die Lichtmaschinen bzw. den LadeRegler im Auge zu halten, während der Fahrt. Wenn Du so wenig fährst, das das Moped ans Ladegerät muss, würde ich es einfach nach jeder Fahrt anschließen, schadet der Batterie nicht.

  5. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von friemens Beitrag anzeigen
    Guter Punkt:
    Ich besitze ein gutes Ladegerät - es geht hier genau darum, wie oft oder wann die Batterie aufgeladen werden sollte...

    Sollte das Ladegerät jeden Abend dran gehangen werden, 1x pro Woche, alle 3 Wochen oder eben nur dann wenn der Spannungswert der Batterie unter einen bestimmten Wert fällt.
    was heißt gutes????

    es reicht völlig aus nach drei/vier wochen die batterie wieder an das entsprechende ladegerät zu hängen, hierbei immer drauf achten das es nicht nur für ein paar std. sondern ruhig über mehre tage sind. zündung während dem ladevorgang nicht einschalten.

  6. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #6
    Ist schon Winter ...????

  7. Registriert seit
    05.08.2015
    Beiträge
    87

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Panzer Beitrag anzeigen
    Wenn Du so wenig fährst, das das Moped ans Ladegerät muss, würde ich es einfach nach jeder Fahrt anschließen, schadet der Batterie nicht.
    Ich hätte nur halt gern eine Anzeige für "zu wenig Fahren" - idealerweise in Form eines unteren (Leerlauf?)-Spannungswertes, der nicht unterschritten werden sollte.
    Im Sommer ist die Gefahr sicher nicht gegeben. Aber wir habe hier ja leider kein kalifornisches Wetter das ganze Jahr ...

  8. Registriert seit
    05.08.2015
    Beiträge
    87

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von RoGe Beitrag anzeigen
    was heißt gutes????
    .... zündung während dem ladevorgang nicht einschalten.
    Gut heißt: das Ladegerät schaltet automatisch in Erhaltungsladung und kann in der Tat über längere Zeit im Winter an der Batterie bleiben. Meins hat sogar eine Begrenzung der maximalen Ladespannung, so daß sogar ein Einschalten der Zündung nichts ausmacht.

    Ich habe auch schon hier gelesen, daß bei manchen die Batterie nach 3 Wochen leer war - in diesem Fall hätte es nicht völlig ausgereicht
    Zitat Zitat von RoGe Beitrag anzeigen
    nach drei/vier wochen die batterie wieder an das entsprechende ladegerät zu hängen

  9. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #9
    Ich habe auch schon hier gelesen, daß bei manchen die Batterie nach 3 Wochen leer war - in diesem Fall hätte es nicht völlig ausgereicht
    ja,ja was man hier so alle liest, wenn die batterie nach drei wochen wieder leer ist (vorausgesetzt es ist kein stromdieb vorhanden) kannste sie sowieso in die tonne treten.

  10. Registriert seit
    05.08.2015
    Beiträge
    87

    Standard

    #10
    naja, wer rechnen kann, wüßte, daß die 14Ah auf 3 Wochen verteilt, noch nicht mal für 28mA oder 0.3W reichen...


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Steckdose im Cockpit - Anschluss?
    Von Slade im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.08.2010, 11:31
  2. Beleuchtung im Cockpit fällt immer wieder aus
    Von Janne im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 17:11
  3. Kein ABS, Blindschalter im Cockpit? Oder auch mit ABS Symbol?
    Von dakarbmw im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.04.2010, 21:55
  4. rotes Lämpchen im Cockpit
    Von Basti im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 20:32
  5. LED im Cockpit?
    Von holger im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.05.2006, 22:11