Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

3000Km Deutschlandumrundung oder die längste Anfahrt zur Probefahrt mit ner 12er

Erstellt von GS Q, 17.04.2016, 11:47 Uhr · 20 Antworten · 4.105 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.01.2014
    Beiträge
    274

    Standard

    #11
    Moin!

    ... aber man darf loben!

    Ich finde die Idee sehr gut. Locker geplant, locker durchgeführt, locker berichtet. Vielen Dank dafür. Es geht auch ohne Tamtam und Tärä. Mich inspiriert es.


  2. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #12
    coole Sache - hebe ich mir auf, für schöne Tage.... schöne Strecken - direkt vor der eigenen Türe....

  3. Registriert seit
    14.07.2011
    Beiträge
    576

    Standard

    #13
    Hallo Jürgen (ich will dir ja gar nichts)
    Meine Frage war wirklich ernst gemeint, was fehlt dir bei diesem Bericht?
    Oder anders herum gefragt, welche Art von Motorrad Bericht gefällt dir, vielleicht gibst du ein Beispiel.
    Danke Edgar

  4. Registriert seit
    19.11.2015
    Beiträge
    319

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von pius Beitrag anzeigen
    Hallo Jürgen (ich will dir ja gar nichts)
    Meine Frage war wirklich ernst gemeint, was fehlt dir bei diesem Bericht?
    Oder anders herum gefragt, welche Art von Motorrad Bericht gefällt dir, vielleicht gibst du ein Beispiel.
    Danke Edgar
    Würde mich auch interessieren wie er das meint.

    Da macht sich jemand Mühe für einen Bericht, und dann kommt so ein toller Kommentar. Muss man wohl nicht verstehen.

  5. Registriert seit
    15.05.2015
    Beiträge
    2

    Standard

    #15
    Ich find's auch inspirierend, vielen Dank für's Teilen!

  6. Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #16
    Danke Guido für den Bericht, die Bilder und den netten Abend :-)

  7. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von fliegenjens Beitrag anzeigen
    Danke Guido für den Bericht, die Bilder und den netten Abend :-)
    Ja war sehr schön, habe schon Getriebeöl kaufen müssen. Gibts auf der Schwäbischen Alb!! (siehe: aktuelles Foto von Heute)

  8. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #18
    Moin,

    na dann will ich mal noch etwas ergänzen.

    Als der Guido mir erzählte, dass er im großen Kringel um unser Heimatland kreiseln will, habe ich ihm natürlich gerne unser Gästezimmer angeboten. Am Donnerstag habe ich mir dann ´n Tag freigenommen und wir haben uns zwei schöne Tage (und Abende) gemacht.


    Hier meine (paar) Bilder:



    (schade, dass der bärtige so weit weg wohnt!)


    Die erste Rutsche liegt auf dem Grill!


    Durst brauchten wir auch net zu leiden!


    Bei Bier und Grill, läßt sich auch der Fliegenjens nicht lange bitten....!

    Auf unserer Runde (bzw. Guido´s 12er-Probefahrt) am nächsten Tag vor der Weserfähre Sandstedt:




    Guido´s Ziel:


    ....Fischbrötchen im Fischereihafen von Fischtown!




    Ich glaub´ es hat ihm gefallen!



    @ Guido: schön, dass du da warst - du (und deine Familie natürlich auch) bist bei uns immer willkommen, mein Freund!

  9. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard Hier nochmal Teil 1, keine Ahnung wo die Bilder sind!

    #19
    Moin,

    die Idee hatte ich schon lange. Deutschland ist schön, hört/ sieht man immer wieder wenn die Forumskollegen hier ihre Bilder posten.
    Von welcher Strecke reden wir? Google sagt 6010Km. Da ich mir als Zeitfenster 1 Woche vorgenommen habe wird der Süden ausgelassen. Da bin ich von, war ich, von hier mal schnell!
    Die Route grob auf dem Motoplaner, Tomtom rechnet eh wieder anders!



    ...das erste Etappenziel ist schnell gefunden, Gasthof/ Hotel zum Bach Neukirchen beim heiligen Blut!
    Hotel kannte ich noch als ich vor 4 Jahren mit Bernd Bayern erkundet habe!

    Also die Q packen und los, Sonntag 10.04.2016, in den bayerischen Wald!



    Bei Sonnenschein ging es los, sollte den Tag so bleiben. Tomtom führte mich kurvenreich Richtung Bayern!









    Nach sehr gutem Essen und lecker Bier noch ein bisschen die Beine vertreten...





    Am nächsten Morgen ging es dann weiter bis in die Lausitz über Böhmerwald, Vogtland, Erzgebirge!





    ...leider geschlossen, schade so ein Röster hat was







    Untergekommen bin ich im Landgasthof/ Pension Dubringer Moor.
    Sehr nette Wirtsleute, war der einzigste Gast, eigentlich ist Mo. Ruhetag!





    ...ich wette das ALLE in dem Ort wussten das ich da bin!





    Zweisprachige Ortsschilder in der Lausitz, Erklärung siehe "Sorben"



    Am nächsten Morgen habe ich mich auf den Weg zur Ostsee gemacht! Wetter leider bewölkt aber noch trocken!



    ...nun, dann werden halt doch noch die Regenklamotten angezogen, gibt wenigsten warm!



    Schiffshebewerk, schon der Hammer was man sich so einfallen lässt!





    Mecklenburgisches Seengedöns







    ...sowas hab ich auch schon ewig nicht mehr gesehen!



    Coole Straßen im Osten





    Tagesziel erreicht, die Ostsee begrüßte mich mit super Wetter





    Die Übernachtungsmöglichkeit fand ich auf dem anliegendem Campingplatz, man war zu später Std. noch sehr bemüht mir zu helfen!!


  10. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard

    #20


    Das hat mich auch richtig gefreut!


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist die 1100R oder 1150R eine Alternative zur 1150 GS?
    Von AndreasH im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.09.2013, 14:00
  2. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 08.04.2012, 10:58
  3. meine Probefahrt mit der 12er Adventure
    Von Igi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 04.08.2010, 15:57
  4. Blinker R80 GS oder die spinnen die Blinker
    Von der mir der Q tanzt im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 08:06
  5. GS "normal" oder die ADV ?!
    Von Newbug im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 18.10.2008, 19:41