Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 70

aktueller Zustand Assietta Kammstrasse (AKS) + Colle delle Finestre

Erstellt von stefan_sch, 09.06.2015, 11:05 Uhr · 69 Antworten · 18.823 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    670

    Standard aktueller Zustand Assietta Kammstrasse (AKS) + Colle delle Finestre

    #1
    Hallo,
    Ich mache mal einen neuen Beitrag zur Assietta Kammstrasse (AKS) + Colle delle Finestre auf.
    Wir werden in 1 1/2 Wochen zu 4. Richtung Seealpen aufbrechen und wollen unterwegs (ca. 22./23. Juni 2015) auch die Assietta Kammstrasse + Colle delle Finestre mitnehmen. Leider finde ich derzeit keine aktuellen Informationen über Streckenverhältnisse, Sperrung usw. zur Assietta.
    War jemand von Euch zufällig in den letzten Tagen schon dort bzw. ist die Assietta Kammstrasse und den Colle delle Finestre vor kurzem schon gefahren ? Mich würde interessieren, wie die Streckenverhältnisse derzeit dort sind ? Winterschäden ? Liegt vielleicht sogar noch Schnee ? Oder alles in Top-Zustand, so dass man auch mit dem Anakee3 (also kein ausgewiesener Offroad-Reifen, sondern eher straßenoptimierter Reifen mit begrenzten Offroad Eigenschaften) bedenkenlos die paar km Schotter in Angriff nehmen kann ?
    Wäre toll, wenn jemand, der vor kurzem schon dort war, ein paar Eindrücke mit uns teilen könnte. Danke !

    MfG, Stefan

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

  3. Registriert seit
    13.11.2013
    Beiträge
    23

    Standard

    #3
    Hi!
    Warst schon mal dort?
    Kennst das hier:Colle dell?Assietta / Assietta-Kammstraße (AKS) - Alpen-Motorrad-Guide (guck auf die Kommentare!)
    Ich würde, falls offen die AKS vom Westen aus fahren. Es dort eine Schlüsselstelle, ewig langes Matschloch
    das Du dann gleich zu beginn hast und nicht unnötig lange zurück musst, wenn Du da nicht durch kommst.

    Bin das letztes Jahr mit nem VW-Bus mit langem Radstand gefahren, hab aber auch Motorräder scheitern sehen.

    Liebe Grüsse, Bernhard.

  4. Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    670

    Standard

    #4
    Hi,
    Danke schon mal Tom und Bernhard.
    Den Link kannte ich schon, leider sind aus 2015 noch keine aufschlussreichen Kommentare vorhanden. Deshalb auch die Frage hier nach aktuellen "Live"-Erfahrungen
    Das mit dem Schlammloch wäre schon ganz schön doof, vor allem, da wir nach unserer aktuellen Routenplanung von Ost nach West fahren müssten

    MfG, Stefan

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    #5
    also Assietta ist ein ziemlich gut fahrbarer Feldweg, manchmal nach Regen matschig, bin das schon mit Gepäck und sozia hoch. der muß mit einer GS gehen. immer. geht ja auch mit Harley
    ->Es geht nicht nur mit GS

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #6
    Assietta is doch Autobahn ....grins

  7. Registriert seit
    17.07.2013
    Beiträge
    441

    Standard

    #7
    jetzt muss ich mal blöd fragen:
    Als ich die Assietta das letzte mal gefahren bin - 1998?..- , bestand fast die komplette Strecke von Susa aus aus g r ö b s t e m Schotter. Das waren nicht nur Taubeneier große Steine; die waren faust- oder Kindskopfgroß.
    Ist das heute nicht mehr so?

    Und dann hörte ich später mal, die Strecke von / nach Susa sei gesperrt..
    Scheint wohl auch nicht mehr so zu sein..

    Gruß
    Klaus

  8. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.266

    Standard

    #8
    Assietta ist staubig.
    Also mit Staubsauger im Gepäck für die "nicht weisse" Kombi danach.
    Sonst breiter fester staubiger langweiliger Weg, den die Drachenflieger für den Transport nutzen.

  9. Registriert seit
    13.11.2013
    Beiträge
    23

    Standard

    #9
    Es geht nicht nur mit GS
    im Post #54 ist ein schöne Bild einer jener Schlüsselstellen. Trockener als auf jenem Bild geht es glaub ich kaum. in den Löchern kann auch ein halber Meter Schlamm drin stehen, jenachdem wann es das letzte Mal geregnet hat.
    Geht alles auch mit der Harley, das ist schon klar, aber ob man das dann noch will bleibt jedem gern selbst überlassen.
    Insofern brauchst dann wirklich eine tagesaktuelle Information.

    Liebe Grüsse,,

    Bernhard.

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.601

    Standard

    #10
    also ne wirklich, lassen wir die Kirche mal im Dorf
    die Assietta wird tagtäglich von Rollern, Campingmobilen und hunderten Mopedfahrer befahren, da brauchts nun weder Koordinaten, noch tagesaktuelle Infos über den Straßenzustand, noch die Bergrettung. Das ist ein überbreiter Feldweg, mal sandig (wenn trocken) mal bischen schottrig, ich hab da schon voll aufgerödelte RT hochfahren sehen.


 
Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aktuell Videos Tende, Assietta, LGKS .........
    Von Klaus_D im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.09.2014, 11:34
  2. aktueller Zustand LGKS
    Von elfer-schwob im Forum Reise
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.08.2014, 23:31
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.08.2014, 14:47
  4. Assietta-Kammstrasse mal anders
    Von hoechst im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.10.2009, 11:57
  5. Assietta Zustand
    Von Therion im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 18:45