Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 70

aktueller Zustand Assietta Kammstrasse (AKS) + Colle delle Finestre

Erstellt von stefan_sch, 09.06.2015, 11:05 Uhr · 69 Antworten · 18.868 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    515

    Standard

    #31
    Juni in den Bergen ist noch etwas früh!

    Hier in 5 Tage altes Bild aus der Gegend (Piemont) von einem Spezl,
    der gerade unten ist.



    Wie das in 6 Wochen aussieht? Das wird man sehen...

    Wir haben uns auch auf der Assieta schon gewundert,
    wie schnell und krass das Wetter auf 2000+x Metern umschlagen kann.
    Hier ein Bild der "Autobahn" Assietta-Kammstraße Anfang September 2012,
    wo kurz vorher noch Easy-Going" angesagt war.

    UNS hat es Spaß gemacht - auf leichten G650X und groben Stollen.

    Manch Andere hingegen.....

    Meistens ist die Assietta im Sommer gut zu fahren - stimmt.
    Aber das Bergwetter spielt eine entscheidende Rolle!
    Im Tal kann das ganz anders aussehen.

    Gruß aus Franken - Ray

  2. Registriert seit
    13.11.2013
    Beiträge
    23

    Standard

    #32
    Gibts zu, hinter der Kurve standen dann die ganzen Roller und Campingmobile und Harleys die laut AmperTiger da jeden Tag problemlos vorbeikommen und haben Euch ausgelacht weil Ihr so rumgeeiert seid....
    Ich bleib dabei, man sollte die Strecke nicht verharmlosen - kann locker gehen, kann aber auch in die Hose gehen, und kann, wenns ganz blöd läuft auch ein Fall für die Bergwacht werden.

    Gruß, Bernhard.

  3. Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    94

    Standard

    #33
    Bernhard, dann wünsch ich Dir eine gute Fahrt! Und gib Bericht wie die Strecke dann war. Wir wollen im August dort lang...

  4. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Feuerwehrmann Beitrag anzeigen
    man sollte die Strecke nicht verharmlosen
    Es verharmlost niemand etwas wir vergleichen nur mit einer ganz normalen Autostrasse. Hier mein ganz normaler Arbeitsweg auf einer Asphaltstrasse in Stuttgart im Winter. Wer hier vollgas entlang brettert legt sich genau so aufs Maul wie der Anfänger in dem Video:


  5. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #35
    Letzten Oktober Ober auf der Assietta: image.jpg (geht nur mit solchen französischen Hardcore-Geländewagen!)

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.610

    Standard

    #36
    den R4 haben sie einfliegen lassen, genauso wie den Bulli-WoMo und die R 100RT mit Sozia als ich oben war.
    die machen dass alle auf den ungeeigneten Fzgen nur, um harmlose deutsche GS-Fahrer ins Verderben zu stürzen. sagte ich schon, dass ich mit der bleischweren, völlig geländeuntauglichen Tiger 955 mit doppelt Koffern und Sozia oben war?

    Die fahren alle bei schönem Wetter, dann kommen die fiesen Behörden sperren an schönen Tagen, warten bis es tagelang geregnet hat und wenn dann ein GS-Fahrer mit deutschem Kennzeichen kommt, erlauben sie es ganz schnell und sehen dann zu wie er sich um Kopf und Kragen fährt das Ergebnis darf man dann auf YouTube bewundern.

  7. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #37
    Was ist der Unterschied zwischen der Asietta



    und einer Endurostrecke



    oder Motocross Strecke?




    Man kann sie selbst mit einem Golf oder einer fetten GS fahren

  8. Registriert seit
    01.05.2014
    Beiträge
    2.335

    Standard

    #38
    ...nicht wenn einem von oben ein Wohnwagengespann entgegen kommt
    (oller Zündler...)

  9. Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    73

    Standard

    #39
    Hallo Leute,

    ich bin vor 3 Tagen (Sonntag, 21.6.2015) die Assietta mit meiner 1150 GS und Frauchen mit ihrer F650GS abgefahren.
    Die Strecke ist zwar offiziell gesperrt, kümmert aber weder Radfahrer, Allradfahrer und Mopedfahrer schon gar nicht.
    Bis auf 2 gefüllte Schlammlochstellen war sie problemlos zu befahren. Diese waren aber auch relativ leicht zu meistern, wenngleich ich mich kurz nach dem ersten Schlammloch in einer Spurrille hingelegt habe, weil ich mich von einem anderen Motorradfahrer ablenken ließ.

    Bei der Fahrt zum Punto Sommeiller sind wir am selben Tag einige Kehren vor dem Endpunkt vor einem Schneefeld steckengeblieben.
    _mg_5753.jpg
    Ohne Offroaderfahrung rate ich jedem das Fahren solcher Strecken in Gebirgsregionen bei unsicherer Wetterlage ab.

    Wir haben die Assietta auch um eine Woche aufgrund des schlechten Wetters verschoben und in der Zwischenzeit die Route des Grandes Alpes plus Nebenstrecken abgefahren. Im Süden war das Wetter schön.

    Liebe Grüße,
    Bernhard

  10. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von stefan_sch Beitrag anzeigen
    Bin Heute (22.6.2015) selbst vor dem gesperrt Schild gestanden ;-)
    Anhang 167104
    Colle De Finestre war frei und gut befahrbar.

    MfG, Stefan
    Hallo,

    wir standen am Sonntag auch vor diesem Schild. Ich habe das wie folgt interpretiert. Im Winter sowie im Juli und August Sonntags ist die Strecke gesperrt. Das andere rote Hinweisschild stellt die freundliche Information dar, dass man ev. irgendwo nicht durchkommt, als bußgeldbewehrtes Fahrverbot verstehe ich ein ferme-Schild nicht. Wir sind aber nur 1,5 km rein gefahren und dann wieder umgedreht. Es war schon fast 18:00 Uhr abends, und wir wollten nicht in den bergen verloren gehen . Zudem war der Anfang im Gegensatz zum col de finstere (einfacher Feldweg mit ein paar engeren Kehren) schon deutlich gröber geschottert. Ja ich gebs zu, mich reizt es nicht sonderlich, immerzu jeden Meter Piste vor mir zu scannen, um nicht über einen größeren losen Stein zu fahren und dann neben dem Motorrad zu sitzen... da fahre ich lieber eine schöne kleine Asphaltstraße, genieße die Schräglagen und dazu noch etwas die Landschaft


 
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aktuell Videos Tende, Assietta, LGKS .........
    Von Klaus_D im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.09.2014, 11:34
  2. aktueller Zustand LGKS
    Von elfer-schwob im Forum Reise
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.08.2014, 23:31
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.08.2014, 14:47
  4. Assietta-Kammstrasse mal anders
    Von hoechst im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.10.2009, 11:57
  5. Assietta Zustand
    Von Therion im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 18:45