Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Werkzeug ergänzend zum Bordwerkzeug?

Erstellt von QGrisu, 15.03.2009, 21:00 Uhr · 19 Antworten · 4.950 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    754

    Frage Werkzeug ergänzend zum Bordwerkzeug?

    #1
    N'abend!

    (Hintergrund: gestern ist meinem Kumpel seine 12er GS umgefallen und der Spiegel hat sich gelockert. Wir brauchten einen 14er Gabelschlüssel...)

    Ich möchte mir für meine Reisen eine erweiterte Werkzeugausrüstung (+Bordwerkzeug) zusammenstellen. Gedacht habe ich an eine Werkzeugrolle (Selbstbeschränkung). Da man sicherlich nicht unbedingt z.B. einen 24er Maulschlüssel braucht, würde mich mal interessieren was wirklich wichtig wäre bzw. ihr für wichtig haltet.

    Eure Tips würde ich dann mal zusammentragen und hier als Liste (PDF) zur Verfügung stellen.

    Gedacht habe ich mir das so, daß jeder mal schreibt welches Werkzeug bzw. welchen Kleinkram er für kleine Reparaturen unterwegs schon mal selbst gebraucht hat. (z.B. Abbinder, OP-Klemmen, Isolierband, Torx30, 10er Gabelring, Kreuzschlitzschraubendreher, 10er Nuß, 2 Komponentenkleber, 6er Inbus usw.usw.)
    Bei z.B. Op-Klemmen könnte es nicht schaden dabei zu schreiben wofür man sie gebraucht hat. (Benzinleitungen vom Tank abklemmen geht gut damit)

    Es geht also um die Selbsthilfe unterwegs in Europa. Nicht gemeint ist der Super Gau in der Garage oder Werkstatt. Denke weniger mitzunehmen ist da mehr.

    Da ich mein "Schätzchen" erst ein Jahr habe, war bisher nur Service angesagt und mir fehlt die Erfahrung welche z.B. Schlüsselgrößen man sinnvollerweise mitnimmt.


    Bin mal gespannt auf eure TipS!!

    Danke schon mal!
    Gruß Uwe

  2. supermotorene Gast

    Standard

    #2
    Mahlzeit, kleinen Engländer(ersetzt den 14er Maulschlüssel), Fixnippel, Leatherman,1/4" Knarre mit verlängerung und einer handvoll Nüssen,Draht,Kabelbinder, Isoband, Zündkerzen.
    Das wars im groben.
    Gruß Rene

  3. Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    754

    Lächeln Ich sach doch...

    #3
    Zitat Zitat von supermotorene Beitrag anzeigen
    kleinen Engländer(ersetzt den 14er Maulschlüssel), Fixnippel, Leatherman,1/4" Knarre mit verlängerung und einer handvoll Nüssen,Draht,Kabelbinder, Isoband, Zündkerzen.
    ...hier kommen gute Ideen!

    Danke!

    gruß UWe

  4. Registriert seit
    09.04.2007
    Beiträge
    1.683

    Standard

    #4
    Hallo,

    ich habe mir über die Fa. Hahn & Kolb folgendes Werkzeug gekauft:

    http://www.cooperhandtools.com/PDFs/new_rapid_rench.pdf

    Der Hersteller ist eine Fa. Cooper hier die Homepage:

    http://www.cooperhandtools.com

    Beschreibung leider auf Englisch, aber das Teil ist genial mit eingebauter Ratsche. Die Handhabung ist ähnlich wie bei einem Engländer, der Preis war 22 Teuronen zzgl. Märchensteuer. Ersetzt die Schlüsselgrößen 7 - 22mm.
    Das Werkzeug kann auch auf Zollgrößen eingestellt werden, dann 1/4" - 7/8".
    Das ganze bei einer sehr kompakten Bauweise.

    Gruß

  5. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #5
    hi lothar,

    das ist ja ein geniales teil

    gruß

  6. Registriert seit
    29.11.2008
    Beiträge
    161

    Standard Woher?

