Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Zubehörfederbeine Alles Murks?

Erstellt von Beste Bohne, 13.03.2009, 16:53 Uhr · 20 Antworten · 3.803 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Rattenfänger Beitrag anzeigen
    Moin moin,

    kleine (blöde) Frage am Rand an die Experten.
    Bringt mir in diesem Zusammenhang ESA Vorteile?
    ESA Federbeine werden wohl qualitativ so sein wie die Showa und WP, die
    BMW ab Werk verbaut, nicht besser und nicht schlechter. Dafuer sind sie
    aber teurer (und nicht grad wenig) aber die Einstellung ist komfortabel wie
    sonst kein zweites.

    Ich habe bei der neuen Kuh auch erst ueberlegt auf ESA zu warten aber
    dann habe ich das Oehlins einfach in die neue uebernommen.

    Wenn man Oehlins / Wilbers nie gefahren ist, vermisst man es vermutlich
    auch nicht. Den schleichenden Verschleiss haben alle Federbeine, da ist
    es egal welches man hat, die "teuren" gibt man halt zur Wartung, die etwas
    guenstigeren bleiben zermatscht drin bis zum Ende.

    Ich hatte um Weihnachten rum eine 1100er hier, da hat selbst der Haendler
    nciht gemerkt, das die Vorspannung gar nicht mehr ging, weil kein Tropfen
    Oel mehr im Behaelter war. Aber das ist ne andere Geschichte...

  2. Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    134

    Standard

    #12
    hallo,
    also ich habe das hintere federbein bei hr hoffmann überarbeiten lassen und das vordere bei wp.
    bei wp wurde hinten nochmal 2mm mehr vorgespannt.
    zu wp bin ich gekommen, weil die nur 10km vonmir weg sind und ich mir halt den anfahrweg von 600km gespart habe.
    und wiesooft kennen sich die spezis und arbeiten auch zusammen.
    wp hat in meinem fall den hr hoffmann angerufen.

    beide haben mir gesagt, das das showa ansich genausogut sind wie öhlins oder wp. nur die abstimmung, von bmw vorgegeben, ist halt nicht sogut gewählt.
    lt. hr hoffmann halten die showa-federbeine bei normaler benutzung, also strasse, so ca 70-80tkm und sollten dann überholt werden. machbar, da zerlegbar.
    die öhlins sind eher drann, da das gehäuse aus alu ist und daher mehr abrib im öl ist.
    sind aber ansonsten auchnicht schlecht

  3. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #13
    Hallo Boxer-Geniesser,

    habe in der aktuellen MO-Sonderausgabe "BMW-Motorräder" einen interessanten Artikel gelesen. Da überarbeitet Hubert Hofmann die serienmässigen Schowa-Federbeine professionell und macht auch andere Federn entsprechend des Einsatzzweckes rein. Auch würde gegen Aufpreis vorn ein zusätzliches Einstellrädchen zur Einstellung der Dämpfung montiert, welches an dem Seriendämpfer so nicht vorgesehen ist. Ist deutlich günstiger als die bekannten anderen aus dem Zubehör. Ich denke eine Anfrage lohnt. Infos unter:
    http://www.hh-racetech.de

  4. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    801

    Standard

    #14
    Moin,
    nicht dass ich neugierig wär, aber eine Info hätt ich gern noch..:
    Was kostet die Showa-Überholung ?

    Tschöö
    Matjes

  5. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #15
    ....... da wirst du nicht umhin kommen auf den link oben zu klicken und da anzurufen.......
    (kommt drauf an, mit stärkerer Feder oder ohne, mit Einstellrädchen Dämpfung vorn oder ohne, je nachdem)

  6. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #16
    Faustregel: Totalueberholung (ohne extra Daempereinsteller Einbau) kostet etwas 2/3 vom Daempferneupreis. Die HH-Racetech Ueberarbeitung hat zweimal gegen Oehlins, Wilbers, Hyperpro und anderen Daempfern bei MOTORRAD den Testgewinn eingefahren.

  7. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    801

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    ....... da wirst du nicht umhin kommen auf den link oben zu klicken und da anzurufen.......
    (kommt drauf an, mit stärkerer Feder oder ohne, mit Einstellrädchen Dämpfung vorn oder ohne, je nachdem)
    Jaja,
    mit Soße, ohne Soße, scharf, halbscharf, garnicht scharf, grün,gelb,blau,rot,
    für uneendliche viele Möglichkeiten...


    danke Peter, ist ja schön mal ein Anhaltspunkt.

    Tschö Matjes

  8. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Matjes Beitrag anzeigen
    Jaja,
    mit Soße, ohne Soße, scharf, halbscharf, garnicht scharf, grün,gelb,blau,rot,
    für uneendliche viele Möglichkeiten...


    danke Peter, ist ja schön mal ein Anhaltspunkt.

    Tschö Matjes


    ......schmunzel........


  9. Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    73

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Rattenfänger Beitrag anzeigen
    Moin moin,

    kleine (blöde) Frage am Rand an die Experten.
    Bringt mir in diesem Zusammenhang ESA Vorteile?
    Kleine Frage kleine Antwort~noch höhere Kosten!

  10. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von GS-Badener Beitrag anzeigen
    Kleine Frage kleine Antwort~noch höhere Kosten!
    Er wird dir dankbar sein, dass du ihm seine Frage beantwortest - nach 4 (!!!) Jahren...


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1100 GS, Zubehörfederbeine Vorn und Hinten
    Von merseburg im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.10.2011, 11:48
  2. ......alles für den Hund
    Von Moni70 im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 14:24
  3. ohne alles
    Von willi wacker im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.10.2007, 17:52
  4. Zubehörfederbeine lohnen sich
    Von qtreiber im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.10.2006, 02:03