Ergebnis 1 bis 7 von 7

Dolomitentour 1920

Erstellt von ChrisCook, 17.08.2013, 11:31 Uhr · 6 Antworten · 1.132 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    532

    Standard Dolomitentour 1920

    #1


    ...bevor es in Vergessenheit gerät, ich habe s genossen!
    cu
    CC

  2. Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    63

    Standard

    #2
    super!!
    Ich wusste es ja schon immer, früher war alles Besser ;-)

  3. Movimento Gast

    Standard

    #3
    Die Fahrt zum Tofane hinauf - absolut sehenswert! Un der ganze Film für sich ist mehr als nur bewegtes Bild - ein Zeitdkokument! Man gibt sich die Hand und verneigt sich, der Bedienung wird geklingelt und die Zugänge zu Pässen und Rifugis waren alle noch offen. Und es hatte noch Platz und Weite...

  4. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    532

    Standard

    #4
    ...so in etwa empfinde ich das auch, verdammt viel auf der Strecke geblieben seit damals.

  5. Registriert seit
    17.09.2011
    Beiträge
    768

    Standard

    #5
    Einfach großartig dieser Film.

    mit enormem Aufwand gedreht. Wer etwas vom Filmen versteht - weiß was ich meine.

    Gruß Rolf

  6. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    532

    Standard

    #6
    ...nun, Ihr müsst Euch nicht bedanken (keine Ahnung wie Ihr das macht) ich Teile gerne....
    Da es mich selbst im Juli quer durch die Alpen getrieben hat (Wien-Monaco-Davos) und da ich selbst filme, ist mir dieses Dokument einfach ans Herz gewachsen. Keine Ahnung, ob es mir auch nur ansatzweise gelingen kann aus meinem Material etwas zu gestalten, dass in sagen wir mal 90 Jahren, einen ähnlichen Eindruck machen würde.......ich glaube nicht. Schon allein deshalb, weil der eine oder andere Pass dermaßen überlaufen war, dass ich mich als Teil dieses Tourimusauswuchses einfach fehl am Platz fühlte.
    Aber da waren auch Momente, wie das Auftauchen von Peillon, nach einer der ungezählten Kurven und der unvergessliche Gang durch die zauberhaften Gassen.....das war schon verdammt nah dran (mit Kamera).
    Danke, dass ich das nicht allein so sehe.....
    cu
    CC

  7. Registriert seit
    14.08.2011
    Beiträge
    714

    Standard

    #7
    In der Tat ein beeindruckendes Dokument der Zeitgeschichte, dieser Film! Schön anzusehen vor allem, wie die Protagonisten im feinsten Zwirn und mit diesen Alteisen Schotterstrecken fahren, die heute so manch einer nicht mal seiner GS zutrauen würde -- jedenfalls nicht ohne entsprechendes Touratech-Zubehör und komplettes Enduro-outfit
    Wer sich für die Anfangszeit des Motorradfahrens interessiert, dem sei auch das folgende Buch empfohlen:
    Opa Geuder erzählt ...: Aus der Anfangszeit des Motorradfahrens: Amazon.de: Ernst Geuder: Bücher


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2011, 00:21
  2. GPS existiert seit 1920
    Von sukram im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 09:23
  3. Dolomitentour
    Von Q-Mister im Forum Reise
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.08.2008, 16:11
  4. Flotte Dolomitentour
    Von GS Peter im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.04.2006, 15:32