Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 54

Alles hat ein Ende! Auch die 40 Tage ums schwarze Meer!

Erstellt von pro3ac, 27.09.2012, 15:21 Uhr · 53 Antworten · 9.519 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    112

    Standard

    #31
    I have Fernweh!!

  2. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    27

    Standard

    #32
    uh wow, ja, tatsächlich, Fernweh macht sich breit...

  3. Ami
    Registriert seit
    05.10.2011
    Beiträge
    324

    Standard

    #33
    Unglaublich tolle Reise!!
    Einige Teilstücke kenne ich ja,den Großteil leider nicht.
    Einfach nur gewaltig!

  4. Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    112

    Standard

    #34


    Ich versuche nächste Woche Zeit zu finden, um hier mal endlich weiter zu schreiben!

  5. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    51

    Standard

    #35
    Toller Bericht und ne geile Strecke die Ihr da gemacht habt - den Rest bitte auch noch.. Hättest Du auch die Tracks zum Nachfahren auf ner map?

    Gruß

    Einar

  6. Registriert seit
    05.11.2006
    Beiträge
    367

    Standard

    #36
    Danke für die Berichterstattung , freue mich darauf den Rest zu lesen.

    Thorsten

  7. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.106

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von einarn Beitrag anzeigen
    Toller Bericht und ne geile Strecke die Ihr da gemacht habt - den Rest bitte auch noch.. Hättest Du auch die Tracks zum Nachfahren auf ner map?

    Gruß

    Einar
    Vielleicht ist das der falsche Ansatz!

    Laß Dich von solchen Berichten inspirieren .... und fahr dann einfach los! Der Rest findet sich unterweGS. Auf so einer Tour hast Du so viele unkalkulierbare Variablen (Einladungen, Wetter, ...etc), daß Dein zu Hause ausgetüftelter Plan schon bald hinfällig ist...

  8. Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    112

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von einarn Beitrag anzeigen
    Hättest Du auch die Tracks zum Nachfahren auf ner map?

    Gruß

    Einar

    Ich habe alle Daten und Tracks abgespeichert.
    Wie Bonsai schon gesagt hat, wirst Du nie die genau gleiche Strecke in der genau gleichen Zeit mit dem genau gleichen Aufwand fahren können. Das Ganze ist von so vielen Faktoren abhängig. (Wetter, Kondition, Fahrstil, schlechte Karten und GPS, Pannen und sonstige unvorhersehbare Situationen etc.) Wenn Du unsere Tracks als grobe Idee / Inspiration nimmst und sie Dir bei Deiner Planung helfen freut mich das natürlich! Falls Du konkrete Fragen über bestimmte Etappen oder Strecken hast, lass es mich wissen. Ich habe jeden Meter den wir gefahren sind abgespeichert und helfe Dir gerne weiter.

    Joel


    track.jpg
    das ist unsere tatsächlich gefahrene Strecke. (Entspricht bei Weitem nicht genau dem was ich ursprünglich geplant hatte!)

  9. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #39
    So isset.

    Interessanter wären dann schon so Sachen, wie die erwähnte Versicherung (Kfz?!?). Und wie die eigentliche Prozedur an den Grenzen abläuft. Das sind so Punkte, da vorher in etwa Bescheid zu wissen, würde mich ungemein beruhigen.


    So, weitermachen. . .

  10. Registriert seit
    24.07.2011
    Beiträge
    112

    Standard

    #40
    7.9.2012




    Heute Morgen wachen wir wiedermal steif-gefroren auf.
    Es ist noch recht früh als wir uns einen Kaffee kochen und die Tagespläne besprechen.
    Die Pferde gesattelt, die stinkenden Protektoren und Stiefel angeschnallt und die nassen Zelte fest verzurrt, sollte es jetzt eigentlich los gehen. Is nix, mit los fahrn! Yves Motorrad macht keinen Wank! Und das mitten in der Wildnis!!
    Anschieben, schlagen, beten, fluchen... alles hilft nichts.
    Wir entscheiden uns die Karre mit Hilfe eines Spanngurtes ins nächste Dorf abzuschleppen. Wer schonmal mit einer voll beladenen GS, eine noch voller beladene GS, in ziemlich unwegsamen Gelände, mit einem viel zu kurzen Spanngurt, abgeschleppt hat, kann sich in etwa vorstellen, wie das ausgesehen hat.

    Im nächsten Dorf suchen wir Hilfe bei den Bewohnern.
    Inert kürzester Zeit ist das halbe Dorf versammelt. Jeder möchte gerne live sehen, wie zwei Touristen ausschauen, die blöd genug sind, so weit von Zuhause, auf zwei vollbeladenen Motorrädern, wovon Eines ja nicht mal läuft, mitten durch die Pampa Georgiens zu fahren. Statt zu Hause auf Hof, Frau und Kinder aufzupassen!

    p1020511.jpg

    Wiedermal erstaunt uns die hilfsbereite und gastfreundliche Einstellung dieser Menschen!
    Wir haben lediglich um einen Platz oder eine kleine Werkstatt gefragt, in der wir versuchen können unser Motorrad zu reparieren. Innert kürzester Zeit werden Mechaniker, Übersetzer und sonstige, in irgendeiner Weise hilfreiche Personen aus den umliegenden Dörfern zusammen getrommelt.
    Es wird uns Kaffee Wasser und Essen angeboten.
    Uns wird das Werkzeug förmlich aus der Hand gerissen - Jeder will helfen! Es wird gefragt, erzählt, gelacht, gearbeitet, und fotografiert was das Zeug hält. Über 5 Stunden sind wir mit dem Bike beschäftigt, wovon wir höchsten eine halbe Stunde selber Hand anlegen können, weil die "überhilfsbereiten", selbsternannten Mechaniker uns keine Chance lassen, uns die Hände schmutzig zu machen. Nachdem der Anlasser komplett auseinander war, neu gefettet und kontrolliert, ein Relais ersetzt und die Batterie geladen. Sprang die gute alte GS, die immerhin über 100'000km auf dem Buckel hat, wieder an, als wäre nichts gewesen.
    Es ist wirklich erstaunlich, mit welch einfachen Mitteln und Werkzeugen diese wirklich talentierten Schrauber hier arbeiten. Es wird improvisiert was das Zeug hält! Und am Schluss funktioniert alles wieder! Respekt!
    Als wir fragen, wie wir für diesen riesen Aufwand aufkommen können, wird von allen Seiten abgewunken. Man mache so etwas gerne, das sei selbstverständlich. Niemand nimmt auch nur einen Cent von uns. Also entschliessen wir uns, unsere Victorinox Schweizer Taschenmesser und Leatherman zu verschenken. Man nimmt dankend an und freut sich riesig über das Geschenk!
    - - - Aktualisiert - - -

    p1020531.jpg p1020535.jpg p1020513.jpg p1020514.jpg p1020516.jpg p1020520.jpg p1020522.jpg p1020527.jpg


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Runde um das Schwarze Meer
    Von istafix im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.09.2012, 22:36
  2. die grosse Reise: rund ums Schwarze Meer!!
    Von pro3ac im Forum Reise
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.07.2012, 07:43
  3. Rund ums Schwarze Meer - Grenze Russland-Georgien
    Von Vorarlberger im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 08:05
  4. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 11:07
  5. Alles hat ein Ende...
    Von Chefe im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 22:13