Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

dolomiten im winter

Erstellt von Tex, 19.01.2016, 16:25 Uhr · 18 Antworten · 3.908 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.638

    Standard

    #11
    Ein Erlebnis das ein gewisses Alleinstellungsmerkmal in sich birgt und an das Du Dich mit Sicherheit gerne zurück erinnerst.

    Auch wenn Du dort im Schnee gar nicht hättest fahren dürfen. Aber wer fragt schon danach.

    Danke für die motorradwinterlichen Impressionen.

    Gruß Tom

  2. Registriert seit
    16.07.2014
    Beiträge
    20

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Intermezzo Beitrag anzeigen
    Auch wenn Du dort im Schnee gar nicht hättest fahren dürfen. Aber wer fragt schon danach.
    Was ist den daran verboten?

  3. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.638

    Standard

    #13
    Fahren einspuriger Fahrzeuge im Schnee in Italien.

    Ein Namensvetter

  4. Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    161

    Standard

    #14
    Respekt und Hut ab! Mir reicht es aktuell schon, morgens 10 Minuten mit dem Roller zum Bahnhof zu fahren.

    Motorradwanderer

  5. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #15
    @ Tex - schön gemacht - mit den "alten" Eintöpfen geht immer was und wenn du sie doch mal unsanft ablegen musstest ist max. der Rohrlenker oder die Bolzen der Lenkeraufnahme krumm. Leider gibt die Elektrik der TT nicht so viel her - darum reicht's bei mir immer nur für kurze Winterausflüge in Wald und Feld etc.

  6. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    54

    Standard

    #16
    Also für Schnee nehm ich dann lieber das Mountain Bike. Aber mit nem "Eintopf" macht das bestimmt Laune - im Schnee vielleicht aber doch eher Abseits der Strassen, wenn ich seh was die Autofahrer da manchmal treiben

  7. Tex
    Registriert seit
    22.10.2011
    Beiträge
    133

    Standard dolomiten im winter

    #17
    .... dem bericht vom letzten jahr gibt's niggs hinzuzufügen. einzig, aufgrund der letztjährigen
    zeitplan-erfahrung, habe ich heuer den passo fedeia mit eingebaut.
    dazwischen lag aber weihnachten. deshalb aus dem jahr 2017 laufenden bilder:





    heuer hatte ich weniger mit schnee zu kämpfen. alles eitel sonnenschein. auch keine
    klammen finger, die elektrik hat von anfang (20.01.2017) an bis zum ankommen (22.01.)
    dodal voll funktioniert.
    einfach nur genial

    wünsche ein schönes wochenende
    thomas

  8. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #18
    Danke fürs mitnehmen - Räschpäggd

  9. Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    19

    Standard

    #19
    Sehr schöne Bilder . Das war sicher ein super schönes Erlebnis .


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Fahrt Ihr auch im Winter?
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 26.11.2007, 18:49
  2. Im Winter Ölkühler abdecken ?
    Von frank69 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.09.2007, 13:48
  3. Batterie im Winter
    Von C.H.M. im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.11.2006, 22:22
  4. Video: Mopped fahren im Winter
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.04.2006, 08:44
  5. Dolomiten im September
    Von Tom1960 im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.08.2005, 20:52