Seite 12 von 20 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 193

Zusatzscheinwerfer für 1200er

Erstellt von GS-Angie, 25.07.2008, 22:27 Uhr · 192 Antworten · 50.548 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.04.2005
    Beiträge
    751

    Standard Fuzzi Logic

    Zitat Zitat von sunraiser Beitrag anzeigen
    sorry, .... die Frage 5 ist leider verschluckt worden !

    Achtung!
    Tagfahrleuchten
    • sind kein Ersatz für Abblendlicht
    bei Dämmerung oder
    Dunkelheit.
    • sie leuchten nur bei ausgeschalteter
    Fahrzeugbeleuchtung
    und eingeschalteter Zündung.
    • sie schalten sich beim
    Einschalten der Fahrzeugbeleuchtung
    automatisch aus.


    Haben die Leuchten irgendeine Intelligenz die man umgehen muß, oder sind es einfach "nur" LED Leuchten ?
    .

    Diese Kriterien können derzeit nicht erfüllt werden da, die ZFE die Oberhand über die Steuerung des Abblendlichtes hat (und in der augenblicklichen Situation nix von LED-Tagfahrlich weiss).

    Es bleibt also abzuwarten, inwiefern BMW dies als Option für die 2010er GS
    anbietet und damit auch eine Integration in die Fahrzeugelektronik sicherstellt.

    Weiterhin ungewiss ist, obs eine entsprechende Nachrüstmöglichkeit für
    bestehende Fahrzeuge geben wird.

    Gruss aus Köln



    .

  2. hbokel Gast

    Standard

    Zitat Zitat von sunraiser Beitrag anzeigen
    Haben die Leuchten irgendeine Intelligenz die man umgehen muß, oder sind es einfach "nur" LED Leuchten ?
    Dazu ist gerade ein Parallel-Thread aufgemacht worden. Darin gibt es Infos aus erster Hand (Verkehrsministerium) -> click

    Eindeutige Aussage: entweder Tagfahrleuchten oder Abblendlicht!

    "Derzeit wird an eine Änderung der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) vorbereitet, damit alternativ zum vorgeschriebenen Abblendlicht auch die Benutzung von Tagfahrleuchten erlaubt wird. Eine alternative Schaltung der Tagfahrleuchten als Standlicht ist nicht erlaubt, das Stilllegen des Standlichts auch nicht. Werden derartige Änderungen dennoch vorgenommen, kann dies zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führen und damit zur Zulassung des Fahrzeugs für den öffentlichen Verkehr (StVZO § 19 Abs. 2)."

    Bin mal gespannt, wie BMW das bei der 2010er GS gelöst hat, für die es ja LED-Zusatzscheinwerfer geben soll.

    Gruß
    Heinz

  3. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    Zitat Zitat von kmueller_gs12 Beitrag anzeigen
    hi
    was haltet ihr denn von hella ff40 nebelzusatzscheinwerfer
    sind kleiner als ff50 117 zu 90mm u haben je nur 35watt
    lg klaus
    Ich habe die FF50 und bin sehr zufrieden damit.:
    - preiswert und gut. Es gibt sicher noch effektivere Schweinwerfer, aber für etwas Zusatzlicht erfüllen die voll den Zweck
    - passen sehr gut zum GS Design. Mit den Fernblau Halterungen sieht's nicht drangefrickelt aus, sondern gut integriert:



    Mit der Stromversorgung oder der Batteriekapazität habe ich keine Probleme. Das kann meiner Ansicht nach nur passieren, wenn man etwa die Dinger konstant eingeschaltet lässt. Man könnte die FF50 auch mit 35 W Glühbirnen bestücken. Aber die Lichtmaschine der GS laed ab 2000 rpm Zusatzvervraucher, darum wuerde das fuer die Konstanleuchter auch nicht viel bringen.

    Die neueren FF40 scheinen eine Weiterentwicklung zu sein. Die verkleinerten Abmessungen machen die FF40 noch attraktiver. Wenn ich noch mal kaufte, die wären es wohl.

  4. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    Zitat Zitat von sunraiser Beitrag anzeigen
    sorry, .... die Frage 5 ist leider verschluckt worden.
    Achtung!
    Tagfahrleuchten
    • sind kein Ersatz für Abblendlicht
    bei Dämmerung oder
    Dunkelheit.
    • sie leuchten nur bei ausgeschalteter
    Fahrzeugbeleuchtung
    und eingeschalteter Zündung.
    • sie schalten sich beim
    Einschalten der Fahrzeugbeleuchtung
    automatisch aus.


    Haben die Leuchten irgendeine Intelligenz die man umgehen muß, oder sind es einfach "nur" LED Leuchten ?
    Die "Intelligenz" dieser Tagfahrleuchten liegt darin, dass sie die sonst externe "Relais"funktion integriert haben und damit oben zitierte Anforderungen erfüllen.
    Dazu hat eine TFL 3 Anschlüsse:
    KL 15 (Versorgung über Zündungsplus)
    KL 31 (Masse)
    KL 58? (Standlicht) ?=Buchstabe, den ich gerade nicht zur Hand habe

    Der Anschluß an KL58? dient dazu, dass das TFL bei "Licht ein" ausgeschaltet wird. Diesen Anschluß habe ich daher konsequenterweise offen gelassen.