    #6
    Zitat Zitat von Stobbi Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich habe mir über die Fa. Hahn & Kolb folgendes Werkzeug gekauft:

    http://www.cooperhandtools.com/PDFs/new_rapid_rench.pdf

    Der Hersteller ist eine Fa. Cooper hier die Homepage:

    http://www.cooperhandtools.com

    Beschreibung leider auf Englisch, aber das Teil ist genial mit eingebauter Ratsche. Die Handhabung ist ähnlich wie bei einem Engländer, der Preis war 22 Teuronen zzgl. Märchensteuer. Ersetzt die Schlüsselgrößen 7 - 22mm.
    Das Werkzeug kann auch auf Zollgrößen eingestellt werden, dann 1/4" - 7/8".
    Das ganze bei einer sehr kompakten Bauweise.

    Gruß
    Hi Stobbi!

    Gibts das Teil auch in D? Bzw. kannst du Bezugsquellen nennen?

    Gruss,
    dani

  7. Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    415

    Standard Zangenschluessel

    #7
    Zitat Zitat von QGrisu Beitrag anzeigen
    Gedacht habe ich mir das so, daß jeder mal schreibt welches Werkzeug bzw. welchen Kleinkram er für kleine Reparaturen unterwegs schon mal selbst gebraucht hat.
    Servus,

    gestern habe ich wg. der kaputten Batterie diese aus der Adv am Strassenrand ausbauen muessen, und keine zweiten Zehner Maulschluessel zum Kontern dabei, die Pluspol Schraube drehte durch.
    §$&%& Selbstsichernde Muttern.
    Ich hatte aber mir damals einen Knipex Schraubenschluessel geholt,
    http://www.knipex.de/index.php?id=559&no_cache=1
    und konnte mit diesem die Schraube oeffnen, ohne irgendwas rund zu drehen.
    Er hat auch schonmal in den Pyrenaeen geholfen, einen KTM Spiegel festzudrehen, die haben eine sehr seltsame Konterung gehabt.

    Weiter hilfreich waren schonmal Radmontiereisen (Platten im Vorderrad, unflickbar) und alle gaenigen Torx und Innensechskant Schluessel bis hin zum 12er Imbus (fuer die Schwinge bzw. Kardan) und Klebeband sowie ein Drahtstueck, um eine (an einer Tenere) abgebrochene Kupplungsarmatur wieder bedienbar am Lenker zu befestigen.
    Kaltmetall half einer durch Steinschlag lecken TDM wieder zu etwas Dichtung und ein Spanngurt hielt (zusammen mit zwei stabilen Stoecken) an einer Kawasaki ZRX 1100 das abgebrochene Heck in Form.

    Gruss, Dirk

  8. Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    415

    Standard Conrad Electronics, 20 Euro

    #8
    Zitat Zitat von dr.musik Beitrag anzeigen
    Hi Stobbi!

    Gibts das Teil auch in D? Bzw. kannst du Bezugsquellen nennen?

    Gruss,
    dani
    Moin,
    gerade bei Conrad gefunden, 20 Euro, Artikel-Nr.: 813681 - 62

    http://www1.conrad.de/fas6/fh.php?fh...fview%3Dsearch

    Gruss, Dirk

  9. Registriert seit
    09.04.2007
    Beiträge
    1.683

    Standard Bezugsquelle

    #9
    Hier meine Bezugsquelle:

    http://www.hahn-kolb.de/index.php?/d...ebotsprospekte

    dann Hahn und Kolb Nachrichten PDF Download auf Seite 27 werdet Ihr fündig!

    Oder einfach mit dem Englischen Prospekt zum örtlichen Werkzeugfachhandel, die müssten es eigentlich auch bestellen können!

    Gruß

  10. Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    798

    Standard

    #10
    Zitat:
    Zitat von Stobbi
    http://www.cooperhandtools.com/PDFs/new_rapid_rench.pdf


    Das ist so das WZ was man haben muss, FRauen verstehen das nicht.

    ich habe ein Let-Man
    kleinen Engländer
    Schraubenzieherset
    Isolierband
    Kabelbinder
    Tipp Topp Reparaturset
    und das Set von BMW


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bordwerkzeug
    Von Quixote im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.03.2011, 22:50
  2. Bordwerkzeug
    Von GS_Frank im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 20.08.2010, 00:29
  3. Bordwerkzeug / Werkzeug
    Von oelldorado im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 23:23
  4. Suche Bordwerkzeug
    Von bmw-ulli im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 07:39
  5. Bordwerkzeug
    Von theseus im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 15:43