Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 36 von 36

Australien 1983

Erstellt von AmperTiger, 14.01.2011, 20:16 Uhr · 35 Antworten · 3.217 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von xbiff Beitrag anzeigen
    ...eine phantastische Fahrmaschine!!!! McQueen würde sicher auch so eine fahren!!!
    four wheels move the body,
    but two wheels move the soul (Steve McQueen)

  2. Registriert seit
    29.11.2010
    Beiträge
    181

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    four wheels move the body,
    but two wheels move the soul (Steve McQueen)

    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard irgendwie

    #33
    passen die beiden Videos von dem Käfer 1971 in Marokko (hab ich hier schonmal gepostet) gut zu den beiden Aussies 1983




  4. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von tonyubsdell Beitrag anzeigen
    servus peter,
    welchen teil der strecke bist du damals mit deiner frau gefahren, kannste was dazu empfehlen?
    wenn es eine schotterpiste ist und du sie mit strassenreifen auf der gs gefahren bist, meinst du, man koennte die strecke auch mit einer robusten strassenmaschine fahren?
    Wofram, ganz sicher nicht, und gerade mit meiner Frau hinten drauf wär's später unmöglich geworden. Das ist eine Sache für eine Reise-Enduro mit mehr Enduro. Die XTZ 660 vielleicht noch gerade, und die ist auch auf den langatmigen Highways fahrbar.

    Meine Frau hat mich offen gestanden in diesen Tagen über die Gegensprechanlage mit tiefschwarzer Laune verbal niedergemacht, dass ich mir irgendwann entnervt den Hörer aus dem Helm gerissen habe. Hitze, Trockenheit. Na ja ... anderseits, andere Frauen wären erst gar nicht soweit mitgekommen. Ist schon super das sie's überhaupt bis dahin gemacht hat.

    Wir sind nur von Halls Creek bis Mindibungu (letzte Möglichkeit Benzin zu kaufen) und dann zurück über die Tanami Rd. Dort gab's die höchste Temperatur die wir auf'm Thermometer hatten, 43 Grad im Schatten. Die Temperatur-Anzeige meiner GS klebte dauerhaft am letzten Block vor dem Warnfeld.

    - Karte
    - Info
    - Organisierte Tour

    West Australien ist teilweise eine Schau. Für die allermeisten Australier ist das so 'exotisch' wie für uns, selbst wer in Perth wohnt fährt kaum jemals mehr als 300 km weit ins Outback, denn dahinter ist sowas wie eine Kante und man fällt dann runter. Ich war sehr überrascht ...

  5. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    3.561

    Standard ja ne is klar ....

    #35
    meinste das hier Markus gell.....
    ich brech zusammen !

  6. Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    440

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Wofram, ganz sicher nicht, und gerade mit meiner Frau hinten drauf wär's später unmöglich geworden. Das ist eine Sache für eine Reise-Enduro mit mehr Enduro. Die XTZ 660 vielleicht noch gerade, und die ist auch auf den langatmigen Highways fahrbar.

    Meine Frau hat mich offen gestanden in diesen Tagen über die Gegensprechanlage mit tiefschwarzer Laune verbal niedergemacht, dass ich mir irgendwann entnervt den Hörer aus dem Helm gerissen habe. Hitze, Trockenheit. Na ja ... anderseits, andere Frauen wären erst gar nicht soweit mitgekommen. Ist schon super das sie's überhaupt bis dahin gemacht hat.

    Wir sind nur von Halls Creek bis Mindibungu (letzte Möglichkeit Benzin zu kaufen) und dann zurück über die Tanami Rd. Dort gab's die höchste Temperatur die wir auf'm Thermometer hatten, 43 Grad im Schatten. Die Temperatur-Anzeige meiner GS klebte dauerhaft am letzten Block vor dem Warnfeld.

    - Karte
    - Info
    - Organisierte Tour

    West Australien ist teilweise eine Schau. Für die allermeisten Australier ist das so 'exotisch' wie für uns, selbst wer in Perth wohnt fährt kaum jemals mehr als 300 km weit ins Outback, denn dahinter ist sowas wie eine Kante und man fällt dann runter. Ich war sehr überrascht ...
    servus peter,

    danke fuer die ausfuehrungen,
    wir sind ja nicht ueberall gleicher meinung (), aber hier stimme ich dir zu:
    die frau, die den beschriebenen stress mitmacht, ist schon aus besonderem holz geschnitzt!
    solche erlebnisse schweissen schlussendlich zusammen!
    ...und 'ne helmsprech-anlage hat offensichtlicch nicht außschließlich vorteile
    tanami road ist ja auch eine herausvorderung, gibt es da nicht diesen wolfe- creek-krater und das rabbit-flat roadhouse, bevor es bei yuendumu auf den stuart-highway geht?!
    war selber mal in der gegend, ist aber so lange her, dass ich keine aktuellen infos habe, dass ich qualifiziert mitreden koennte.

    viele gruesse

    wolfram


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. R80 G/S - aus 1983 - was ist die Q Wert?
    Von Bebop im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.08.2012, 16:23
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.11.2008, 15:59
  3. R 80 G/S EZ 1/1983
    Von ads im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.10.2008, 15:44
  4. MAL WAS AUS AUSTRALIEN
    Von Qstralier im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.06.2008, 08:35
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.03.2008, 18:30