Ergebnis 1 bis 6 von 6

wasserdichter Schalter zum Aufkleben

Erstellt von Fanthomas, 30.06.2016, 20:52 Uhr · 5 Antworten · 1.285 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.07.2014
    Beiträge
    678

    Standard wasserdichter Schalter zum Aufkleben

    #1
    Hallo zusammen,
    habe di SuFu vergeblich bemüht- daher hier meine Frage, die sicher schnell beantwortet werden kann. Für mini-LEDs (unter den Zylindern) suche ich einen Wipp/Kippschalter, der die Anschlüsse nicht unterhalb (typ. für Einbauschalter) hat, sondern seitlich. Möchte den Schalter nämlich kopfüber unter die Verkleidung kleben- unauffällig und relativ geschützt. Hat jemand einen Tipp? Bei Conrad habe ich schon gesucht- aber nichts entsprechendes gefunden.
    VG Thomas

  2. Registriert seit
    19.07.2014
    Beiträge
    678

    Standard

    #2
    Update- wollte das Thema anders benennen, aber nun eben als update:
    Folgende Idee- für die oben genannten Mini-LEDs, die ich als Tagfahrlicht (ich weiß, die Rennleitung/TÜV hätten da Fragen) nutzen möchte, suche ich eine Möglichkeit zum Ein- besser gesagt eigentlich nur zum gelegentlichen Ausschalten (z.B. TÜV). Ich hatte mir das so vorgestellt:
    Zündungsplus vom Standlicht, vor den LEDs ein Reedschalter, der normal geöffnet ist und mit Magnet schließt. Reedschalter und Magnet soolen dabei in einem kleinen "Gehäuse"/Kabelclip sein. (zb. sowas https://www.partsrunner.de/Elektrik/...FcE_Gwod4QUFRQ). bei geschlossenem Kablclip-Deckel (da wird der Magnet geklebt) ist der Kontakt geschlossen- will ich zum TÜV öffne ich den Deckel und der Kontakt öffnet- LED aus.
    Hat jemand Links Ideen, wo/wie ich so einen Clip finde- oder bessere Ideen zur Umsetzung. Vorteilhafft bei dieser Lösung wären: a) keine Korrisionsschäden/Schalter, also null Probleme mit Nässe, b) ich muss nicht immer AN-Schalten, c) ich kann aber Aus-Schalten.
    VG Thomas

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #3
    Hi
    Ein Steckkontakt im Kabel wäre deutlich einfacher. Zumal Du ihn nur alle zwei Jahre betätigen willst.
    Wenn Du aber Pech hast sagt der TÜV "Was dran ist muss funktionieren und wenn's funktioniert ist es nicht zulässig. Abbauen!".
    Einmal so erlebt bei abgeklemmten und abgedeckten illegalen Scheinwerfern.
    gerd

  4. Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    216

    Standard

    #4
    Ganz unsichtbar wäre dann der Autoswitch!

  5. Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    233

    Standard

    #5
    Ich denke das Problem fängt beim Zündungsplus vom Standlicht bereits an.
    Kontaktier doch mal Herrn Bozzo, von Motobozzo, der kann dir bestimmt weiterhelfen. Er hat auch einen wasserdichten Taster.

    Gruß

    Oli

  6. Registriert seit
    19.07.2014
    Beiträge
    678

    Standard

    #6
    ok, da werde ich mal schauen- danke
    Thomas


 

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS Adventure Sitzheizung einbauen > wasserdichter Schalter?
    Von Tom_Tom im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.11.2011, 07:43
  2. Nachtrag zum Treffen in GAP
    Von chrisu im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.07.2004, 11:28