Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 44

Zieht die Aktivhalterung des TomTom Riders (2013) die Batterie leer?

Erstellt von judex, 21.10.2013, 12:14 Uhr · 43 Antworten · 6.598 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    92

    Standard

    #31
    Guten Morgen Forum,
    darf ich meinen Senf auch noch dazugeben?
    Habe TT Halter mit Zumo 660.
    Das haben DIE bei TT mir gleich gesagt mit dem Strom.
    Dann habe ich eben die Versorgung an der Bordsteckdose abgenommen. Diese wird ca. 60 sekunden nach Schlüssel ziehen abgeschaltet.

    Grüße aus dem total verseichten Schwarzen Wald!

    Stefan

  2. Boogieman Gast

    Standard

    #32
    Hallo Stefan,

    ob Cartool-Stecker oder Bordsteckdose ist egal, der gleiche Stromkreis!

    Grüssle
    Boogieman

  3. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    749

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von Boogieman Beitrag anzeigen
    Hallo Stefan,

    ob Cartool-Stecker oder Bordsteckdose ist egal, der gleiche Stromkreis!

    Grüssle
    Boogieman


    Genau.
    Bei meiner '12 TB ist es egal ob Bordsteckdose (z.Zt. noch für's. Navi) oder über Cartool-Stecker (für Standlicht inkl. Zusatzblinker hinter dem BMW-Emblem).......
    Zündung aus und nach 60sec. ist alles aus und da "zieht" auch keiner der Verdächtigen Strom,
    auch nicht nach 4 Monaten Winterruhe ohne Ladegerät.

    Schlüssel rum und das Ding springt an........

    Was mache ich nur falsch??

  4. Registriert seit
    15.04.2007
    Beiträge
    200

    Standard

    #34
    Aber nur mal zum Verständnis,.... wenn die Riderhalterung doch zieht, wovon ich eigentlich ausgehe. Dann dürfte es doch vollkommen wurscht sein, ob ich des Ding über Cartool oder über die Bordsteckdose anschließe. In beiden Fällen müsste das Cradle die ZFE am einschlafen hindern, und die Batterie leersaugen.....

    Ist mir aber eigentlich auch egal, denn jetzt läuft´s eh schon per Relais.....

    Gruß,
    Chris

  5. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Probierboxer Beitrag anzeigen
    Aber nur mal zum Verständnis,.... wenn die Riderhalterung doch zieht, wovon ich eigentlich ausgehe. Dann dürfte es doch vollkommen wurscht sein, ob ich des Ding über Cartool oder über die Bordsteckdose anschließe. In beiden Fällen müsste das Cradle die ZFE am einschlafen hindern, und die Batterie leersaugen.....
    Genau so ist es

  6. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Genau so ist es
    jepp.

  7. Registriert seit
    14.10.2010
    Beiträge
    37

    Standard

    #37
    Hi,

    hat denn schonmal jemand beobachtet, dass der TTR, wenn aufgesteckt und bei stehender Q mit zündung aus, nach paar Tagen den Accu leer hat? Ist aber nicht so, wenn der TTR abgezogen im Regal liegt.
    Habe den Akivhalter am Cartool angeschlossen.
    Das würde bedeuten dass ein Rückstrom in den Atkivhalter ausm TTR fliest.
    Kann das sein?

  8. Boogieman Gast

    Standard

    #38
    Hallo,

    nein kann nicht sein. Nach dem Trennen von der Bordspannung (Zündung aus) schaltet sich der Rider automatisch aus. Je nach Modell kann dies unterschiedlich lang dauern, spätestens nach 30 Minuten ist er aber aus.

    Grüsse
    Boogieman

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #39
    Sorry für OT und keine Ahnung, von dem ganzen Stromgedissel hier, obwohl ich mich bemüht habe, die 4Seiten konzentriert zu verfolgen:

    Serien Garmin Zumo 660
    Navi-Vorbereitung original BMW
    GS LC

    Wenn ich das Zumo am Navihalter aufgesteckt habe, leert sich dann auch (schneller) die Batterie?

    Danke!

  10. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #40
    Immer und immer wieder,

    Das es zu Unterschieden bei den Navis beim anschliesen an die ZFE kommt, liegt daran, dass das ursprüngliche BMW-Navigationssystem (baugleich mit Garmin Streetpilot 2610) nach BMW Vorgabe mit 12 Volt betrieben wird.


    Jetzt bitte lesen und verstehen:

    Die neuen Navis werden mit der USB-Spannung von 5,5 Volt betrieben. Deshalb sitzt in der Zuleitung ein Spannungswandler der die 12 Volt auf 5,5 Volt regelt.
    Der Grund, weshalb der Port der ZFE nicht schliesst.

    Über den Rest habe ich mehrmals ausführlich geschrieben.


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Batterie DWA leer
    Von ma_co im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.05.2015, 09:07
  2. Batterie Leer
    Von christopher im Forum Zubehör
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.06.2013, 08:09
  3. TomTom Urban Rider mit Aktivhalterung
    Von Stuffy2001 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.08.2012, 07:22
  4. Biete Sonstiges TomTom Urban Rider mit Aktivhalterung
    Von Flohold im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 11:18
  5. R 1100 GS: Batterie zieht sich leer!
    Von Dars im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.2008, 15:13