Ergebnis 1 bis 9 von 9

Enduroschottern in der Provence

Erstellt von AmperTiger, 16.10.2015, 08:10 Uhr · 8 Antworten · 1.383 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard Enduroschottern in der Provence

    #1
    Servus,
    ich wollte auf unsern Bericht aufmerksam machen, wir (Juliane, Angie, Mike, Manfred und ich) waren für eine Woche zum Endurieren in Frankreich.
    Frisch wars, aber ansonsten hat alles gepaßt, hier ein paar Appetithäppchen, den Bericht hat Mike drüben eingestellt

    Mit Sack und Pack nach Fronkreisch - PowerBoxer-Forum








  2. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.052

    Standard

    #2
    Cool und so sanfte Pfade :-)

    Den Mopetten gehts wie unseren Haaren,
    die werden auch immer dünner..... ;-)



    gr, cowy

  3. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.638

    Standard

    #3
    Richtig geile Bilder da drüben, bei denen mein Stuhl beim Betrachten der Anstiege nicht an seinem Platz blieb.

    Schön! Genau das richtige bei dem derzeitigen trostlosen Blick nach draußen.

    Danke!

    Gruß Tom

  4. Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    1.164

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Servus,
    ich wollte auf unsern Bericht aufmerksam machen, wir (Juliane, Angie, Mike, Manfred und ich) waren für eine Woche zum Endurieren in Frankreich.
    Frisch wars, aber ansonsten hat alles gepaßt, hier ein paar Appetithäppchen, den Bericht hat Mike drüben eingestellt

    Mit Sack und Pack nach Fronkreisch - PowerBoxer-Forum
    Und ich hab Manfred noch gesagt, mit seiner HP darf er dann zum Spritholen fahren, weil Ihr anderen ja nur so Mini-Tanks habt. Anscheinend seid Ihr dann doch ohne Probleme durchs Gemenge gekommen. Tolle Bilder!

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Intermezzo Beitrag anzeigen
    Richtig geile Bilder da drüben, bei denen mein Stuhl beim Betrachten der Anstiege nicht an seinem Platz blieb.
    das war der Anstieg, den wir nicht gefahren sind, sondern hoch geschoben und gezogen haben. Runterfahren war aber ganz easy




    Zitat Zitat von Road's End Beitrag anzeigen
    Und ich hab Manfred noch gesagt, mit seiner HP darf er dann zum Spritholen fahren, weil Ihr anderen ja nur so Mini-Tanks habt. Anscheinend seid Ihr dann doch ohne Probleme durchs Gemenge gekommen. Tolle Bilder!
    die andern haben Minitanks also die Freerides und tanken war bei denen auch täglich ein Thema. Meine WR hat 7,6 Liter Inhalt und einen Verbrauch von knappen 4 Litern.....da bist lange platt bevor der Tank leer ist. Die FR haben nur 5,5 Liter bei gut 5 Ltr Verbrauch

  6. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.638

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    das war der Anstieg, den wir nicht gefahren sind, sondern hoch geschoben und gezogen haben. Runterfahren war aber ganz easy
    Auf die Idee muß man auch erst einmal kommen, da hoch fahren zu wollen. Nee, da bin ich zu alt zu. Obwohl, ich muß unbedingt mal nach was kleinerem schaun und 20 kg abspecken. Sieht sonst irgendwie scheiße aus.

    Das sieht nach jeder Menge Spaß und blauen Flecken aus.

    Verrätst Du mal die genaue Gegend zum googlen. Ich denke nicht, daß da danach die Horden der GS-Fahrer da hin fahren. Das ist für die mit der GS zu heavy, auch mit TKC. Obwohl, ich bin mir sicher, daß es einige gibt die meinen das auch mit Straßenreifen fahren zu können.

    Gruß Tom

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Intermezzo Beitrag anzeigen
    Auf die Idee muß man auch erst einmal kommen, da hoch fahren zu wollen. Nee, da bin ich zu alt zu.
    ja geht mir auch so Tom, aber wir sind die Spur erstmal runtergefahren.....um dann festzustellen, dass es nicht weiterging. Am Abgrund war nur noch ein Zaun, der das Vieh vorm Runterfallen bewahrt. nix mit weiterfahren.
    D.h. wir mußten zurück, da wo wir hergekommen waren

    die Gegend? westl.von Sisteron Richtung Lure. das meiste geht auch mit einer GS, aber genauso schnell ist dann auch Schluß mit lustig auf so einem Reisesenkblei

  8. bug
    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    1.450

    Standard

    #8
    schöne Bilder, DANKE
    ich bin mittlerweile auch mit der WR250R unterwegs - mit der GS geht auch alles aber es it mit der kleinen einfach leichter

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von bug Beitrag anzeigen
    ich bin mittlerweile auch mit der WR250R unterwegs - mit der GS geht auch alles, aber mit mit der kleinen einfach leichter
    Servus Gerd, mit der Gs geht fast alles.....
    dann kennst auch das WR250 Forum? -> YAMAHA WR250R ? Foren-Übersicht


 

Ähnliche Themen

  1. Einspur in der Provence
    Von Einspur im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.01.2015, 11:04
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.2013, 22:32
  3. Unterkunft in der Provence
    Von gs-biker im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.01.2008, 22:33
  4. Was macht man mit einer 1200er GS in der Provence?
    Von elendiir im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.06.2005, 23:08
  5. 1150 GS Adv. nach 80 km in der Werkstatt
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2004, 17:56