Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Albanien 2014 Offroad

Erstellt von rmaurer22, 03.07.2014, 15:52 Uhr · 24 Antworten · 4.126 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    1

    Standard

    #11
    Servus
    Wir möchten im Oktober genau diese Runde in die verkehrte Richtung fahren . Ohne Koffer nur mit Packsack. Zimmer sind zu kriegen ?
    Warst du mit den Heidenaus K 60 zufrieden auf der Reise ? welche Landkarte ist zu gebrauchen ?
    Gruss Pit

  2. rmaurer22 Gast

    Standard

    #12
    Hallo Pit

    Mit dem K60 Scout war ich sehr zufrieden, für mich der ideale Kompromiss zwischen Gelände und Strasse. Allerdings sollte man es auf dem Asphalt bezüglich Schräglagen nicht übertreiben. Dazu kommt, da wo Lastwagen aus den Steinbrüchen unterwegs sind, viel Dreck auf der Strasse liegt. Ich habe meine Erfahrung gemacht .

    Zimmer zu bekommen war nie ein Problem. Zu den Unterlagen von MDMOT habe ich die Karte von World Mapping Project, Albanien 1 : 220 000 verwendet. Nach meinen Recherchen ist das im Moment die beste Karte. Diese gibt es zum Beispiel bei reise-know-how.de.

    Wünsche euch eine schöne Reise.
    VG Richi

  3. Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Kardanfanzwo Beitrag anzeigen
    Karlobag, da habe ich hier übernachtet ....
    Anhang 134127Anhang 134128Anhang 134129Anhang 134130Anhang 134131
    war direkt am Meer .....
    In dem Hotel war ich bei meiner Solo-Kroatienreise letzten Herbst auch. Es war das gammeligste auf der ganzen Fahrt. Unglaublich dreckig. Auf den paar Metern vom Bad, welches komplett mit Silikon zusammengehalten wurde, zum Bett hatte man je ein Kilo Haare und Staub an den Socken hängen....






    Die Lage ist allerdings nicht die Schlechteste (das rote Haus):



  4. Registriert seit
    07.03.2014
    Beiträge
    8

    Standard

    #14
    Fahre am Mittwoch nach Albanien, mein Zeit ist leider sehr begrenzt muß nächste Woche Donnerstag wieder zurück sein. Werde deshalb versuchen in zwei Tagen von Frankfurt nach Vlore zu kommen. Meine Frau ist Albanerin und besucht grade Ihre Eltern, habe versprochen mal vorbei zu schauen, aber mit Motorrad :-) Ich hoffe mir bleibt Zeit für ein paar lokale Ausflüge in der Gegend sollte ja genug Auslauffläche für mich und meine GS sein. Werde auf (leider) schnellsten Weg durch Kroatien runter donnern und die Hoffnung ist dass mir auf dem Rückweg Zeit bleibt entlang der Kroatischen Küste auf schönen Wegen zu fahren. Bin mal gespannt, versuche am Mittwoch bis Split zu kommen, ob es mir gelingt werde ich sehen...

  5. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #15
    Dann gute Fahrt und ein stolzes Ziel ....... und Zeitfenster.

    Aber der Weg ist das Ziel - ich wünsche Dir eine gute Fahrt und viel Spaß.

    ..... aber 2 Tage sehe ich als zu optimistisch an, höchstens Du bist so ein gestörter wie ich und hockst jeden Tag 16-18 Stunden auf dem Bock! - sind immerhin fast 2.000 km!!!!

    Gruß Kardanfan

  6. Registriert seit
    07.03.2014
    Beiträge
    8

    Standard

    #16
    Danke - der Plan ist gegen 3 Uhr Mittwoch früh den Bock zu besteigen... :-)

  7. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.170

    Standard

    #17
    Viel Glück und Kraft dabei!

  8. bug
    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    1.450

    Standard

    #18
    danke für die schönen Bilder, einige kommen mir bekannt vor, wir waren im Juni/Juli dort, hatten kaum Regen und deshalb wenig Matsch
    Albanien ist immer noch eine Reise wert, nette Menschen und herrliche Landschaft

  9. rmaurer22 Gast

    Standard

    #19
    Es hat mir auch sehr gut gefallen und ich werde sicher wieder einmal ein paar Touren dort machen. Mich würde interessieren wie Ihr die An- und Rückreise bewerkstelligt habt. Mit Anhänger? Und wenn ja wo habt Ihr diesen abgestellt?
    Grüsse, Richi

  10. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #20
    @ Henrik 77

    ....morgen ist Mittwoch . Wünsche Dir eine gute Fahrt, und kannst dann ja mal berichten, wie die km so an dir vorbeigeflogen sind!

    Ich bin 2012 um 4:00 Uhr bei Konstanz (ca. 30 km westlich) gestartet, und um 18:00 Uhr, nach 946 km, war ich in Karlobag.

    p1050100.jpgp1050102.jpgp1050106.jpgp1050118.jpgp1050122.jpgp1050128.jpgp1050130.jpg

    Also, gute Fahrt!!!


    Gruß Kardanfan


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. LGKS - Offroad mit der 12er GS - Juli 2014
    Von Feigling im Forum Reise
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 11.01.2015, 07:32
  2. Offroad im Ruhrpott
    Von Christian GE im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 26.01.2007, 13:20
  3. Offroad im Ruhrpott
    Von Christian GE im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 10:10
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.10.2005, 20:02
  5. 4x4 Offroad-Foren
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.07.2005, 16:43