Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 54

Alles hat ein Ende! Auch die 40 Tage ums schwarze Meer!

Erstellt von pro3ac, 27.09.2012, 15:21 Uhr · 53 Antworten · 9.530 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    112

    Standard

    #11
    22.08.2012


    p1020086.jpg
    Heute fahren wir früh los. Es ist schon recht warm. Leider kommen wir nur ca. 2km weit bevor Yves' Motorrad stehen bleibt und sich nicht wieder starten lässt.

    Trotz aller erdenklichen Bemühungen kriegen wir die GS nicht wieder zum laufen und entscheiden uns einen Abschleppdienst zu organisieren, der das Motorrad in das ca 150km östlich gelegene Brasov bringt. Wir vermuten, dass der Starter, der immerhin schon über 100'000km auf dem Buckel hat, den Geist aufgegeben hat und wir nur in einer grossen Stadt wie Brasov Ersatzteile bekommen würden.
    Ich habe mich entschieden alleine in die Berge zu fahren und Yves mit seiner GS später in Brasov zu treffen.
    Beste Entscheidung aller Zeiten!

    Ich bin dann nämlich los richtung Süden in die Berge über die Transfagarasan zum Vidraru-See und weiter nach Curtea de Arges. Absolut der ober Hammer!! Es war einfach genial! Gefühlte 1.5 Milliarden Kurven führen mich über den Pass vorbei am See nach Curtea de Arges, wo ich dann richtung nordosten einschlage und nach Brasov donnere. Die heutigen 330km waren anstrengend, aber jeder Meter hat sich gelohnt. Die Heidenaus wurden heute mal so richtig ausgereizt. Habe heute echt Gummi liegen lassen.

    Leider habe ich vom ganzen Abenteuer heute nur ein Foto

    Am nächsten Tag treffe ich Yves in Brasov...

  2. Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    112

    Standard

    #12
    24.08.2012


    Wir haben jetzt alle Ersatzteile bekommen und ersetzt - es kann weiter gehen!

    Wir fahren also raus aus "Brasov" (endlich!) nach Süden bis zum Dorf "Azuga", wo wir Richtung Osten in die Berge abdrehen. Der Aufstieg mitten durch dichte Wälder, recht steil und noch etwas nass, gestaltet sich sehr anstrengend. Mensch und Maschine leiden. Das hohe Gewicht macht sich auf dem steilen und zum Teil noch feuchtem Waldboden bemerkbar.

    p1020091.jpg p1020092.jpg

    Jeder Tropfen Schweis und jede Anstrengung zahlt sich aus. Die Aussicht die wir oben angekommen geboten bekommen ist einfach nur traumhaft. Wir fahren stundenlang auf traumhaften und völlig verlassenen Schotterpisten der Bergkette entlang Richtung Süden.

    p1020095.jpg p1020099.jpg p1020096.jpg p1020100.jpg

    Am späteren Nachmittag brettern wir noch ostwärts der Hauptstraße entlang bis nach "Buznau", wo wir noch einen kurzen Abstecher zu den Schlammvulkanen machen, bevor wir total erschöpft in einer riesigen Villa im Dorf eine Unterkunft für die Nacht finden. Die ca. 200km heute waren wieder recht anstrengend, und wir sind froh am Abend nach einer warmen Dusche, von der Hausherrin toll bekocht zu werden und früh in einem sauberen und bequemen Bett schlafen zu gehen.

    p1020103.jpg
    auf den Schlammvulkanen...

    p1020107.jpgp1020109.jpgp1020110.jpg

  3. Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    112

    Standard

    #13
    25.08.2012 - 29.08.2012


    In der Zeit vom 25.8 bis zum 29.8 fahren wir durch Moldawien in die Ukraine über die Krim bis nach "Kerch" an die Russische Grenze.


    Auf dem Weg nach "Odessa" verbringen wir die Nacht in einem kleinen Dorf namens "Tatarbunary". Dort geraten wir in eine heftige, aber echt lustige "Vodka-Party". Wir haben eine super Zeit und können die "Offenheit" und die "Direktheit" der ukrainischen Girls kaum fassen.


    p1020235.jpg
    endlos erscheinende Geraden führen uns durch die Ukraine...


    p1020130.jpg
    müde aber glücklich (auch wenn's nicht so aussieht)


    p1020114.jpg p1020118.jpg
    Party mit "la Bombas"! Wir wurden später noch zum Jagen eingeladen, dachten aber es wäre keine vernünftige Idee nach 4 Flaschen Vodka noch mit Kanonen herum zu ballern....


    p1020120.jpg p1020121.jpg
    no comment!



