Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Alpenchallenge, ca. 100 Pässe inkl. gpx-Datei

Erstellt von cbrkuh, 19.06.2015, 16:52 Uhr · 17 Antworten · 7.391 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    27

    Standard Alpenchallenge, ca. 100 Pässe inkl. gpx-Datei

    #1
    Hallo Allerseits
    Ich habe mal vor einiger Zeit die Alpenchallenge (Motorrad-Action-Team) mitgemacht . Die Route habe ich jeden Tag auf die Michelin-Karten eingezeichnet. Hab mir nun mal die Mühe gemacht, die ganze Strecke im BaseCamp nachzuzeichnen und als gpx zu speichern.
    Ich habe keine Wegpunkte, sondern Share-Points gemacht. So sollten auch keine Alarme nerven.
    Ich haben die Strecke in 6 Tagen gemacht.
    Bitte kopiert aber die Route erstmal ins BaseCamp oder ein anderes Naviprogramm, mit welchen Ihr dann die Route, Etappen, noch selber nach eurem Gusto bearbeiten könnt.
    Bedenkt auch, dass Ihr diese Route mit neuwertigen Reifen antreten solltet, wenn Ihr nicht in Frankreich, oder Italien, neue, teure Gummis aufziehen wollt. Der bekannte, französische Pneufresser-Asphalt fordert ihren Tribut...!

    Es grüsst Euch aus dem Zürcher Weinland und gute Fahrt!
    Lars


    Alpenchallenge Etappen

    Alpenchallenge komplett

    Selbstverständlich besitzt die Route, die Etappen, kein Recht auf Vollständigkeit und/oder Richtigkeit!

    alpenchallenge.png



    alpenchallenge_detail.png

    *auf Wunsch von Lars, wurde der Text nochmals angepasst*
    ** Links eingefügt**

  2. Registriert seit
    14.03.2013
    Beiträge
    311

    Standard

    #2
    Hallo Lars

    In welchem Jahr warst Du dabei? Und in der Deutschen oder Schweizer Woche?

    Grüsse,
    Tinu

  3. Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    27

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Tinu Beitrag anzeigen
    Hallo Lars

    In welchem Jahr warst Du dabei? Und in der Deutschen oder Schweizer Woche?

    Grüsse,
    Tinu
    ..das willst du gar nicht wissen...! Gefühlte 30 Jahre, sprich im September 2002, Deutsche Gruppe.
    Gruss Lars

  4. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    919

    Standard

    #4
    Hallo cbrkuh, hab dir ne PN geschickt, gesehen ?
    Kannste mir die Datei mailen ? Besten Dank im Voraus.

  5. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    919

    Standard

    #5
    Hallo cbrkuh, hab dir ne PN geschickt, gesehen ?
    Kannste mir die Datei mailen ? Besten Dank im Voraus.

  6. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.493

    Standard

    #6
    Hallo cbrkuh,

    warum stellst du die GPX-Datei nicht direkt hier ein.

    Falls zu gross als Zip-Datei.

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    6.984

    Standard

    #7
    ich habe den Text auf Wunsch von Lars nochmals editiert,

    die gpx Dateien folgen evtl. noch.....

  8. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.493

    Standard

    #8
    Vielen Dank für eure Mühe.

  9. Registriert seit
    07.10.2014
    Beiträge
    134

    Standard

    #9
    Danke, danke für die Mühe... Ich hab mir die Tour mal eben in BC geladen... sieht schon nicht schlecht aus. Aber eine Frage hätte ich... Die erste Etappe sind knapp 900 KM, sind die ohne Probleme in einem Stück fahrbar oder sollte man noch einmal einen Cut machen und die lieber in 2 Tagen fahren?

    Gruß

    Kolja

  10. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.413

    Standard

    #10
    Hallo Lars,

    vielen Dank für Dein Mail


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wer kennt schöne Touren im Umkreis von ca 100 km von Würzburg?
    Von Spice im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.04.2015, 08:42
  2. 1200 GS, BJ.04, ca. 50.000km, EUR 7.100,-
    Von advi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 15:27
  3. Unterscheid zwischen .gdb und .gpx Datei?
    Von scubafat im Forum Navigation
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 08:52
  4. Alpenchallenge / 100 Pässe
    Von mike58 im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 21:03