Ergebnis 1 bis 6 von 6

Windschild fleckig

Erstellt von _chris_, 04.09.2010, 12:21 Uhr · 5 Antworten · 1.123 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    178

    Standard Windschild fleckig

    #1
    Moin,

    mir ist vorhin ein kleiner Pflegefehler beim Putzen unterlaufen...

    Auf meinem Windschild hatte ich so nen schmierigen, fettigen Fleck, den ich nicht weg bekam. Nachdem ich es mit Aceton probiert habe, war der Fettfleck weg, dafür hat sich das Windschild an der Stelle nun weiss-grau verfärbt, sieht aus wie gebleicht. Geht nicht mehr weg.
    Weiss jemand, wie man das wieder hinbekommt ? Mit Kunstoff-Tiefenpfleger passiert mal nix...

  2. Pouakai Gast

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von _chris_ Beitrag anzeigen
    ...Weiss jemand, wie man das wieder hinbekommt ?
    Jep, neues Schild kaufen. Das Aceton hat den Kunststoff verätzt. Im Prinzip ist der Kunststoff an dieser Stelle an der Oberfläche rauh. Du müsstest im also diese Stelle wieder glatt polieren, aber bei einer durchsichtigen Fläche ist das so gut wie unmöglich. Man wird immer eine Bearbeitung der Stelle sehen. Alles was Du versuchen wirst, wird vermutlich wirkungslos sein oder die Sache verschlimmbessern.

  3. Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    270

    Standard

    #3
    Ist mir auch passiert, hab mit Benzinfingern auf die Scheibe gepackt.

    habs damit wieder weg bekommen:

    Klick

  4. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #4
    Einen Versuch könntest du auch mit Handy-Display-Kratzer-Entferner versuchen (z.B diese hier). Wenn das nicht mehr hilft...

  5. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    178

    Standard

    #5
    Danke für Euere Hilfe.

    Ich versuche mal, das A1 Politurzeugs zu kaufen. Denke mal, das da am einfachsten ranzukommen ist. Wenn es was gebracht hat, berichte ich...

  6. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #6
    Ich möchte die Gelegenheit benutzen mal daran zu erinnern, dass man nicht einfach alles auf die Scheibe schmieren kann.

    Auch mancher eigentlich harmlos erscheinende Glasreiniger kann Bestandteile enthalten, die dem Plastik sofort Schaden zufügen. Bei längerer Einwirkungszeit ist selbst das darin enthaltene Isopropyl schädlich.


 

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges MV Windschild
    Von GS-Treiber_ffm im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 14:24
  2. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Low Jet Windschild
    Von GSMän im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.03.2012, 20:49
  3. Windschild ADV
    Von Ferdinand ADV im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.02.2012, 08:25
  4. Windschild
    Von kraichgauQ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 12:53
  5. Windschild
    Von yamadori im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 03:00