Ergebnis 1 bis 4 von 4

Auf den Spuren von Rübezahl…..

Erstellt von Vanmel, 22.07.2011, 18:37 Uhr · 3 Antworten · 1.706 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.03.2009
    Beiträge
    188

    Standard Auf den Spuren von Rübezahl…..

    #1
    Hallo Leute,

    es ist wieder mal soweit, unsere Tour "Riesengebirge 2011“ ist fürs Internet fertiggestellt.
    Diesmal waren wir mit Verstärkung unterwegs. 3 Kerle, meine bessere Hälfte und 4 Mopeds.

    Unsere 7 Tage Tour führte uns durch den Spessart, das Fichtelgebirge, das Vogtland und das Erzgebirge zum Ziel unserer Reise, in das Riesengebirge.
    Über schöne Strecken und Pisten fuhren wir durch Tschechien und Polen in der Region von Rübezahl umher.
    Was wir wieder so alles erlebt haben, erfahrt ihr im lustigen und spannende Reisebericht auf unserer Homepage. Wie immer mit vielen Filmen (sogar in Full HD) und Fotos von den tollen Landschaften und Strecken.

    Wie immer, wer es mag, hier klicken und wer es nicht mag , der lässt es halt!

    Viel Spaß beim ansehen

    Berthold & Jutta
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken riesen-jm-172-individuell-.jpg   riesen-jm-182-individuell-.jpg   riesen-jm-261-individuell-.jpg  

  2. Registriert seit
    07.10.2009
    Beiträge
    238

    Standard

    #2
    Moin,

    schöner Bericht. Scheint echt eine Reise wert zu sein.

    Micha

  3. BastlWerner Gast

    Standard

    #3
    Hallo Berthold und Jutta,

    schöner Reisebericht.

    War vor zwei Jahren dort und hatte, im Gegensatz zu Euch, die Adrsbacher Felsen besucht. (Im nahegelegenen Hotel übernachtet) Man sollte sich aber mind. 4Std. Zeit nehmen und gut zu Fuß sein.

    Die Gegend ist noch ein echter Geheimtip.

    Gruß
    Werner
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dsc02716.jpg   dsc02718.jpg   dsc02731.jpg  

  4. Registriert seit
    05.03.2009
    Beiträge
    188

    Standard

    #4
    @BastlWerner

    Hallo Werner,
    haben uns gerade Deine Fotos von den Adersbacher Felsen angeschaut. Die sind wirklich toll und wir bedauern es umso mehr, dass wir es zeitlich nicht geschafft haben, den Park anzusehen .
    Vielleicht klappt´s das nächste Mal, auch wenn es keine 4 Std. sein müssen, denn das boykottieren unsere Füße .
    Gruß Jutta & Berthold


 

Ähnliche Themen

  1. Auf den Spuren preußischer Geschichte
    Von Goofy69 im Forum Treffen - Region Ost
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 16:45
  2. Um die Iberische Halbinsel, oder auf den Spuren des Jacobswegs
    Von Greenhorn im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 15:32
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.10.2011, 13:35