Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Zylinderkopfhauben lackieren

Erstellt von Qunibert99, 20.01.2010, 18:52 Uhr · 17 Antworten · 2.288 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    501

    Standard Zylinderkopfhauben lackieren

    #1
    Hallo Boxerfreunde,
    um es mit Bodo bach zu sagen "Ich hätte da gern mal ein Problem "
    Ich würde gerne meine Zylinderkopfhauben in Blau lackieren lassen, so wie bei der Rockster oder der ADV.
    Weiß einer was so was kosten darf, und was ich beim Ausbau der Hauben beachten sollte?
    Und natürlich wer so was macht. Nachdem ich ja im Allgäu wohne, währe eine Adresse im näheren Umkreis natürlich von Vorteil

    Is ja eh Winter, da kommt man auf so manche Idee

    Danke an alle für Tipps oder nähere Auskünfte.

  2. Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    259

    Standard

    #2
    Warum nicht selber machen?
    Im Autozubehörhandel erhältst du temperaturbeständige Lacke.
    Leicht anschleifen, ordentlich reinigen und runterlackieren -ferdisch.

    Acht geben musst du bei der Montage:
    Die Schrauben der Ventildeckel dürfen nicht zu fest angezogen werden.
    Und bei der Gelegenheit kannst du gleich das Ventilspiel checken :-)

  3. Registriert seit
    28.10.2008
    Beiträge
    125

    Standard

    #3
    Besser wie lackieren ist natürlich Pulverbeschichten.
    Fraglich ist nur ob es auch den passenden Farbton zum Pulvern gibt.
    Falls der Pulverbeschichter den Farbton nicht hat kann er im normal Fall auch als "Muster" bestellen.
    Ventildeckel einfach runterschrauben. Beim wieder dran schrauben auf den Anzugsdrehmoment achten.

    Gruß Jörg

    P.S. Mein Pulverbeschichter hat sich auf "besondere" Kleinserie spezialsiert.
    Macht hauptsächlich Teile für Zweirad und KFZ.
    Vielleicht kann er auch mit Deiner passenden Farbe weiterhelfen.
    Bei Interesse einfach ne P.N. schicken.

  4. Registriert seit
    12.09.2007
    Beiträge
    424

    Standard

    #4
    hitzefeste farbe brauchst du nicht. normale auto lacke halten die hitze an den ventildeckeln ohne probs aus. habe ich selber seit 70 000 km und alles ok. wichtig ist gutes anschleifen und entfetten. wichtig auch die dichtflächen abkleben damit dort kein lack drauf kommt und dann nicht zu fest anziehen. mit nem t von hand bis wiederstand kommt. die gewinde sind empfindlich.
    gruß axel

  5. Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    501

    Standard Zylinderkopfhauben lackieren

    #5
    Zitat Zitat von axelbremen Beitrag anzeigen
    hitzefeste farbe brauchst du nicht. normale auto lacke halten die hitze an den ventildeckeln ohne probs aus. habe ich selber seit 70 000 km und alles ok. wichtig ist gutes anschleifen und entfetten. wichtig auch die dichtflächen abkleben damit dort kein lack drauf kommt und dann nicht zu fest anziehen. mit nem t von hand bis wiederstand kommt. die gewinde sind empfindlich.
    gruß axel
    @ axelbremen
    Danke für den Tipp.
    Aber: erst muss ich diesen verfl.......ten Farbton haben.
    Weiß denn keinen wie der Farbton auf der Roxxter und 1150 ADV
    Zylinderhauben heißt ????
    Das gibts doch garnicht

    Also meine letzte rettung ist wohl doch unsere " graue Eminenz" Gerd
    Mal schauen ob der mehr weiss ( Was der nich weiss, wissen die nich mal in Spandau, oder es gibts nich )
    Danke an allle, wir bleiben dran ( währ ja auch noch schöner!!!!!!! )

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.714

    Standard

    #6
    Hi
    http://www.powerboxer.de/Die-Lack-FAQ.html
    http://www.powerboxer.de/4V-Ventilde...schrauben.html
    Die Farbe heisst "Ferro", die Nummer ist 488. Doch würde ich sie nicht freiwillig auf mein Mopped schmieren . Gottlob sind die Felgen meiner GSA in Richtung dunkelblau gedriftet und die V-Deckel werden demnächst schwarz beschichtet sein.
    Normaler Autolack hält aber auch. Nur ist Beschichten unempfindlicher gegen Kratzer.
    Nebenbei: Ich ermittle die Nummer mit nur einer kleinen Auswahl derjenigen Methoden die den Freundlichen auf jeden Fall zur Verfügung stehen. Entweder blicken die nicht durch oder sind zu faul.
    gerd

  7. Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    259

    Standard

    #7
    Mit Autolack meint ihr Ein- oder Zweikomponentenlack?

    Im Zuge meiner Umlackieraktion werde ich nämlich meine Deckeln auch schwarz runterfärbeln.

    Btw.: Als Kit zum Entfernen von vorhandenen Kratzern kann ich da normalen Zweikomponenten Autokit verwenden?

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.714

    Standard

    #8
    Hi
    Wieviele Komponenten der Lack hat ist egal. Die meisten 2-ten Komponenten beschleunigen nur das Härten. In der Industrie werden, zumindest bei BMW und Audi, 1-k Wasserlacke verwendet. Die sind aber für Reparaturen unüblich (weil beim "normalen" Lackierer sch... zu verarbeiten). Da werden zwar Lacke auf Wasserbasis verwendet aber die unterscheiden sich von dem Industriezeug.
    Egal: Was der Lacker auf's Auto "schüttet" und dort auf Al hält taugt. Das gilt auch für den passenden Spachtel (Al-geeignet muss er sein)
    gerd

  9. Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    259

    Standard

    #9
    Auf Alu hält der 2K Kit. Ich habe eher Bedenken wegen der Temperatur.
    Ob Risse kommen oder dergleichen.

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.714

    Standard

    #10
    Hi
    Bei normaler Schichtdicke ist das eher weniger zu befürchten. Ein Autodach in der Sommersonne wird heisser
    gerd


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Zylinderkopfhauben Chrom re./li. für div. BMW-Modelle
    Von LDK-GS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.03.2011, 15:01
  2. Lackieren
    Von Metallmicha im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 11:07
  3. lackieren
    Von Hitter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 16:44
  4. Lackieren
    Von marvin59 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.04.2008, 19:41
  5. HP2 lackieren?
    Von air im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.04.2006, 13:32