Seite 17 von 40 ErsteErste ... 7151617181927 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 400

Wer hat (LED) Tagfahrlichter verbaut

Erstellt von Boxbaer, 30.06.2012, 13:27 Uhr · 399 Antworten · 69.831 Aufrufe

  1. RIB
    Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    547

    Standard

    Zitat Zitat von lucky_lucke_de Beitrag anzeigen
    Ja aber wenn ich das TFL über das Abblendlicht schalte dann dimt es ja immer ab wenn der Motor startet. Na ja ist dann halt ein STAND TFL. Oder hab ich grad einen Hänger?
    nicht über das Standlicht sondern anstatt des Standlichts Das TFL ist ( auch ) das Standlicht !

    Zitat Zitat von oelman01 Beitrag anzeigen
    Das von TT nicht !

    Meins auch nicht
    Dafür is ja der neckische Schalter integriert

    Grottenhäßlich , aber super preiswert

    Gruss
    Uwe

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    140

    Standard

    Hallo,

    wenn ich das Abblendlicht (bei der F650GS Twin) manuell (extra Schalter) abschalten will, wo ist da die beste Stelle das Abblendlichtkabel zu unterbrechen um ein R87 Modul zu integrieren ? Die Variante "Werkstattschaltung" halte ich auf Dauer zu unkonfortabel.

  3. RIB
    Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    547

    Standard

    Weiß nicht wie der SW bei der F aufgebaut ist , glaube aber das der ziemlich gleich ist wie bei der 12erGS - Baukasten halt.Am besten besorgst du dir die Stecker die zu den originalen passen und schließt sie einfach in den vorhandenen Kabelbaum ein.So musst du den originalen Kabelbaum nicht zerfrickeln und kannst das ganze einfach wieder zurückbauen.
    RealOEM.com * BMW K72 F 650 GS (0218,0228) Repair cable main cable harness






    Nr. Beschreibung Erläuterungen Anzahl Von Bis Teilenummer Preis Ergänzungen Photo
    nur für Reparatur beim Händler
    weitere Informationen siehe
    Service-Information 75/2004
    01 Reparaturstecker 3-polig No. 610611 1 83300402336 $25.96 Siehe SI 75/2004
    02 Reparaturstecker 4-polig No. 610612 1 83300402337 $67.26 Siehe SI 75/2004
    03 Reparaturstecker 2-polig No. 610613 1 83300402338 $59.34 Siehe SI 75/2004
    04 Reparaturstecker 2-polig No. 610614 1 83300402339 $30.89 Siehe SI 75/2004
    05 Reparaturstecker 4-polig No. 610615 1 83300402340 $28.12 Siehe SI 75/2004
    06 Reparaturstecker 3-polig No. 610616 1 83300402341 $30.76 Siehe SI 75/2004
    07 Reparaturstecker 2-polig No. 610617 1 83300402342 $25.84 Siehe SI 75/2004
    08 Reparaturstecker 2-polig No. 610618 1 83300402343 $19.54 Siehe SI 75/2004
    09 Reparaturstecker 2-polig No. 610619 1 83300402344 $27.30 Siehe SI 75/2004
    10 Reparaturstecker 4-polig No. 610621 1 83300409690 $39.34 Siehe SI 75/2004

  4. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    140

    Standard

    Hallo RIB

    hast Recht, Wenn es etwas wärmer ist werde ich mal auf die Suche gehn, wo die Stecker so sind.

    Oder kann mir jemand sagen welcher Stecker und Buchse der Stecker am Scheinwerfer sind um ein Zwichenstück zu bauen....

  5. Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    652

    Standard

    Hi Ralf,

    stehe immer noch auf den Schlauch.

    Also wie genau hast Du Dein TFL geschaltet.

    Das TFL hat ja 3 Kabel. Rot/Schwarz/Gelb.

    Bin grad nicht am Mopped aber das Standlicht ist ja immer an, oder geht das beim Starten aus. Sorry hab ich noch nie drauf geachtet.

    Wie gesagt am besten wäre es wenn Du kurz erklärst wie Du das bei Dir gemacht hast.

    Grazie schon mal.

  6. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.655

    Standard

    Zitat Zitat von steffen55 Beitrag anzeigen
    ...Die Variante "Werkstattschaltung" halte ich auf Dauer zu unkonfortabel.
    Die wird auch nicht funktionieren, weil das Abblendlicht wieder angeht, sobald du anfährst.

  7. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    140

    Standard

    Hallo Benno,

    Mist, als Übergangsvariante denkbar....

