Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 93

Zu wenig Sicherheitsabstand

Erstellt von Woidl, 16.11.2014, 21:06 Uhr · 92 Antworten · 8.055 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    240

    Standard

    #11
    Hi Leuts!

    Also ich kann den Gedanken des Erinnerns sehr wohl nachvollziehen!

    Gruß nullhiki

  2. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #12
    Rechts fahren und vorbei lassen ist keine Lösung dann kann man sich ja nicht ärgern.

  3. Registriert seit
    07.08.2013
    Beiträge
    117

    Standard

    #13
    Hier noch die Erweiterung:

    abstand.jpg

  4. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #14
    Moin,

    ich bin notorischer Rechtsfahrer, aber es kommt durchaus vor, daß ich auch mal längere Zeit auf der linken Spur unterwegs bin. Das hängt i.d.R. Damit zusammen, daß ich oft nicht alleine auf der Bahn unterwegs bin. Wenn von hinten jemand schnell rankommt und ich überhole grade mache ich baldmöglichst Platz. Aber nur weil mir irgendein .......nheini dicht auf die Pelle rückt ramme ich nicht gleich rechts fahrende Fahrzeuge von der Bahn, um einen ungeduldigen und quengelnden (am Besten noch mit Lichthupe...) Hintermann vorbeilassen zu können.
    Ebensowenig breche ich deshalb das Überholen einer langsamer fahrenden Kolonne ab. Habe ich so einen rücksichtslosen Fahrer hinter mir könnte es höchstens passieren, daß ich auch rücksichtlos werde und sich der Überholvorgang etwas in die Länge zieht.
    Frei nach dem Motto: Wie es in den Wald hineinruft...
    Das hat niGS mit Oberlehrermentalität zu tun sondern damit, daß asozialer Fahrstil immer mehr Überhand nimmt und Kfz-Rambo's nicht von mir unterstützt werden.

    Mir gehen Leute, die fahren als ob sie sich für mehrwertig und grundsätzlich vorfahrtsberechtigt halten, ziemlich auf den Sack. Das ist oft auch die gleiche Klientel, die selber keinen Platz macht, wenn andere gerne etwas schneller unterwegs wären...

    Ich finde die Idee mit dem LED-Hinweis lustig!

    Erinnert mich an die Zeit, als ich zwei Nebler mit blauen Glaslinsen am Mopped hatte. Beeindruckend, wie schnell die Überholspur frei wurde, wenn die chronischen Linksspurblockierer mal einen Blick in Rückspiegel warfen und ein Fahrzeug mit offiziellem Charakter dahinter vermuteten.
    Leider klappte das nur tagsüber und im ausgeschalteten Zustand, da die Zusatzscheinwerfer weiß leuchteten...

  5. Registriert seit
    21.09.2012
    Beiträge
    345

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Woidl Beitrag anzeigen

    ....Ich drücke einige Male kurz auf den Taster und schon werden die Autos im Rückspiegel immer kleiner. Und das nicht nur 20 oder 30 Meter. Die bleiben fast immer um die 100 Meter und darüber zurück.
    Ein Drehen des gummierten Griffes am rechten Lenkerende tuts doch auch...

  6. Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    1.470

    Standard

    #16
    Also die Idee an sich mit den LEDs hat schon was, das ganze jetzt noch mit jederzeit frei wählbaren Text bringt bestimmt reichlich Unterhaltung auf drr Reise...

  7. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von BT-Pepe Beitrag anzeigen
    Ein Drehen des gummierten Griffes am rechten Lenkerende tuts doch auch...
    Mit dem kann man aber wiederum nicht Oberlehrer spielen.

    Ein Teufelskreis!

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.784

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Quallentier Beitrag anzeigen
    ...

    Erinnert mich an die Zeit, als ich zwei Nebler mit blauen Glaslinsen am Mopped hatte. Beeindruckend, wie schnell die Überholspur frei wurde, wenn die chronischen Linksspurblockierer mal einen Blick in Rückspiegel warfen und ein Fahrzeug mit offiziellem Charakter dahinter vermuteten.
    ...
    Hmmmm

    Ist das nicht genau das, was dir jetzt auf den Wecker fällt??

  9. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #19
    Netter Spruch wäre:

    Bei deiner Fahrweise sollten du dich nicht vermehren, bitte hol dir an der nächsten Raststätte bei mir Kondome ab.

  10. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #20
    Ich behaupte ja nach wie vor das ganze ist ein verspäteter Aprilscherz.

    PS@ Walter- wenn nicht dann sucht der nächste deutsche Polizist bestimmt nach einem Prüfzeichen- kann er dieses nicht finden untersagt er dir möglicherweise die Weiterfahrt wg.Veränderungen der Beleuchtungsanlagen Betriebserlaubnis erloschen


 
Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Navi kriegt zu wenig Strom - kann das sein?
    Von langeselend im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 10:31
  2. Neue Batterie: Ist 12,7 V zu wenig?
    Von AndreasXT600 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.04.2009, 08:38
  3. zu wenig saft an der steckdose...
    Von alexisan im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 08:41
  4. Zu wenig Leistung?
    Von TJdriver im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 11:54
  5. Rattern beim Anfahren - zu wenig Gas oder HAG kaputt?
    Von GhostRider im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 16:20