Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

2 x Dutch auf 250 um die Welt

Erstellt von AmperTiger, 11.03.2016, 14:02 Uhr · 13 Antworten · 1.452 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #11
    ist ja auch ne WR250R

  2. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von KaTeeM is a schee... Beitrag anzeigen
    Aber auf ner 250er... ?

    Ich bin mir nicht sicher, ob mir das Spass machen würde. So 500-600 Kubik dürftens schon sein...

    Auch wenn die Transe gleich wieder angenörgelt kommt und behauptet, man bekäme ja keine Maschinen grösser 200 cbm weltweit repariert...
    ja, größer als 200 Kubikmeter wird schwierig

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #13
    kommt drauf an, wie man reist. wenn man kleinste Landstraßen bevorzugt und nicht jeden Krempel mitnimmt, den man meint zu brauchen, dann kann man auch damit gut überall hinkommen und das geringe Gewicht und den geringen Verbrauch genießen. Außerhalb Europas auf nicht vorhandenen Straßen braucht dann keiner mehr.

  4. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Andalusienfan Beitrag anzeigen
    ja, größer als 200 Kubikmeter wird schwierig
    Kluchscheis ser! Ich kanns halt nicht mehr ändern...


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. In 99 Tagen um die Welt
    Von Andi#87 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.08.2011, 21:09
  2. in 10 Jahren um die Welt...
    Von RUSH im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 19:42
  3. Fred Klein fährt um die Welt
    Von Fahrer im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 22:36
  4. Video - 180Tage um die Welt (R12GS)
    Von Mister Wu im Forum Reise
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 19:32
  5. In 4 bis 5 Jahren um die Welt
    Von SoCal_Hans im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.10.2005, 11:45