Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

ZI - Rider Gimbal und GoPro 4 hero black

Erstellt von Dr.alibaba, 03.02.2015, 14:27 Uhr · 11 Antworten · 2.653 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.07.2012
    Beiträge
    576

    Standard ZI - Rider Gimbal und GoPro 4 hero black

    #1
    Hallo Freund wollte mein Film kurz zeigen habe mir was zugelegt um bessere aufnahmen zu machen. Zuerst habe ich mir zwei GoPro hero Black gekauft und eine gimbal aus China bestellt bin noch am testen . Ich habe 4 verschiedene Aufnahmepositionen verwendet habe aber an meiner Lady in Red insgesamt 10 Positionen die ich noch ausprobieren werde . Was ich aber schnell gemerkt habe ist das es keinen spass mer macht ohne Gimbal zu filmen. Ich habe aber auch mit der Firma Kontakt aufgenommen und Ihnen Verbesserungen vorgeschlagen ich hoffe Sie machen ein Update wäre super . So und nun viel spass .

    Film No 2



    Film No 1


  2. Registriert seit
    12.03.2014
    Beiträge
    548

    Standard

    #2
    Das ist ja eine spannende Konstruktion. Was sagt denn das "Local Law" dazu? Ein stabiler Stativkopf in direkter Aufprallzone, inkl. Griff für Schwenks. Das ist deutlich mehr als "Telefonieren mit dem Handy" :-)

    Ich bin ja sehr an spannenden Lösungen für bessere Onboard-Videos interessiert, aber mir erschließt sich der Sinn eines Gimbals am Motorrad nicht. Man möchte doch gerade die Schräglagen einfangen - und genau diese pendelt das Gimbal weg. Oder verstehe ich hier was falsch?

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Demokrit Beitrag anzeigen
    Das ist ja eine spannende Konstruktion. Was sagt denn das "Local Law" dazu? Ein stabiler Stativkopf in direkter Aufprallzone, inkl. Griff für Schwenks. Das ist deutlich mehr als "Telefonieren mit dem Handy" :-)

    Ich bin ja sehr an spannenden Lösungen für bessere Onboard-Videos interessiert, aber mir erschließt sich der Sinn eines Gimbals am Motorrad nicht. Man möchte doch gerade die Schräglagen einfangen - und genau diese pendelt das Gimbal weg. Oder verstehe ich hier was falsch?
    naja, schau mal diese Aufnahme an, ist zwar keine direkt mit einem Gyroskop gemachte, aber emuliert, wie sie mit Gyro wäre. Man braucht natürlich optische Referenzen


  4. Registriert seit
    12.03.2014
    Beiträge
    548

    Standard

    #4
    Ja, aber genau diese Referenzen fehlen, bedingt durch den hohen Kameraturm. Es ist zu wenig Fahrzeug auf dem Bild.
    Die Aufnahmen von der Rennstrecke sind in sich schon beeindruckend. Sie gewinnen aber nicht an Wirkung durch Auspendeln des Horizonts. Die Darstellung einer Cam ohne Gimbal wirkt m.E. für den Motorradfahrer nachvollziehbarer. Eine Gimbal Aufnahme gewinnt vorwiegend durch die "Seltenheit", was ja aber auch schon ein Feature sein kann.

  5. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #5
    ich weiß nicht, ob so eine Gimbal ein Video wie das vom Ring bringen würde, kannte das Teil bislang gar nicht. Im TE video sieht man den Effekt mMn recht wenig und erst in den von vorn Aufnahmen, bei der man relative Bezugspunkte hat, die sich gegeneinander verschieben. Bei dem track Video hat man halt die ganze Kanzel des Moppeds als Referenz und fühlt sich wie in einem Playstation game. Sehr geil und bedeutend spektakulärer als die ganzen me too Videos die so allenthalben gepostet werden und das nicht nur wegen seiner atemberaubenden Schräglagen und der unglaublichen Geschwindigkeiten, die gefahren werden

  6. Registriert seit
    12.03.2014
    Beiträge
    548

    Standard

    #6
    Die Würze liegt vor allem im steten Wechsel der Kameraperspektive - und im Verständnis des Multicam-Monitors besserer Schnittprogramme. Hat man nur eine Cam, wird's entweder sehr mühsam, oder es sieht eben so langweilig aus, wie (fast) überall.

    Und Gimbal: Drohne unbedingt ja, Mopped eher nö.

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Demokrit Beitrag anzeigen
    Die Darstellung einer Cam ohne Gimbal wirkt m.E. für den Motorradfahrer nachvollziehbarer.
    da muss ich allerdings mal widersprechen. Ich fahre wann immer es geht so, dass ich meinen Kopf so halte/lege, dass ich einen möglichst horizontalen Horizont für mich habe. So würde das auch eine echte Gyrocam darstellen

  8. Registriert seit
    05.07.2012
    Beiträge
    576

    Standard

    #8
    Wenn Du in Schräglage gehst mit deinem Motorrad was macht dein Kopf . Er geht in Gegenrichtung um es auszubalancieren das selbe macht das Gimbal nur kann ich noch etwas einstellen . Man darf nicht vergessen das Filmen brauch Zeit und einen guten Film zuschneiden braucht auch Zeit, kann aber auch Spass machen. Wenn ich aber vergleiche Videos mit rütteln macht kein Spass für den Betrachter. Wenn ich mit dem Motorrad fahre nehme ich das rütteln nicht war mit der Gimbal habe ich das Gefühl das ich über die Piste Fliege und das ist schon beeindruckend. Es muss nicht allen Spass machen mir macht es Spass und ich hoffe das Die das Gimbal noch anpassen werden. Dann kann ich das fix montieren und mit dem knöpfen verstellen recht links rotieren und auf und ab senken.

  9. Registriert seit
    20.03.2013
    Beiträge
    568

    Standard ZI - Rider Gimbal und GoPro 4 hero black

    #9

    Ich steh ja eher auf Videos mit Schräglage
    (Quali ist echt grottig durchs komprimieren für den Upload )

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #10
    ich habe mir ja eine Billigversion gebaut



 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ERLEDIGT Neue GoPro hero black 4 zu verkaufen 2 STK
    Von Dr.alibaba im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.02.2015, 19:44
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.07.2014, 12:44
  3. GOPRO Hero 3 Black Edition - was ist an Zubehör dabei?
    Von mr.blues im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.09.2013, 12:23
  4. GoPro Hero HD plus Stativ und Koffer
    Von TobyG im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.2013, 22:27
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.02.2013, 16:14