Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Zündkerze abgeschmort

Erstellt von metzi1970, 30.01.2012, 14:39 Uhr · 22 Antworten · 2.399 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #11
    Moin,

    wenn mich mein kurzsichtiges Auge nicht trübt, dann ist da nur der Stecker abgerissen. Den müsstest du relativ problemlos rauspopeln können.
    Falls nicht, schraub den Ventildeckel ab, dann kannste da mir 'ner Zange ran.

    Viel Erfolg!

    P.S.: denk dran, dass du 'n Doppelzünder fährst, da steckt von unten noch 'ne Kerze im "Sülünder".

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #12
    Hallo!

    Nicht ganz uneigennützig, aber:

    Ich hätte dir eine neue Zündspule falls Bedarf besteht.

    Gruß Peter

  3. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.274

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    ist aber doch absolut nicht notwendig!
    Der Sechskant steckt noch unverändert im Gewinde und wird sich problemlos herausdrehen lassen. Zumindest sieht es auf den Fotos so aus.
    Falls nicht, muss zumindest der Ventildeckel runter.
    Hi,
    zum ZKD schreibst Du "nicht notwendig", aber Du willst gleich den ZK abnehmen ??????????????????
    Das eine dauert 5 Minuten das andere 1 Stunde + neue Dichtung
    Gruß
    Habe ich mich verlesen bitte 999 mal um Entschuldigung

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Hi,
    zum ZKD schreibst Du "nicht notwendig", aber Du willst gleich den ZK abnehmen ??????????????????
    ...
    wo steht das denn???




    ventildeckel abbauen
    kerzensteckerrest abpopeln
    kerze rausdrehen
    ventildeckel wieder drauf
    neue kerze(n)
    neue primärzündspule

    fertig

  5. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Hi,
    zum ZKD schreibst Du "nicht notwendig", aber Du willst gleich den ZK abnehmen ??????????????????
    Das eine dauert 5 Minuten das andere 1 Stunde + neue Dichtung
    Gruß
    ZKD =Zilynderkopfdeckel und Ventildeckel
    kööööööööööönteeeeeeen dasselbe sein

  6. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Rotes Gesicht

    #16
    Vertragt euch, er soll einfach alles dran (Deckel und vor allem Kopf!) lassen und die Kerze mt dem Bordwerkzeug rausschrauben und fertig. Kann mir nicht vorstellen das er beim Kerzenstecker ziehen das Metallgewinde abgerissen hat.......

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #17
    so wie ich das sehe steckt da noch ein teil des steckers auf der kerze, daher wirds vermutlich schwierig mit dem bordwerkzeug ... zumindest zum gegenwärtigen zeitpunkt.

  8. Registriert seit
    07.06.2008
    Beiträge
    88

    Standard

    #18
    Hallo Danke für die Antworten ich werde versuchen die Hälfte raus zu holen Kerze oder doch der Stecker ,vielleicht gehts einfach Zyl.KopfDeckel möchte ich nicht abbauen so wie es sich anhört scheint es kein größeres Problem zu sein ,wenn's nicht so geht dann lasse ich es in der Werkstatt machen kann ja nicht so teuer sein. Durchsicht ist ja auch wieder.
    DANKE noch mal.

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von metzi1970 Beitrag anzeigen
    ... Zyl.KopfDeckel möchte ich nicht abbauen ...
    wenn dir das schon zuviel ist (vier schrauben raus, deckel ab, dichtungen wieder ansetzen, deckel drauf, schrauben rein) dann frage ich mich warum du überhaupt selbst das schrauben anfängst ...

    ich hoffe du hast glück und bekommst den steckerrest da problemlos raus.

    für die kerze passt dann am besten der schlüssel aus dem bordwerkzeug.
    andere schlüssel sind meist zu dick.

  10. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.802

    Blinzeln

    #20
    Zitat Zitat von metzi1970 Beitrag anzeigen
    Hallo Danke für die Antworten ich werde versuchen die Hälfte raus zu holen Kerze oder doch der Stecker ,vielleicht gehts einfach Zyl.KopfDeckel möchte ich nicht abbauen so wie es sich anhört scheint es kein größeres Problem zu sein ,wenn's nicht so geht dann lasse ich es in der Werkstatt machen kann ja nicht so teuer sein. Durchsicht ist ja auch wieder.
    DANKE noch mal.
    Halöle, bist du nicht im ADAC? die könnten dich vl. kostenlos hinschleppen, dann kannst du mit deinem Auto hinterherfahren, und kommst gut wieder nach Hause, wenn das Mopet zur Durchsicht dort bleibt... ne ne
    Vernünftig wäre gewesen gleich mal näher ranzugehen und zwar mit Werkzeug und nicht mit dem Foto.
    Sorry. Den Unterschied zwischen Kerzenbauteilen und Zündpulenstecker sollte man kennen, wenn man da was dran fummelt.

    Ich hab mal deine Antwort in deinem Text fett gemarkert, dann höre auf dein Wort


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zündkerze
    Von libertine im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.09.2011, 15:45
  2. Doppelzündung Zündkerze ?
    Von m.i.o. im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 09:12
  3. Zündkerze für Radio
    Von dakarbmw im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 12:18
  4. Zündkerze!
    Von BMW-Max im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.05.2007, 21:55
  5. Zündkerze defekt ????
    Von GS Peter im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.03.2005, 22:24