Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Zusatzstauraum an Sturzbügel

Erstellt von caponordmicha, 09.06.2015, 21:31 Uhr · 21 Antworten · 7.405 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.07.2010
    Beiträge
    53

    Standard

    #11
    Sieht dann fertig montiert so aus
    Koffer sind PeliCase
    montiert mit Rohrschellen für Wasserleitung aus dem Baumarkt
    Kosten ca 15.- und eine Stunde Anbauzeit dsc00848.jpg

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    #12
    ja, kann man so machen.

  3. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ja, kann man so machen.
    ... a.d.i.h.k.

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #14
    Hi
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ja, kann man so machen.
    Stimmt, kann man.
    gerd

  5. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    169

    Standard

    #15
    Moinsen
    fahre ne 12er adv . Habe z.Z. Taschen von wunderlich. Da geht keine Regencombi rein.
    Hat jemand die Polotaschen dran. Sehen nicht schlecht aus.

    Gruß
    Klaus

  6. Registriert seit
    09.09.2013
    Beiträge
    687

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von DerFlo Beitrag anzeigen
    Die Polotaschen sehen so aus:

    Anhang 166022

    In der rechten ist jetzt der Regenkombi drin und so weit wie möglich zusammengerollt.

    @Tiger ... Danke mal wieder. Wie viel Geld du mich kostest ... tztztz

    Achja ... Habe sie jetzt 11.000 km getestet. Von 10° und Regen bis 40° und Sonne war alles geboten und die Taschen haben alles klaglos mitgemacht. Hitzeprobleme hatte der Motor auch keine. Ich liebe die Teile, Regenkombi sofort griffbereit ohne die Koffer aufmachen zu müssen.

  7. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.046

    Standard

    #17
    Und bei einem Unfaller ist der Motor direkt weich gebettet...
    Find ich jetzt auch gar nicht so schlecht, auch wenn ich die bei mir nicht vorne dran hängen wollen würde... sieht mir allerdings (für mein Vorhaben) ein bißchen groß aus. Gibt's Maße dazu?

    *Edit: Schon gut, hab den Link zu Polo von Ampertiger geben auf der vorigen Seite gefunden.

  8. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    169

    Standard Sturzbügeltaschen

    #18
    Moinsen

    meine Frage

    passt die Polotasche an den Stürzbügel der Adv 1200 ???


    Gruß
    Klaus

  9. Registriert seit
    09.09.2013
    Beiträge
    687

    Standard

    #19
    Die werden als "Universaltaschen" verkauft. Sind halt recht groß (13 Liter pro Tasche!) und haben sieben Befestigungsösen hinten. Habe meine mit Kabelbindern dran gebastelt. Ob und wenn ja wie gut die an eine Adv passen, kann ich mangels Motorrad schlecht sagen.

    Was bei der Adv natürlich sehr gut passt, sind die hier:

    Taschen Ambato für Sturzbügel BMW R1200GS Adventure bis 2013, 1 Paar - Taschen / Innentaschen - Gepäck - Fahrzeugausstattung | Touratech AG
    Taschen Ambato für original Sturzbügel BMW R1200GS Adventure ab 2014 (1 Paar ) - Taschen / Innentaschen - Gepäck - Fahrzeugausstattung | Touratech AG

  10. Registriert seit
    22.01.2014
    Beiträge
    13

    Standard

    #20
    Moin,
    ich habe mir für unsere ATs mal so einen Satz Q-Bag-Sturzbügeltaschen kommen lassen. Bis auf das Design (Camouflage mit so wichtigen Fake-Einreisestempeln) scheinen sie ganz brauchbar zu sein. Ich habe sie zunächst - für den Fall des Umtausches - mal drangehalten, lassen sich ganz gut positionieren.
    Nur: Was die eigentliche Befestigung anbelangt, bin ich wohl zu dusselig. Natürlich bekomme ich sie irgendwie ans Halten, aber wie sich die Konstrukteure das zunächst gedacht haben, da komme ich nicht hinter.
    Die Dinger sollen ja dauerhaft fest sein, also nicht verrutschen. Das Fixieren und In-Position-Halten mittels der unteren Laschen ist ja ganz plausibel, aber was ist mit der Grundbefestigung? Oben ist ja - hinter den drei Plastikösen - diese querverlaufende, versteifte Lasche. Soll die über oder unter die obere Sturzbügelstrebe? Leider finde ich im Netz nur eine einzige Abbildung der montierten Taschen, und darauf kann man die Befestigungstechnik nicht erkennen. Hat jemand einen Tipp? Eine Lösung - wie hier vorgeschlagen - mit Kabelbindern kommt für unsere Albanientour nicht infrage - ich möchte die Taschen auch zur Not mal abnehmen können.

    Dank & Gruß

    Detlev


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. RT/RS Krümmer und Original Sturzbügel an 1100 GS
    Von Voggel im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.05.2010, 11:06
  2. Touratech Seitentaschen für Sturzbügel an GSA 08???
    Von MaRei im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 22:35
  3. Original BMW Sturzbügel an R1200GS montieren
    Von frankyboy im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.10.2007, 14:56
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.02.2007, 23:26
  5. Rost an Sturzbügel??? R1200GS Adventure
    Von megue im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 10:36