Ergebnis 1 bis 9 von 9

Zange für Oetiker Schellen gesucht

Erstellt von Enduroopa, 08.01.2011, 14:11 Uhr · 8 Antworten · 4.373 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    1.369

    Standard Zange für Oetiker Schellen gesucht

    #1
    Weiss jemand wo man so eine Zange ( für die verdam.....Schlauchschellen an der 12er GS ) kaufen kann?

    Bzw. welche Alternativen es gibt ?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken k25_13004b.jpg  

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

  3. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    1.369

    Standard

    #3
    Danke, hatte natürlich auch schon gegoogelt. Leider kann man auf der Oetiker Seite nicht einkaufen und die Zange bei fluidonline ist ne Quetschzange für andere Schellen.

  4. Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    75

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Enduroopa Beitrag anzeigen
    Weiss jemand wo man so eine Zange ( für die verdam.....Schlauchschellen an der 12er GS ) kaufen kann?

    Bzw. welche Alternativen es gibt ?
    probier es mal über den bmw dealer deines vertrauens oder im gut sortierten autoteile-händler. nicht unger oder so
    also ich komm ganz gut mit der 150 oder 180mm knipex cobra WPZ klar.

  5. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    1.369

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von stollenreiter murmel Beitrag anzeigen
    probier es mal über den bmw dealer deines vertrauens oder im gut sortierten autoteile-händler. nicht unger oder so
    also ich komm ganz gut mit der 150 oder 180mm knipex cobra WPZ klar.
    Danke, hast du die Schellen mit der Zange schon mal montiert ?
    http://cgi.ebay.de/KNIPEX-8701-Cobra...item51936c14cb
    Falls ja, bestell ich die sofort

  6. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    764

    Standard

    #6
    Hallo!
    Mit einer WPZ geht das gar nicht.
    Wenn improvisieren,dann mit einer Kneifzange.
    Gruß
    Karl

    PS:warum benutzt die nicht ganz normale Schlauchschellen?

  7. Registriert seit
    08.06.2010
    Beiträge
    75

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Charles50 Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Mit einer WPZ geht das gar nicht.
    Wenn improvisieren,dann mit einer Kneifzange.
    Gruß
    Karl

    PS:warum benutzt die nicht ganz normale Schlauchschellen?
    ich habe desöfteren schon mit der WPZ diese schellen demontiert und montiert, Kühlwasserschlauchproblem bei F800GS. es bedarf etwas übung und fingerspitzengefühl. die knipex cobra ist gut weil sie sich nicht unvermittelt verstellen kann.

    mit ner kneifzange!!! hast du schmied gelernt?
    auch nicht schlecht aber du kommst nicht überall ran.

  8. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    1.369

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Charles50 Beitrag anzeigen

    PS:warum benutzt die nicht ganz normale Schlauchschellen?
    Machmal ist das einfachste .....Hab' jetzt jedenfalls die Schlauchschellen in 9 mm beite aus Edelstahl bestellt.
    Für die hinteren ( Anschluß an Luftfilterkasten ) finde ich nichts, die sind nur 7 mm breit bei 80 mm Durchmesser.
    Wahscheinlich lass' ich die vom montieren, wollte eh hin um den Schwingenzapfen mit dem korrekten Drehmoment anziehen zu lassen.

  9. Registriert seit
    02.02.2005
    Beiträge
    281

    Standard

    #9
    PS:warum benutzt die nicht ganz normale Schlauchschellen?


    Weil Grobmotoriker die anknallen könnten bis das Kunststoffrohr/gehäuse leidet. Nach fest kommt ab.


 

Ähnliche Themen

  1. GS gesucht... :)
    Von Sealiner im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 16.07.2011, 15:33
  2. Schellen am VSD/Krümmer
    Von dan1205 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 18:34
  3. Zange für Schellen
    Von RichardO im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.12.2009, 00:50