Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Albanien 2014

Erstellt von BT-Pepe, 21.09.2014, 15:20 Uhr · 12 Antworten · 2.600 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.09.2012
    Beiträge
    345

    Standard

    #11
    Das Ende

    Von Mostar ist es nur ein Katzensprung ans Meer, über die kroatische Küstenstraße erreichen wir Split.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1020291.jpg 
Hits:	436 
Größe:	619,4 KB 
ID:	142231

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1020296.jpg 
Hits:	478 
Größe:	843,5 KB 
ID:	142232


    Die Nachtfähre der Jadrolinija bringt uns nach Rijeka, von dort geht es nach Hause.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1020305.jpg 
Hits:	334 
Größe:	486,2 KB 
ID:	142233

  2. Registriert seit
    18.11.2011
    Beiträge
    91

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von BT-Pepe Beitrag anzeigen
    Teil 7

    Über Lushnje und Fier ging es nach Vlore. Zwischen chaotischen Ortsdurchfahrten gibt es einige autobahnähnliche Schnellstraßenabschnitte. Wichtig ist hier bei fehlender Beschilderung den richtigen Einstieg zu finden, Zufahrten unterwegs gibt es nicht.

    Unterwegs muss man mit entgegenkommenden Schubkarren, kreuzenden Pferdefuhrwerken und Fahrern rechnen, die wissen wollen, ob ihr Untersatz tatsächlich bei 250 km/h in den Begrenzer läuft. Wobei die 250 erst zum Problem werden, wenn die Abdeckbleche von Brückenbewegungsfugen 20 cm in die Höhe stehen oder bei 30 cm tiefen Fahrbahnsetzungen.

    Mein Tipp, einem zügigigen Ortskundigen folgen, gehen Bremslichter oder sogar Warnblicklichter an, voll in die Eisen.

    Anhang 142159

    Als dann auf der Küstenstraße SH 8 nach Vlore endlich der Autoverkehr abbrach, konnten wir endlich mal wieder durchatmen und das Motorradfahren genießen

    Die SH 8 führt steil in den Llogaret Nationalpark und bringt einen in ganz kurzer Zeit von 0 auf 1.027 m ü.NN. auf den Llogara Pass. Wir auch wir mitbekamen, eine Wetterscheide und geographisch die Grenze zwischen Adria und Ionischen Meer.

    Anhang 142162




    Anhang 142161


    ... und so schaut das Schmuckstück von Süden aus, den mußte ich mir schon noch ein paar mal vornehmen

    Anhang 142163


    Die Küstenstraße ist ein Traum, allerdings sollte man auch hier immer achtsam sein. Kurz darauf erreichten wir Himare, unser Ziel das Hotel Rondo. Das Hotel wird von einem Griechen betrieben, die ausgezeichnete Küche organisiert seine Frau. Doppelzimmer, Klimaanlage (falls Strom vorhanden) und Balkon zum Meer 25 €. Wir waren nicht die einzigen Motorradfahrer


    Anhang 142164


    Anhang 142165

    Anhang 142166

    coool, in dem Hotel in Himare war ich auch schon, ist doch ganz in Irdnung, oder? Also die Küche fand ich auch gut, wenn ich wieder mal dort lang fahre werde ich auf jeden Fall dort eine Übernachtung einplanen 😎

  3. Registriert seit
    21.09.2012
    Beiträge
    345

    Standard

    #13
    Kann ich bestätigen Rondo's | Hotel & Restaurant eine wirkliche Empfehlung.

    Am schönsten sind die Dreibettzimmer mit Balkon direkt zum Meer, die Panoramafenster sogar mit Mückenschutz

    Du kannst auch direkt beim Betreiber buchen: robertos1965@gmail.com


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Albanien 2014 Offroad
    Von rmaurer22 im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 23.09.2014, 14:16
  2. Albanien 2009
    Von eolith im Forum Reise
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.06.2009, 13:45
  3. Kroatien-Albanien-Griechenland-Italien
    Von Miss Ellie 68 im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 08:36
  4. Fotos Irland/Süd-Frankreich/Albanien
    Von gs-biker im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 19:45
  5. Albanien
    Von afrank59 im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 11:14