Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 52

3 Männer im Piemont/Ligurien/Seealpen

Erstellt von Torfschiffer, 26.10.2014, 15:20 Uhr · 51 Antworten · 9.314 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.11.2013
    Beiträge
    771

    Standard

    #11
    Hallo Torschiffer !

    Tolle Fotos und geile Tour !

    Teile davon kenn ich von einer einwöchigen 4500 km - 47 Alpenpässe - Tour, die Seealpen sind von uns eben nicht nebenan, und da gibt's in näherer Entfernung herrliche Schotterstrecken zum Austoben am Balkan.

    Gratuliere, freu mich darauf, wieder in diese schöne Gegend zu kommen!

    LG Günther

  2. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    682

    Standard

    #12
    Hi Finn :-)
    Einfach klasse, super Bericht. Mehr davon...

  3. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #13
    Am nächsten Morgen ging es dann über den Colle dell Agnello...


    ...wieder vom Franzosenreich nach Italien:




    Im wirklich sehr schönen, neuen...


    ...gab´s dann den Frühstücks-Cappu und ausgiebiges Kartenstudium und Navi füttern. Dialoge wie: "mein Scheixx-Garmin fährt einfach nicht über diesen ......-Pass!" und "Pah, mein uralter Doppel-Tom macht das natürlich!" schallten durchs ganze Tal und waren nur durch die 2. Runde Beruhigungs-Cappu und jede Mege Nikotin zu bändigen. (wer übrigens günstig ein Garmin Zumo 380(oder so) erwerben möchte, der sollte sich fix an KK wenden...funzt tadellos - fährt nur nicht über´n Berg!)


    Auf dem Weg zur Maira-Varaita-Kammstraße fanden wir zufällig ne schöne kleine Strasse durch Wald und am Hang endlang, die schließlich auf dem Col de Sampeyre endete - toll!




    Der kleine Klaus hatte Hunger!




    Und dann boten sich auf einmal tolle Ausblicke. Die Bergspitzen guckten aus ´ner Watte-Wolken-Schicht:








    Auch die Farben des "Indian-Summer" waren superschön:


    So´n Wetter, Urlaub, tolle Schotterstraßen, nette Leute und das Mopped unterm Ar..h - kann´s besser sein?


    die Maira-Varaita-Kammstr.:




    An diesem Abend hatten wir nicht so´n gutes Händchen bei der Zeltplatzwahl. Es gab zwar ´ne Feuerstelle und ´n Bach, aber das Gras war nass und wurde auch nicht mehr trocken, Feuerholz brannte auch mehr schlecht als recht wegen der Feuchtigkeit, aber was soll´s - man kann nicht immer den Top-Platz finden.



    (wir nannten es "Camp Funkloch", denn Handyempfang gab´s ooch nich!)

    ....und am nächsten Tag ging´s dann auf den Tende!

    Fortsetzung folgt!

  4. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.070

    Standard

    #14
    Hi Finn,
    Dein Bericht mitsamt der wunderbaren Bilder ziehen mich völlig in den Bann. Boah, was hätte ich Lust, mit meiner geliebten ollen Dicken das auch zu erfahren. Wirklich gaaaanz toll. Du kennst mich - bin oft ironisch, aber hier meine ich das wirklich völlig ernst. Ich bin ehrlich begeistert .

  5. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #15
    Lechzt, sabber...

  6. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #16
    Wow Finn,

    Glück gehabt mit Allem.
    Neidischen Gruß.

  7. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.656

    Standard

    #17
    An dieser Stelle halten wir inne und fragen uns: "Hat der Finn das verdient?"

    Und sagen: "Ja!"

  8. Registriert seit
    25.11.2008
    Beiträge
    172

    Standard LGKS

    #18
    Hallo Finn

    Ich nochmal.
    Jetzt wo es endlich auf die LGKS geht frage ich mich ob Ihr auf der französischen Seite nach der Statue
    das Auto unmittelbar südlich des Rutsches auch gesehen habt ?
    Der Dacia Duster stand da wie parkiert.
    Wir haben uns gefragt wie er da hinkam und vor allem wie wieder zurück ?

  9. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    1.696

    Standard

    #19
    Hallo Finn das ist wieder ein super Bericht

  10. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    486

    Standard

    #20
    Moin Finn,

    ich kann mich da vielen Vorschreibern auch nur anschließen. Geile bilder, klasse Bericht. Da bekommt man richtig Lust, sowas auch mal zu machen. Aber naja, jeder nach seinen Möglichkeiten.
    Zwei Fragen hätte ich da noch: 1. Wos hast Du den Anhänger geliehen ? Einen 2er Trailer gibt es überall, aber einen 3er oder 4er nur selten.
    2. Hattet Ihr in Italien mal Berührung mit der Behörde wegen der M+S Zulassung der Heidenaus ?

    Grüße auch an Kerstin, die Dich ja immer in die Welt ziehen lässt.

    Thomas


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 5 Männer im Piemont
    Von Torfschiffer im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 31.10.2012, 05:33
  2. Vier Verrückte im Piemont
    Von dergraf im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 204
    Letzter Beitrag: 02.07.2011, 21:15
  3. 4 Männer im Piemont
    Von Torfschiffer im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 22:26
  4. 20.06. Piemont-Ligurien
    Von michael1964 im Forum Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.07.2010, 13:34
  5. Suche Tourenvorschlag für Piemont/Ligurien/Seealpen
    Von Graf Zeppelin im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.05.2008, 00:18