Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Alpen mal alleine.

Erstellt von yamraptor, 11.07.2015, 08:43 Uhr · 17 Antworten · 3.740 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    750

    Standard

    #11
    .... einfach nur schönen Dank für die unterhaltsamen Minuten beim lesen ... auch ein Alleinfahrer aus dem Münsterland .
    Und wenn es auch nicht jeder versteht - allein ist einfach pur !

    Frank .


    Die schönsten Momente im Leben sind zweifelsohne die Drehmomente.

  2. Registriert seit
    20.05.2013
    Beiträge
    612

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von alex37 Beitrag anzeigen
    Schotter wär ich z.B. nie mitgefahren. Hab's noch nie getan und keine Erfahrung. Feldwege sind bisher das Grösste der Gefühle. Kürzlich auf der Fahrt nach Garmisch war's wegen Strassenarbeiten ca. 300 m Schotter. War nicht lustig und teilweise rutscht das VR ganz gewaltig. Bloss nur hinten bremsen und Knie fest angedrückt. Mir fehlt da einfach die Sicherheit um ruhig zu bleiben.
    Gruss alex37
    Hallo Alex, dass ich gar nicht so schlimm wie man sich das vorstellt. Klar reagiert das Motorrad auf Schotter ganz anders, aber man gewöhnt sich doch sehr schnell daran und wird sicherer. Letztes Jahr war für mich auch das erste mal auf Schotter und wir sind gleich fast alle bekannten Strecken rund um Bardonecchia gefahren. Anfangs viel Angst dabei weil zu verkrampft aber dann einfach etwas schneller gefahren und siehe da das Motorrad stabilisiert sich von ganz alleine. Fang einfach mal mit der Assietta Kammstraße an, Landschaftlich wirklich ein Traum und sehr einfach zu fahren. Nur Mut es macht riesig Spaß.

  3. Registriert seit
    02.05.2013
    Beiträge
    126

    Standard

    #13
    Hallo und Danke für den Bericht und vor allem die Bilder.
    Du warst ja nicht ganz alleine, du hattest ja immer irgendwelche Pils um dich rum!
    Ich war übrigens vom 02.07. - 04.07. in der Gegend um Briancon / Lac de serre Poncon.
    Aber nix Autoreisezug, bis LÖ sind es bei mir nur 70 Km. Dafür aber mit Zelt, Matte , Kocher, Schlafsack etc.
    Und einen Nachmittag bin ich auch ohne Jacke gefahren, war halt schon brutal heiß.
    Allerdings keinen Schotter, das kann ich auch nicht, allein schon mit dem Gepäck.
    Umso schöner dass Du alles ohne Sturz gemeistert hast. Gratulation!

  4. Registriert seit
    30.11.2014
    Beiträge
    56

    Standard

    #14
    Ein sauschöner Bericht das macht Bock auf Alpen nicht nur Schwarzwald.

    Martin

  5. Registriert seit
    20.05.2013
    Beiträge
    612

    Standard

    #15
    Danke, ich sag nur eins, tu es fahr mal in die Alpen! Etwas schöneres wirst du mit deinem Motorrad noch nicht gemacht haben. Das bleibt für immer! Wirklich, und einfach ist das heutzutage auch noch. Kauft euch bei Amazon einen Denzel für die Westalpen und über Booking könnt ihr die Hotels buchen. Keine Zauberei, einfach machen! Fangt einfach mal mit der :Route des Grandes Alpes

    an. Da ist kein Schotter dabei aber ihr fahrt mit die schönsten Pässe der Alpen!
    Ich kann es nur wiederholen einfach machen, ihr werdet es nicht bereuen!

  6. Daty Gast

    Standard

    #16
    Hallo Ingo,
    Danke für die super Bilder. Hab eine blöde... Frage. Wir wollen auch den Col du Parpaillon anfang August fahren. Wo bist du gestartet? Bei Embrun oder von La Condamine? Gibt es da eine Vorzugsrichtung? So richtig finde ich om Netz nichts.

    Viele Grüße
    Thomas

  7. Registriert seit
    20.05.2013
    Beiträge
    612

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Daty Beitrag anzeigen
    Hallo Ingo,
    Danke für die super Bilder. Hab eine blöde... Frage. Wir wollen auch den Col du Parpaillon anfang August fahren. Wo bist du gestartet? Bei Embrun oder von La Condamine? Gibt es da eine Vorzugsrichtung? So richtig finde ich om Netz nichts.

    Viele Grüße
    Thomas
    Moin Thomas,

    ich bin den Partialen schon von beiden Seiten gefahren. Ich finde ihn von La Condamine schöner zu fahren. Von Embrun aus hast du es am Anfang etwas ruppiger. Letztendlich macht aber auch das spaß !

  8. Daty Gast

    Standard

    #18
    Hey,
    Danke für die schnelle Antwort. Dann werden wir von La Condamine aus starten. Das ist auch die Richtung bei den Alpenrouten.de. Bin ich mal gespannt wie das zu schaffen ist,da wir zu zweit auf dem Motorrad (F800GS) sind ....

    Viele Grüße
    Thomas


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Na dann möchte ich mich auch mal vorstellen...
    Von Roger197 im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.05.2004, 01:14
  2. Hab da mal ein paar Fragen...
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.04.2004, 10:33
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.03.2004, 11:42
  4. Na dann mach ich mal den Anfang....
    Von Boxer Udo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.03.2004, 08:17
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.02.2004, 22:47