Ergebnis 1 bis 6 von 6

347km zum Queen Mary Wasserfall

Erstellt von Marc - Australia, 23.05.2010, 10:36 Uhr · 5 Antworten · 742 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    663

    Standard 347km zum Queen Mary Wasserfall

    #1
    Hallo Freunde,
    Leider kann ich dieses Mal nicht so tolle Fotos bereitstellen, da ich mit einer
    Gruppe unterwegs war und nicht ueberall anhalten konnte um Bilder zu
    schiessen. Somit gibt es wohl eher un-spektakulaere Pictures.

    Naja, wie dem auch sei, die Tour war wieder mal ein absoluter Hammer fuer
    mich. Solche Strassen, endlose Kurven... und ich meine endlos, die Umgebung
    mit Felsen, Bergen und Wasserfaellen; es war einfach genial.

    Wir sind morgens um 7 Uhr los. Es war arschkalt, wahrscheinlich unter 10grad
    und hat geregnet... brrrr. Es ging ueber Stock und Stein, durch Baeche durch
    und auf schlaengelnden Strassen zum Queen Mary Wasserfall. Leider war es
    so ungemuetlich dort oben aufm Berg, so dass wir nicht zum Wasserfall selbst
    gegangen sind...

    Ich werde die Tour auf jeden Fall noch mal alleine abfahren um Fotos von der
    unglaublichen Umgebung zu machen...

    Hier ein paar un-schoene Bilder:













    Wie immer gibt es noch drei weitere Fotos vom heutigen Tage... doch wie gesagt, ist da nichts besonderes mit dabei.

    Bis dann,
    Euer rasender Q-Fotograf.



  2. Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    1.374

    Standard

    #2
    Wird dann so gefahren, daß die Harleys mithalten können oder wartet man auf die dann ab und zu?

  3. LGW Gast

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Alex Mayer Beitrag anzeigen
    Wird dann so gefahren, daß die Harleys mithalten können oder wartet man auf die dann ab und zu?
    An jeder Tankstelle, da muss man ja dann eh anhalten damit die Nachschlappern können

    Vom Wasserfall selber gibts nix?

  4. Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    1.374

    Standard

    #4
    Wenn ich mal vorbeikomm, sag ich Dir wie es war, kann aber noch ein bischen dauern

  5. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    663

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Alex Mayer Beitrag anzeigen
    Wird dann so gefahren, daß die Harleys mithalten können oder wartet man auf die dann ab und zu?
    haha, ehrlich gesagt bin ich derjenige der an der Tanke ankommt wenn die anderen fertig-getankt und eine geraucht haben... die sind sowas von am rasen, das kann ich immer nicht verstehen. ich bin nur am cruisen, umher-gucken und geniessen. ausserdem kenne ich die gegend absolut nicht, da gehe ich keine risiken ein.


    Zitat Zitat von LGW Beitrag anzeigen
    An jeder Tankstelle, da muss man ja dann eh anhalten damit die Nachschlappern können
    Vom Wasserfall selber gibts nix?
    Richtig, die mussten mit ihren 11Liter tankvolumen drei mal tanken und ich kann mit meiner tankfuellung die woche noch zur arbeit fahren...

    Wasserfall, nein leider nicht. wie gesagt, mit ner gruppe kann man nicht immer dann anhalten wenn man will. ausserdem war der gesamte berg in wolken getaucht. man haette echt nicht viel sehen koennen. wir sind teilweise nur schrittgeschwindigkeit gefahren weil es so nebellig war...

    sagte ja, unspektakulaere bilder. mal sehen wann ich diese strecke nochmal fahre

    Bis dann!
    M

  6. LGW Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Marc - Australia Beitrag anzeigen
    sagte ja, unspektakulaere bilder. mal sehen wann ich diese strecke nochmal fahre

    Bis dann!
    M
    Für ein oder zwei Runden dürfte ja noch was drin sein im Tank