Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Zu dumm zum Reinigen... Optiglanz und SR-Anlage

Erstellt von dmc179, 08.03.2015, 18:24 Uhr · 27 Antworten · 3.034 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    Und?

    Schon beworben?
    Bitte nicht, da kann er auch gleich noch den "Sabbler" mit ins Boot holen und dann haben wir das Jehova-Tussi-Forum...

  2. Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    745

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von ElchQ Beitrag anzeigen
    Es gibt erstens keine dummen Fragen und zweitens erkenne ich an den initialen Fragen nichts Dummes.. .Deine Antworten allerdings sind mehr als fraglich. Auch Deine Antwort hier zeigt, dass die soziale Kompetenz in Richtung 0 laeuft...


    Traurig!

    Wer hat dich denn berufen, deine unmaßgebliche Meinung hier zu verbreiten?

    1. wurde alles bereits zwischen den beiden Beteiligten abschließend geklärt (siehe gegenseitige Smileys: und )

    2. ob du etwas erkennst, oder etwas fraglich findest, beruht wohl hauptsächlich auf deinem "Nicht verstehen wollen, bzw. können".

    3. bist du sicherlich völlig unfähig, meine "soziale Kompetenz" beurteilen zu können; also blas dich nicht so auf, sonst platzt du noch mal vor Selbstüberschätzung.



    Zitat Zitat von matzo1000 Beitrag anzeigen
    ....zum Glück werden ja mittlerweile Mods gesucht, die dann hoffentlich bald solch sinnfreie Post auf ein freundliche Frage unterbinden.
    Ich würde es mir sehr wünschen.
    Gruß
    MM

    Brauchst du wirklich andere Leute (Mods), die dann für dich denken, beurteilen und handeln?

    Eventuell wird ja auch noch ein "Blockwart" gesucht, der dann "sinnfreie Posts" zwecks Eliminierung an die Mods meldet; frag doch mal nach, aber beeil dich, es gibt sicher noch mehr "Spaßbremsen", die Kariere machen wollen.

  3. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.161

    Standard

    #23
    gott-sei-dank hast Du gerade selbst den Beweis angetreten, somit eruebrigt sich alles weitere....

    Zitat Zitat von GS-Ghost Beitrag anzeigen
    Wer hat dich denn berufen, deine unmaßgebliche Meinung hier zu verbreiten?

    1. wurde alles bereits zwischen den beiden Beteiligten abschließend geklärt (siehe gegenseitige Smileys: und )

    2. ob du etwas erkennst, oder etwas fraglich findest, beruht wohl hauptsächlich auf deinem "Nicht verstehen wollen, bzw. können".

    3. bist du sicherlich völlig unfähig, meine "soziale Kompetenz" beurteilen zu können; also blas dich nicht so auf, sonst platzt du noch mal vor Selbstüberschätzung.






    Brauchst du wirklich andere Leute (Mods), die dann für dich denken, beurteilen und handeln?

    Eventuell wird ja auch noch ein "Blockwart" gesucht, der dann "sinnfreie Posts" zwecks Eliminierung an die Mods meldet; frag doch mal nach, aber beeil dich, es gibt sicher noch mehr "Spaßbremsen", die Kariere machen wollen.

  4. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von mossoma Beitrag anzeigen
    Genau für so was ist Never Dull geeignet. Verwende ich seit über 30 Jahren.

    Tom
    Aber nicht für Kratzer. Hab ich erst gestern Abend gesehen. Gut, ich wusste es und wollte die Auspufftöpfe eh nur reinigen. . .

  5. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Frosch'n Beitrag anzeigen
    Ist das hier eigentlich ein WeicheiForum ... weil alles nach Mods schreit .... tschulligung

    mit dem RotWeiß sollte eigentlich alles Rückstandsfrei auspoliert werden können .... nur leicht rüberrubbeln hilft nicht

    man braucht schon etwas Schmalz in der Hand .... das Mittel enthält Schleifkarbide .... also mit Öl nachbearbeiten

    ist übrigens ne Lackpolitur.
    Lack? D.h. man könnte auch Lack damit polieren? Hab da 'n paar matte Stellen vom TR. . .

  6. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Frosch'n Beitrag anzeigen

    ist übrigens ne Lackpolitur.
    Sorry Tom, aber Rot/Weiss ist der Pruduktname an sich und diese Firma bietet Polituren für fast alle Materialien an.

    Ich hab den Tip zu diesem Produkt mal von nem Fachmann bekommen und nutze ein paar dieser Sachen sehr effektiv für Restaurationen meiner Oldies.
    Kraft und Ausdauer braucht man natürlich auch damit !!

  7. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Lack? D.h. man könnte auch Lack damit polieren? Hab da 'n paar matte Stellen vom TR. . .
    Schau nur vorher WELCHES der Rot/Weiss Prudukte du nimmst, sonst könnte es sein, dass Dein Tank ne matte Oberfläche hat danach

    Einfach mal bei w w w. rotweiss24.de gucken !

    w w w. rotweiss.de hilft auch , aber nur beim Polieren anstelle von Bier oder ähnlichem

  8. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.581

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von dmc179 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    nachdem ich meine Komplettanlage mit Optiglanz gereinigt habe, sind überall orange Flecken (in Rostoptik).

    Was hab ich falsch gemacht?
    Bekomm ich das wieder weg?
    besser auf optiglanz verzichten, es ist stark korrosiv - warnhinweis beim louis

    Anwendung:
    Vor der Anwendung von Optiglanz sämtliche lackierte Verkleidungs-/Fahrzeugteile bestens abdecken, um einer evtl. chemischen Reaktion vorzubeugen. Anschließend einfach auf den Auspuff aufsprühen, 1 min. bis max. 5 min. einwirken lassen, mit klarem Leitungswasser gründlich abspülen - fertig!

    [COLOR=#B30000 !important]Kann gegenüber Metallen korrosiv sein., Verursacht Hautreizungen.[/COLOR]


    Besser
    normal mit wasser und seife waschen, auf kratzende schwämme, scheuerpulver, ako pads, stahl oder messing bürsten, etc verzichten.

    Die teile mit einem "schnell drehenden" werkzeug bearbeiten, wie z.b bohrmaschine mit polieraufsatz oder dremel mit polierscheibe

    Langsam drehende bürsten erzeugen nur kratz spuren.

    Den reibgrad steuert man mit der polierpaste passend zur jeweiligen polierscheibe (auch hier gibt es verschiedene abstufungen) - hier von grob zu fein verwenden - zwischendurch immer mit wasser oder spiritus abreiben

    mfg


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. zu blöd zum schalten?
    Von XVIPER1303 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.09.2008, 20:16
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.05.2008, 12:50
  3. 1200GSA und SR-Racing
    Von Freelander im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 16:39
  4. Frage zum neuen ABS und tieferlegen
    Von Corno im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.09.2006, 08:47