Ergebnis 1 bis 7 von 7

Wuchtadapter

Erstellt von morepower, 24.07.2013, 18:44 Uhr · 6 Antworten · 823 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.03.2013
    Beiträge
    199

    Standard Wuchtadapter

    #1
    Hi Leute!

    Bin schon seit Tagen auf der Suche nach Wuchtadaptern für die HR-Felge. Hat jemand eine Info, wo ich die bekommen kann, oder funktionieren konische mit einem max Durchmesser von 60 mm auch?

    gerhard

  2. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    860

    Standard

    #2
    Servus Gerhard,

    ich bin an dem Thema auch gearde dran, es gibt einen fertigen Adapter für knapp 100,- Euro zu kaufen. Ich versuche gerade mir von einem bekannten so ein Teil drehen zu lassen, eine Zeichnung findest du hier.

    Ob es funktioniert kann ich noch nicht sagen, ich hab ihn ja noch nicht. Hoffe er wird die Tage fertig, muss meine Reifen demnächst wechseln....

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #3
    Moin,

    das mit der Passung 24 h7 würde ich mir überlegen, das wichtige an den Wuchtgerät, denke es geht um statisches wuchten, sind die Messerscheiben links und rechts, wo die Welle drauf läuft.

    Die bewirken einen leichten Lauf des Rades zum wuchten.

    By the Way, ein Kegel ist mehr als genug und auch noch universell einsetzbar.

  4. Registriert seit
    20.03.2013
    Beiträge
    199

    Standard

    #4
    Genau, mir geht es um statisches wuchten und nicht um maschinelles. Daher auch die Kegelsuche......
    Offenbar lt. der Zeichnung von funcarver benötigt man einen Kegel von max. 62 mm oder noch besser 70mm!??

  5. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    860

    Standard

    #5
    Der Adapter, den ich bekomme, hat eine 24er Bohrung in der Mitte. Das Vorderrad hat eine 25er Achse, ich habe mir ein Rundmaterial besorgt welches genau passt, das möchte ich auch für das Hinterrad verwenden. Das Rad läuft dann ganau im Lager, und so sollte es auch beim Wuchten sein. Auf den Kegeln läuft nix, die sind nur zum Zentrieren gut. Wenn sich da was bewegt ist es durch zu großes Spiel.

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #6
    Hi
    Zitat Zitat von funcarver Beitrag anzeigen
    Der Adapter, den ich bekomme, hat eine 24er Bohrung in der Mitte. Das Vorderrad hat eine 25er Achse, ich habe mir ein Rundmaterial besorgt welches genau passt, das möchte ich auch für das Hinterrad verwenden. Das Rad läuft dann ganau im Lager, und so sollte es auch beim Wuchten sein. Auf den Kegeln läuft nix, die sind nur zum Zentrieren gut. Wenn sich da was bewegt ist es durch zu großes Spiel.
    Na, dann bohr' den Adapter doch einfach auf einer Drehmaschine auf 25 auf.
    Konische Adapter funktionieren hinten nicht. Die Spannlänge ist einfach zu kurz und mit Konus kann man dann das Rad in einem "beliebigen" schrägen Winkel spannen (es wird taumeln).
    gerd

  7. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    860

    Standard

    #7
    Sorry Gerd, mein Fehler, ich meinte 25mm, nicht 24...


 

Ähnliche Themen

  1. Montage- und Wuchtadapter 1200gs
    Von GSBernd im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.03.2013, 16:33
  2. Suche Wuchtadapter für Hinterrad der MM
    Von donau8 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 22:26