  8. Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    130

    Standard

    Also nach meinem Verständnis müßte hier eh zusätzlich zu der "Freigabe" ab dem 01.04.2013 eine zusätzliche Bestimmung geschaffen werden, welche die Abblendlichtpflicht (bei Verwendung der TFL) wieder außer Kraft setzt.
    Denn die gilt nun mal verbindlich für alle Motorräder.
    Solange da nichts Eindeutiges und wirklich Rechtssicheres geschaffen wird, werde ich (wie die letzten 4 Jahre "illegal") die TFL zusätzlich zum Abblendlicht fahren und mittels gesondertem Schalter (für die TFL) bei Bedarf (Dunkelheit/Nacht) dimmen bzw. abschalten um unzumutbare Blendung durch die TFL zu unterbieten.
    Übrigens hat weder die Rennleitung noch der TÜV je diese Schaltung "bemängelt" .
    Der Tüv Prüfer, -auch selbst Motorradfahrer nach eigenem Bekunden-, wies lediglich auf den Zitat:
    "Graubereich" hin und meinte gleichzeitig, dass er persönlich vollstes Verständnis für die seiner Meinung nach sehr sinnvolle Ergänzung habe, er könne lediglich nicht "offiziell" eintragen.

    Martin

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    Zitat Zitat von Boxbaer Beitrag anzeigen
    Also nach meinem Verständnis müßte hier eh zusätzlich zu der "Freigabe" ab dem 01.04.2013 eine zusätzliche Bestimmung geschaffen werden, welche die Abblendlichtpflicht (bei Verwendung der TFL) wieder außer Kraft setzt.
    Denn die gilt nun mal verbindlich für alle Motorräder.
    ...
    das gilt doch ab 1.4. ... TFL oder abblendlicht

    Mit der Änderung der StVO (Straßenverkehrsordnung) zum 1. April 2013 können Krafträder der Kategorie L 3 (Krafträder, falls sie einen Verbrennungsmotor haben, mit mehr als 50 ccm Hubraum oder die unabhängig vom Antrieb schneller als 45 km/h fahren) mit Tagfahrleuchten ausgerüstet werden. Diese können tagsüber alternativ zum Abblendlicht genutzt werden. Während der Dämmerung, bei Dunkelheit oder wenn die Sichtverhältnisse es sonst erfordern, ist allerdings Abblendlicht einzuschalten. Die Änderung der StVO wird zum 1. April 2013 in Kraft treten.
    (Stand: Januar 2013)
    ADAC Info - News

  10. RIB
    Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    547

    Standard

    Zitat Zitat von lucky_lucke_de Beitrag anzeigen

    Wie gesagt am besten wäre es wenn Du kurz erklärst wie Du das bei Dir gemacht hast.

    Grazie schon mal.
    Dann wolln wir mal :
    Die + Leitung vom Standlicht abklemmen und an die ( rote ? )+ Leitung vom TFL anklemmen.Das schwarze ( - ? ) Kabel vom TFL an Masse .Die gelbe Leitung dient als Steuerleitung und muss an die + Leitung vom Abblendlicht .Problem : Da du das Abblendlicht nicht ausschalten kannst , leuchtet es immer, und das TFL dimmt dauerhaft ab. Also muss ein Schalter in die +Leitung vom Abblendlicht. Da der aber 55 Watt schalten muss sollte ein Relais dazwischen.am Besten die Spannung für das Abblendlicht direkt von der Batterie holen , die ZFE schaltet die Leitung mitunter ab wenn die Fehlermeldung "LampF" erscheint. Hoffe das ganze ist verständlich . Für Änderungen und Verbesserungen hab ich immer ein offenes Ohr .
    Hier der ( laienhafte ) Schaltplan von meinem Hella TFL , nur die Farben der Kabel sind unterschiedlich .( Fehler mit der Sicherung geändert ! )
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken schaltplan-neu-tfl.jpg  


 
Seite 17 von 40 ErsteErste ... 7151617181927 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Spritzschutz für die Füsse. Hat die jemand verbaut ??
    Von rudeboy76 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 20.12.2010, 02:05
  2. Welcher Navi-Halter war mal verbaut?
    Von Jonni im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.09.2010, 19:49
  3. K&N verbaut Motor lauter?
    Von Hubertus63 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 09:11
  4. Hat jemand die Enduro-Fußrasten verbaut?
    Von Q-Treiber81 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 20:47
  5. Diamanten verbaut ... ???
    Von Dao im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.10.2008, 21:36