Ergebnis 1 bis 9 von 9

Welches Reifenmontiergerät

Erstellt von Enduroopa, 26.05.2012, 23:59 Uhr · 8 Antworten · 4.466 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    1.369

    Standard Welches Reifenmontiergerät

    #1
    möchte mir ein Reifenmontiergerät kaufen.
    Folgende stehen im Moment zur Auswahl:

    http://www.gp503.de/000001986709fa002/index.html
    http://www.metallbau-woitek.de/pages/produkte.php
    http://www.hama-racing.de/14.html

    Preislich liegen die recht nahe zusammen - hat jemand Erfahrung mit einem von denen ? Gibt's noch andere vernünftige Alternativen ?

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    #2
    moin,

    zum gp503 hab ich schon einiges geschrieben.
    einfach mal in der suche eingeben und nach beiträgen (nicht themen) suchen.

    ich würds wieder kaufen.

  3. Registriert seit
    12.11.2006
    Beiträge
    832

    Standard

    #3
    Guten Morgen

    ich habe bisher die Reifen fuer die GS immer mit Montiereisen gewechselt, geht auch, ist aber fuer nen Schreibtischtaeter ne ziemliche Schinderei. Bin dann auch ne Weile um die diversen angebotenen Montiergeraete geschlichen und hab mich dann fuer das GP503 entschieden unter anderem aufgrund der Beschreibungen von Larsi, habe auch sonst nur positives ueber das Geraet gefunden, abgesehen vom Preis

    mfg tweise

  4. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #4
    Wir haben das hier http://www.motorradkettenoeler.de/in...ellungreifenmg gekauft aber noch nicht getestet.

    Alles dabei und geht bis 21 Zoll.

  5. Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    966

    Standard

    #5
    Also ich würde mir, wenn schon ein Reifenmontiergerät für PKW kaufen mit Spannbacken für Motorrad. Schon kann man viel mehr Geld sparen. Gibts schon ab 1000 €. Druckluft und Männerstrom (400V) setz ich vorraus

  6. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    1.369

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von spincki Beitrag anzeigen
    Also ich würde mir, wenn schon ein Reifenmontiergerät für PKW kaufen mit Spannbacken für Motorrad. Schon kann man viel mehr Geld sparen. Gibts schon ab 1000 €. Druckluft und Männerstrom (400V) setz ich vorraus
    Genau so was will ich nicht, das Gerät soll auch mal mit in den Urlaub, Gelände, Rennstrecke.....

  7. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    318

    Standard

    #7
    Ich habe mir das hier zugelegt:
    http://www.ebay.de/itm/PROFI-REIFENM...item19d15a5521

    Melde mich am WE noch mal. Dann habe ich es auch persönlich getestet, da es dann mal wieder ins Gelände gehen soll und die Karoo´drauf müssen

    Also etwas Geduld bitte

    Positiv ist erstmal der Preis und, daß es koplett demontierbar ist.

  8. pbr
    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    240

    Standard Test

    #8
    und? zufrieden?

  9. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    318

    Standard

    #9
    Für meine Zwecke ausreichend.
    Ich wechsle ja nicht jede Woche.


 

Ähnliche Themen

  1. Reifenmontiergerät Selbstbau Anleitung
    Von pbr im Forum Reifen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.2012, 21:41
  2. Suche Reifenmontiergerät und Wuchtbock
    Von pbr im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.2012, 22:57
  3. Suche Reifenmontiergerät gesucht!
    Von GSMän im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.07.2012, 10:10
  4. Reifenmontiergerät + Wuchtbock
    Von welter im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.08.2010, 20:53
  5. Welches ABS?
    Von cut1983 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 14:23