Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 63

Welche Zurrgurte benutzt ihr zum Verladen eurer GS?

Erstellt von huftier, 12.10.2013, 18:09 Uhr · 62 Antworten · 10.901 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.12.2011
    Beiträge
    37

    Standard

    #31
    Hallo!
    Ich denke das ist ein Forum für Motorradfahrer und nicht für Motorradtransporteure.
    Wer sein Moped selber fährt, braucht keinen Hänger und Zurrgurte.
    Gruß Goldy !!

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    22.04.2013
    Beiträge
    799

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    Stimmt ,deshalb hake ich sie von Oben nach unten ein ...nicht so wie auf dem Bild...!
    Wie bereits geschrieben, ist dies leider keine Garantie. Je nach Situation und Entlastung können sie sich lösen.

    Eine "aktive" Sicherung ist da noch immer am besten.

    zB

    http://www.nineka.de/bilder/produkte...8-Meter_b2.jpg

  3. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.123

    Standard

    #33
    Zitat:
    Hallo!
    Ich denke das ist ein Forum für Motorradfahrer und nicht für Motorradtransporteure.
    Zitat Ende



    Jepp,

    und wer zb mit zwei Moppeds in den Urlaub fährt, der denkt evtl. mal drüber nach, daß man sich nicht auf je 2000 km Hin- und Rückfahrt mit dem Mopped auf der BAB die Reifen eckig fährt, sondern mit einem Hänger unterwegs ist und sich beim fahren auch noch abwechseln kann. Aber zum Glück ticken wir da alle unterschiedlich, wat wär dat Leben sonz langweilisch..

    Gruß vom bekennenden Reise-Kalkulator,
    Gaby

    PS: darf weiterhin über Abdeckplanen diskutiert werden, ist ja auch ne Stand- und keine Fahrfrage?

  4. Registriert seit
    28.12.2011
    Beiträge
    37

    Standard

    #34
    Interessant wäre auch mal über den Reifendruck während des
    Transportes zu diskutieren,

  5. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.123

    Standard

    #35
    Mach doch nen fred auf..
    hier gehts um gute Zurrgurte.

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    337

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von f-hörnche Beitrag anzeigen
    Mach doch nen fred auf..
    hier gehts um gute Zurrgurte.
    JANZ JENAU11!!!!

  7. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #37
    Ich nehme immer Billiggurte und gurte halt mehr....
    Unter 6 Gurten hab ich noch kein Mopped gesichert.
    Die Billiggurte sind bei Discountern und Baumärkten zu haben. Die nutze ich parellel auch für sonstigen Kram auf einem Plattformanhänger (Gartenabfälle, Möbel undsonstiger Unfug der nach Arbeit aussieht).
    Wenn Schrott - dann weg....

    Gruß
    Berthold

  8. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von huftier Beitrag anzeigen
    Hallo Murphy83

    ich suche ja nach quallitativ hochwertigen Gurten. Darum ging es ja bei meiner Frage. Ich suche gute und leistungsfähige Gurte, die nicht ruinös teuer sind. Ich dachte, ich hätte welche gekauft. Leider hat sich herausgestellt, dass die Quallität sch... war. Die haben genau soviel gekostet, wie alle, die mir von euch empfohlen wurden. Für 8 Gurte hab ich auch über 80 Euro hingelegt und hab noch 2 Stück etwas günstiger bekommen, weil wir ans hal kannten.
    Ich dachte auch, ich würde über den Fachhandel kaufen - hab ich ja auch. War kein Discounter!!

    So, jetzt ist aber genut. Ich werd mir demnächst ein paar ander bestellen und mich auf eure Erfahrungen verlassen.

    LG

    susanne

    - - - Aktualisiert - - -



    Hallo Mac,

    wie lange (Anzahl der Verzurrungen / Verladungen) halten deine Gurte so im Schnitt und welche Breite nimmst du immer?

    Gruß
    Susanne
    Den ersten Satz habe ich nach Ca. 3 Jahren getäuscht, da die Ränder anfingen auszufransen.

    Hinten benutze ich Ca 30mm breite, vorne über der gabelbrücke einen Ca. 50mm breiten Ratschengurt.

  9. el.brasil Gast

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von LeBeu Beitrag anzeigen
    Achte auf vernünftige Haken. Dieser hier hat sich ausgehakt, auf der Rüttelpiste vor Groß Dölln.

    Anhang 109644
    LeBeu hat recht, deshab habe ich die haken durch diese ersetzt:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 461_0.jpg  

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    #40
    Ich auch, hab die originalen Haken (egal wie sie grade aussehen) alle durch Schäkel und Karabiner ersetzt.


 
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1150GS ADV in welchen Bus verladen
    Von juekl im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 20.11.2016, 20:27
  2. Welche Gegensprechanlage benutzt ihr?
    Von Kampfteckel im Forum Zubehör
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 19.07.2015, 15:50
  3. GS in Vito verladen?
    Von ChiemgauQtreiber im Forum Reise
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 13:14
  4. F800GS in Sprinter verladen + verzurren
    Von baumfaeller im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 21:52
  5. Welche Drehzahl traut ihr eurer Q noch zu?
    Von Hermann (aus E) im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 00:05