Ergebnis 1 bis 5 von 5

Wer kann mir kurzfristig zwei Distanzhülsen drehen? (München?)

Erstellt von sfk010477, 12.07.2008, 17:47 Uhr · 4 Antworten · 1.551 Aufrufe

  1. sfk010477 Gast

    Standard [Erledigt] Wer kann mir kurzfristig zwei Distanzhülsen drehen? (München?)

    #1
    Hallo zusammen,


    hab für meine GS "Universalspiegel" bekommen, die theoretisch sogar passen würden, nur sind sie ohne Hilfsmittel zu niedrig.

    Deshalb die Frage: wer könnte mir kurzfristig zwei Distanzhülsen (vorzugsweise Messing, zur Not auch Alu) drehen: Länge 30mm, Außendurchmesser 12mm, Innendurchmesser 8mm ?

    Material zahl ich gern, und für den Aufwand hätt ich auch noch ein paar "Leckerli"... ;-)

    Regennasse Grüße aus München,
    Sebastian

  2. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #2
    Hallo,

    ich weiß ja nicht, wie die Teile bei Dir festgemacht sind, aber versuchs vielleicht mal mit Gewindehülsen M8, müßten etwa die Maße haben und von unten (so wär's bei mir...) einfach 'ne Schraube rein statt Mutter auf's Gewinde. Standardmäßig verzinkt.

  3. sfk010477 Gast

    Standard

    #3
    Hi Quallentier,

    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    ich weiß ja nicht, wie die Teile bei Dir festgemacht sind, aber versuchs vielleicht mal mit Gewindehülsen M8, müßten etwa die Maße haben und von unten (so wär's bei mir...) einfach 'ne Schraube rein statt Mutter auf's Gewinde. Standardmäßig verzinkt.
    mit Schraube von unten liegst Du schon mal ganz gut, aber die Spiegel haben am Ende des Arms ein M8-Innengewinde. Deshalb muß die Schraube bis oben durchgehen, und damit das Ganze festziehbar ist, darf die Hülse kein Gewinde aufweisen.

    Es sei denn... grübel... ich würde die Spiegelenden zunächst mit Madenschrauben in den Gewindehülsen befestigen, und diese dann mit kürzeren Schrauben von unten befestigen. Könnte auch klappen. Mal drüber nachdenken...

    Beste Grüße,
    Sebastian

  4. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von sfk010477 Beitrag anzeigen
    ... Es sei denn... grübel... ich würde die Spiegelenden zunächst mit Madenschrauben in den Gewindehülsen befestigen, und diese dann mit kürzeren Schrauben von unten befestigen. Könnte auch klappen. Mal drüber nachdenken...

    Beste Grüße,
    Sebastian
    Moin Sebstian,

    kannst ja auch ein Gewindestück mit Loctite Gewindesicherung (o.ä.) im Spiegel und oberen Teil der Gewindehülse einkleben (ist einfacher) und dann von unten...

  5. sfk010477 Gast

    Daumen hoch Erledigt...

    #5
    Hi,

    über die parallel in einer Münchener Newsgroup gepostete Anfrage hab ich jemand gefunden, der mir heut nachmittag zwei Hülsen gedreht hat (1.4305), und auch gleich noch sandgestrahlt (oder gesandstrahlt) und mit Auspufflack lackiert hat.

    Vorhin dann "ausgebacken" und eben montiert - passt prima.

    Jetzt muß ich nur noch in den vorderen Blinkern einen Abzweigstecker montieren und Kabel verlegen, dann können meine Spiegel auch blinken...

    Ich denk, die 2W extra für die LEDs sollte das Blinkrelais noch verkraften


    Wenn alles fertig ist, werd ich mal Fotos machen und hier reinstellen, vielleicht wills ja jemand nachmachen (ist absolut rückbaubar hinzubekommen).

    Noch ein Regengrüßchen aus München,
    Sebastian


 

Ähnliche Themen

  1. Bremse vorne: Distanzhülsen (Rollen) Maße???
    Von jag1991 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.07.2012, 16:14
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 19:31
  3. Touratech Zylinderschützer Distanzhülsen Maße?
    Von qhammer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 23:13
  4. Samstag Abend, zwei BMWs, zwei Quads und die eineiigen Zwillinge
    Von dr.musik im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 21:32
  5. Zündschlüssel zwei mal drehen
    Von Saukerl im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 18:41