Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 67

Wunderlich Klappenkiller

Erstellt von Bolle1188, 07.05.2012, 22:58 Uhr · 66 Antworten · 19.583 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    wat is nu, haste Krach gemacht?
    Jo, war aber auf die Schnelle nichts festzustellen.

    Werde mal Gerds Lesevorschlag in Erwägung ziehen

    Messverfahren für die Fahrgeräuschmessung

    Das anzuwendende Messverfahren ist heute EU-weit einheitlich geregelt. Die entsprechenden Regelungen werden im § 49 StVZO benannt. Vereinfacht gesagt muss das Fahrzeug dabei in einer bestimmten Entfernung mit drei Vierteln der Nenndrehzahl (aber max. 50 km/h) am Messgerät vorbeifahren und dabei voll beschleunigt werden. Je nach Getriebe wird die Messung im zweiten Gang (Viergang-Getriebe) oder im dritten Gang (Getriebe mit mehr als vier Gängen) ausgeführt.

    Hm, das hilft aber auch nicht weiter....

    Das wären so rund 5200 Touren. Jetzt stellt sich die Frage ob sie das nur im Testzyklus macht, also im dritten Gang bei voll offener Drosselklappe oder immer in diesem Drehzahlbereich.

  2. Momber Gast

    Standard

    #22
    Wenn man den Stellmotor ausbaut, wird die ZFE wahrscheinlich eine Fehlermeldung im Display zeigen. Das könnte auf Dauer nerven.
    Aber die Bowdenzüge kann man vielleicht einfach aushängen und in den Keller legen, direkt neben das Klappenrohr. lol.

  3. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Man hört die optimale Wirkung auf den Drehmomentverlauf habe die geschlossene Klappe rein zufällig im Drehzahlbereich der amtlichen Geräuschmessung.

    Aber Du hast doch selber sonne Klappe am Mopped, das hätt' ich schon längst mal ausgeforscht, müsste doch von außen zu sehen sein wenn die Klappe zu geht!
    Der Witz bei dem DOHC Motor mit der Klappe ist folgender: Du sitz oben auf der Kiste und hast einen geilen Sound vom Moped im Helm..........

    .......und nun stellst Du dich an den Strassenrand und läßt deinen Kumpel mal mit der DOHC unter Volllast und mit 3,5tsd-5,5tsd Umdrehungen an dir vorbei rauschen. Du wirst folgendes feststellen, die Kiste ist nicht laut, sie klingt satt aber ohne laut zu sein.

    Kann nicht sein....doch kann.....einfach mal ausprobieren

    Man mag es nur nicht selber glauben, wenn man bisher nur auf der Q saß

    PS, die Vierzylinder und Sechszylinder von BMW haben seit Jahren diese Klappe, die S 1000 RR sogar zweie davon

  4. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Dobs Beitrag anzeigen
    Jo, war aber auf die Schnelle nichts festzustellen.

    Werde mal Gerds Lesevorschlag in Erwägung ziehen

    Messverfahren für die Fahrgeräuschmessung

    Das anzuwendende Messverfahren ist heute EU-weit einheitlich geregelt. Die entsprechenden Regelungen werden im § 49 StVZO benannt. Vereinfacht gesagt muss das Fahrzeug dabei in einer bestimmten Entfernung mit drei Vierteln der Nenndrehzahl (aber max. 50 km/h) am Messgerät vorbeifahren und dabei voll beschleunigt werden. Je nach Getriebe wird die Messung im zweiten Gang (Viergang-Getriebe) oder im dritten Gang (Getriebe mit mehr als vier Gängen) ausgeführt.

    Hm, das hilft aber auch nicht weiter....

    Das wären so rund 5200 Touren. Jetzt stellt sich die Frage ob sie das nur im Testzyklus macht, also im dritten Gang bei voll offener Drosselklappe oder immer in diesem Drehzahlbereich.
    Jaja und Normasphalt und Bebauung kommen auch noch dazu, die Messung ist synthetisch und hat mit der Realität nix zu tun.

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #25
    Hi
    Immerhin ist die Messung genormt und für alle gleich. Somit hat men einen Vergleichswert für "laut".
    Wenn man aber die Klappe nur ausser Betrieb setzt, dann ist doch die schreckliche Klappenwelle im Weg und hemmt den Durchfluss, verwirbelt die Strömung etc. .
    Deswegen haben doch die Rennerle alle Flachschieber anstatt Drosselklappen im Einlasstrakt.
    gerd

  6. Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    655

    Standard

    #26
    Boah, schon einiges an bullshit hier.

    Klappe stilllegen zwecks lauter -> Züge am Stellmotor aushängen.

    Dadurch nix mit Fehlermeldung und auch nicht von außen zu sehen.

    Klappe manuell zu zwecks leiser -> theoretisch möglich.
    Effekt= Karre läuft als wär sie kastriert.
    (ich hatte hierzu mal nen threat)

    Das aushängen is innerhalb weniger Minuten gemacht. (falls es jemand testen will)

    Ich Fahr seit nem Jahr so rum und freu mich über mehr Sound im unteren und mittleren Drehzahlbereich wie auch im Stand.

    Btw, welche Mopeds haben denn nen "flachschieber" im Auslass/Krümmer?!?

    Greetz,

    Muli

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #27
    Hi
    Schon mal drüber nachgedacht, dass der Einlass mit Flachschieber in Bezug auf Leistungsssteigerung interessant ist? Flachschieber im Auslasstrakt wären vielleicht lustig aber davon war nicht die Rede.
    gerd

  8. Registriert seit
    08.01.2008
    Beiträge
    655

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    ... Flachschieber im Auslasstrakt wären vielleicht lustig aber davon war nicht die Rede.
    gerd
    Ich muss zugeben das hab ich in deinem vorherigen posting überlesen.

    ... Wollt mich über Flachschieber im Auslass lustig machen.


  9. Momber Gast

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von mulicard Beitrag anzeigen
    Dadurch nix mit Fehlermeldung und auch nicht von außen zu sehen.
    Ich hab' das mal geprüft. Wenn der Klappenmotor kaputt ist, gibt es keine Fehlermeldung in FID, sondern es wird eine im Fehlerspeicher abgelegt. Das wird dann wohl auch bei ausgebautem Stellmotor so sein.

  10. Registriert seit
    18.05.2009
    Beiträge
    614

    Reden

    #30
    Eigentlich wollte ich wissen wo genau es hinkommt ich habe noch eine Menge
    Edelstahlrohr in meinen Gartenzaun verarbeitet zum rausflexen.

    Gruß Klaus


 
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ESD Wunderlich?
    Von MacZep im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 18:28
  2. Tankrucksack Wunderlich, Sitzbank Wunderlich
    Von motorradfahrer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.02.2010, 00:44
  3. Warum Wunderlich Wunderlich heißt
    Von B.E.P. im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 11:31
  4. ABE von Wunderlich
    Von wasches im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 11:38
  5. wunderlich HP2
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 28.04.2006, 08:54