    Gruß

    Dietmar

  5. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    906

    Standard

    moin

    hab da noch was
    ist zwar ein led tfl, aber gegenüber dem hella led tfl nur 70mm durchmesser und fast zum halben preis
    hersteller ist herth + buss art. nr 80659120
    beim bild der seitenansicht ist jeweils ein ring montiert zwecks einbau,
    geht auch ohne
    pärchen kostet wohl so um 100 euros

    @dietmar
    was sind deine bisherigen erfahrungen mit der rennleitung bzw. bei der hu?

    hier mal 3 bilder
    eine an/einbauanleitung bekomme ich noch vom hersteller als pdf

    lg klaus
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 80659120-3.jpg   80659120-2.jpg   80659120-1.jpg  

  6. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    Zitat Zitat von kmueller_gs12 Beitrag anzeigen
    @dietmar
    was sind deine bisherigen erfahrungen mit der rennleitung bzw. bei der hu?
    Die TFL habe ich seit ca. Mai montiert und bin so auch schon der Rennleitung im Gegenverkehr begegnet. Keine Reaktion.
    Bei einer speziellen Motorradkontrolle, wie sie in einigen Gegenden (Schwarzwald, Eifel etc.) wohl durchgeführt werden, wäre mir nicht mehr ganz so wohl, aber wohl eher wegen Xenon.

    Meine HU steht erst wieder im August an, da werden Sie wohl gegen Nebler getauscht werden müssen.

    Zur FF40:
    Die H8 Lampe hat nur ca. 800 lumen vs. der H7 mit ca. 1500 lumen
    Also immer eine Frage, was man damit möchte !
    Mir gefallen die FF40 auch, habe aber leider noch keine.

    Gruß

    Dietmar

  7. Registriert seit
    21.04.2005
    Beiträge
    751

    Standard

    Zitat Zitat von kmueller_gs12 Beitrag anzeigen
    moin

    hab da noch was
    ist zwar ein led tfl, aber gegenüber dem hella led tfl nur 70mm durchmesser und fast zum halben preis
    hersteller ist herth + buss art. nr 80659120
    beim bild der seitenansicht ist jeweils ein ring montiert zwecks einbau,
    geht auch ohne
    pärchen kostet wohl so um 100 euros

    lg klaus
    .

    Schade leider bestehen die Bilder hierzu nur aus Grafiken - interessant wäre mal ein Foto auch wegen des Leuchtbildes.

    Schon besser ist die Verteilung mit vier LEDs, entscheidend sind die Eigenschaften der Reflektoren.

    Der Preis ist ein Grosshandelspreis auf den man gegebenfalls auch wegen der Umsatzsteuer noch ca. 50 % drauflegen muss, oder ?

    Möglicherweise lohnt es sich, noch ein wenig abzuwarten, denn über kurz oder lang wird es neben den bekannten Zulieferern noch mehr Zweitanbieter geben, schätze ich.

    Solange man noch in Kombination mit H7-Halogenabblendlicht fahren muss, wird der Unterschied in der Farbtemperatur sofort ins Auge fallen.

    Bin wirklich gespannt wie BMW dies löst.

    Würde hier schon aus optischen Gründen und wegen des vorgeschriebenen Abstands von 24 cm eine in die Schnabelverkleidung
    integrierte oder angepasste Lösung erwarten.

    Schaun mer mal...


    Gruss aus Köln



    .

  8. Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    906

    Standard

    hallo RenegadePilot

    versuche mal bilder vom hersteller zu bekommen

    die leuchweiten etc entsprechen wohl den vorschriften zum tfl, ist ja kein led zusatzscheinwerfer.

    nein zu diesem circapreis könnte ich sie kaufen.

    mir persönlich geht es primär um das "besser gesehen werden" als der leuchtkraft.

    gruß klaus

  9. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    898

    Standard

    Zitat Zitat von kmueller_gs12 Beitrag anzeigen

    mir persönlich geht es primär um das "besser gesehen werden" als der leuchtkraft.

    gruß klaus
    So geht mir das auch, ... Bilder der TFL wäre echt supi!

  10. Registriert seit
    21.04.2005
    Beiträge
    751

    Standard

    Zitat Zitat von kmueller_gs12 Beitrag anzeigen
    hallo RenegadePilot

    versuche mal bilder vom hersteller zu bekommen

    die leuchweiten etc entsprechen wohl den vorschriften zum tfl, ist ja kein led zusatzscheinwerfer.

    nein zu diesem circapreis könnte ich sie kaufen.

    mir persönlich geht es primär um das "besser gesehen werden" als der leuchtkraft.

    gruß klaus
    .

    Ja ist schon klar, die LED TFL bewegen sich alle im Bereich 5Watt Leistungsaufnahme.
    Per ECE-Konformität sind auch die Lichtleistungen festgelegt.
    Wenn man Zusatzleuchten gerne haben will, ist derzeit nur die
    Halogentechnik wirklich unproblematisch - schade.


    Gruss aus Köln



    .


 
Seite 12 von 20 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wandtattoo 1200er GS
    Von GS-Angie im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 00:44
  2. Suche Original Zusatzscheinwerfer für meine 1200er GS
    Von hornet0104 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.06.2009, 12:12
  3. Zusatzscheinwerfer 1200er ADV
    Von Axelbern im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.08.2007, 09:29
  4. Schutzbügel 1200er GS
    Von pdgs12 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.08.2007, 19:39
  5. tks 80 auf 1200er adv
    Von uli gs/adv im Forum Reifen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.2007, 16:57