  4. Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    112

    Standard

    #14
    @ Odessa...

    p1020178.jpg p1020147.jpg p1020154.jpg p1020159.jpg p1020162.jpg p1020164.jpg p1020167.jpg p1020220.jpg

  5. Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    112

    Standard

    #15
    Von Odessa über die Krim nach Kerch...


    p1020230.jpg p1020238.jpg p1020241.jpg p1020244.jpg

    - - - Aktualisiert - - -

    Russland 1. Versuch...

    Als wir am 29.8 in Kerch ankommen machen wir uns direkt auf den Weg zum Hafen um dort die Fähre nach Russland zu nehmen...

    p1020246.jpg p1020254.jpg

    In Russland angekommen erklärt man uns, dass unsere Visa erst ab dem 1.9 gültig sind. Wäre kein Problem gewesen, wenn man bereit ist, dem Mayor an der Grenze ein "Taschengeld" zu bezahlen. Da wir aber nur lausige 20 USD und unsere Kreditkarten bei uns hatten, wurden wir kurzerhand wieder zurück in die Ukraine geschickt.

    "Taschengeld" ist anscheinend ein Zauberwort in Russland - es bringt einem weiter und alle verstehen es!


    Also zurück nach Kerch, wo wir zwei tolle Tage in einem netten Hotel mit eigener Disco direkt am Strand verbrachten....

    p1020265.jpg p1020260.jpg

    Am 1.9.2012 reisen wir dann ohne Probleme in Russland ein...

  6. Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    112

    Standard

    #16
    1.9.2012 - Pro3ac @ Russia

    Heute Morgen sind wir also ohne grössere Probleme nach Russland eingereist.
    Ein bisschen Geduld braucht es mit den Russischen Behörden schon, man wird allerdings nicht einfach links liegen gelassen, wenn man gar nicht mehr weiter kommt.
    Es hat ungefähr 2.5 Stunden gedauert, bis wir dann versichert und legal in Russland einreisen.

    Wir fahren heute 327km der Black Sea-Küste entlang bis nach "Tuapse". Immer wieder kommen wirklich schöne Buchten oder interessante Landschaften zum Vorschein, aber hauptsächlich fahren wir durch mehrere grössere Städte, welche bei uns einen eher miesen Eindruck hinterlassen. Viel Industrie, aggressiver Verkehr, und recht unfreundliche Menschen prägen den heutigen Tag.

    p1020267.jpg p1020268.jpg p1020266.jpg
    die schöneren Momente auf unserer heutigen Tour...

    Wir finden recht spät am Abend ein Hotel in "Tuapse". Es wirkt alles andere als einladend...
    ...aber was soll's! -zum schlafen reicht es !

    Langsam fangen uns die Heidenaus an Sorgen zu machen...
    ...
    Wir haben schon mehrere richtig tiefe Risse in den reifen entdeckt
    Morgen wollen wir in die Berge fahren, wo es vermutlich nicht so einfach sein wird, Ersatz für geplatzte Reifen zu finden. Aber was soll's!
    The Show Must Go On!


    p1020269.jpg






  7. Registriert seit
    18.11.2011
    Beiträge
    91

    Standard

    #17
    Coole Reise und schöne Bilder, gerne mehr davon

  8. Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    112

    Standard

    #18
    2.9.2012

    Kaukasus wir kommen!

    Wir fahren heute 350km ostwärts. Unser Nachtlager schlagen wir dann irgendwo in der Wildnis, in der Nähe von "Zelenchukskaya", auf.
    Die Fahrt heute ist wiedermal traumhaft. Wunderschöne einsame Strassen führen uns durch etliche kleine Dörfer bis an unser heutiges Ziel. Wir geniessen die faszinierende Landschaft während der ganzen Fahrt.

    p1020278.jpg

    p1020286.jpg

    p1020290.jpg

    p1020279.jpg

    p1020285.jpg

  9. Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    112

    Standard

    #19
    ... 2.9.2012
    p1020276.jpg p1020280.jpg p1020283.jpg p1020289.jpg p1020292.jpg p1020293.jpg p1020298.jpg

  10. Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    112

    Standard

    #20
    3.9.2012

    Nahe dem Erfrierungstod heute Morgen! (2°C)

    p1020306.jpg

    p1020300.jpg

    Geschätzte 3 Billionen Kühe infiltrieren am Morgen unser Nachtlager...

    p1020321.jpg p1020312.jpg p1020322.jpg p1020324.jpg p1020334.jpg


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Runde um das Schwarze Meer
    Von istafix im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.09.2012, 22:36
  2. die grosse Reise: rund ums Schwarze Meer!!
    Von pro3ac im Forum Reise
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.07.2012, 07:43
  3. Rund ums Schwarze Meer - Grenze Russland-Georgien
    Von Vorarlberger im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 08:05
  4. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 11:07
  5. Alles hat ein Ende...
    Von Chefe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 22:13