Seite 11 von 27 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 263

Frankreich nie mehr wieder

Erstellt von volker998, 25.07.2016, 17:41 Uhr · 262 Antworten · 27.304 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.275

    Standard

    Zitat Zitat von volker998 Beitrag anzeigen

    Kein Grund für vermeintliche Anfeindungen. Junge Junge ruhig Blut.


    Schönen Tag. Dir auch hab freudigkeit im Herzen
    moin

  2. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    wieso sollten wir ?
    Weils einfach super super super toll dort ist :-)

  3. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.272

    Standard

    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    ...
    Essen in Frankreich ist Kultur, in deutschen Landen vielfach "nur" Nahrungsaufnahme, das ist der entscheidende Unterschied.
    Das halte ich für ein Vorurteil, das heute so nicht mehr stimmt. Essen im Restaurant in Frankreich ist einfach überteuert, auch bei einfachen Gerichten, und das hat mit Kultur wenig zu tun. Deshalb mein Tipp: Wenn man abends gut und lecker essen will - und nicht immer das Einheitszeugs haben will, das man von zuhause gewohnt ist - durchaus nach ausländischen Restaurants suchen. Ich habe zum Beispiel einmal in den Vogesen äußerst lecker in einem algerischen Restaurant gegessen.

    Und was die Hotels angeht: Leute, wir haben das 21. Jahrhundert. Nehmt euch halt ein Smartphone oder Tablet mit, und wenn ihr mittags absehen könnt, wo ihr abends aufschlagen wollt, dann schaut euch bei Trivago oder Booking.com um, was es da gibt - und bucht einfach was. Das erspart auch viele Diskussionen am Hoteltresen in Landessprache. Und entgegen weit verbreiteter Vermutungen sind die Zimmer, die Booking.com vermittelt, weder schlechter noch teurer als die, die man selbst bekommt, wenn man verschwitzt und in staubigen Moppedklamotten vor Ort aufschlägt.




    Beste Grüße vom Sampleman und seinem Tatschpätt

  4. Registriert seit
    29.08.2014
    Beiträge
    281

    Standard

    Ich war Ende Juni zum 9. Mal in den Seealpen.

    Klar gibt es die eine oder andere runtergekommene Bude. Klar kann ich auch zu viel für schlechtes Essen bezahlen.
    Klar kann ich viel Geld für ein Bier bezahlen.......

    Aber :

    2015 hatten wir eine kleines Hotel südlich vom Lac d'Annecy vorgebucht, das war ein Tipp hier aus den Forum.
    Schriftlich per E-Mail hat man mich gebeten anzurufen um zu bestellen. Deutsch oder Englisch hat nicht geklappt.
    Also mit meinen paar Brocken Französisch ein Zimmer für meine 2 Kumpel und mich bestellt.

    Das Ergebnis war dann um so besser. Total netter Hotelier, geniales Essen (wir hatten HP gebucht) in toller Atmosphäre.
    Wir hatten einen Abend mit Live Chanson erwischt, so gar nicht unsere Musik, aber trotzdem toll. Und das ganze zu
    60 € pro Person (Zimmer mit HP).

    In Vars kenne ich ein Hotel, das wir 2007 durch Zufall entdeckt haben. Also wir damals auf der Suche nach einem Zimmer
    durch Vars gefahren sind, haben uns zwei deutsche Triumph Fahrer den Laden empfohlen. Zimmer Einfach aber sauber,
    herzliche Familie und tolles Essen im Gewölbekeller. Gut, 2007 hatten wir für HP 50 € pro Person bezahlt, dieses Jahr 66 €,
    aber das ist der Gang der Dinge. Da es dort keinen Fernseher gab, es gab ein EM Spiel mit deutscher Beteiligung, hat man uns eine Ferienwohnung aufgeschlossen, die eigentlich nur für die Ski-Saison vorgesehen war.

    In Port Grimaut haben wir aber letztes Jahr auch einmal 8 € für 0,5 l Bier bezahlt. Was soll's... Der Preis war angeschlagen,
    die Lokation war toll, wir hatten Durst

    Da ich auch schon diverse male in Italien unterwegs war, habe ich auch hier entsprechende Erfahrungen gemacht. Sowohl positive als auch negative. Auch am hier gescholtenen Gardasee gibt es die Möglichkeit, für vernünftige Preise, ein gutes Zimmer und leckeres bezahlbares Essen zu finden.

    Ich liebe es, in Frankreich Motorrad zu fahren, und habe hier über die Jahre eine Vielzahl unglaublich schöner Erlebnisse, und werde
    auch sehr gern viele wieder dort hin fahren.

    Nächstes Jahr geht es aber zur Abwechslung wieder nach Italien, dort ist es nämlich auch schön. und teuer und günstig

  5. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.180

    Standard

    1980 war ich Teilnehmer an den SixDays in Brioude / F. Da habe ich auch oft gemerkt, wie zurückhaltend man uns seitens der Franzosen gegenüberstand.
    Danach bin ich, gerade im letzten Jahrzehnt, oft dort gewesen mit dem Motorrad. Ich habe absolut keine Vorbehalte mehr, kann kein Wort Französisch und komme immer bestens zu recht. Gegessen habe ich nahezu immer gut, bei etwas höheren Preisen. Ich sehe keinen Grund, nicht wieder dort hin zu fahren! Im Gegenteil ich will und werde es wieder tun.

  6. Registriert seit
    30.01.2016
    Beiträge
    931

    Standard

    Ich fahre immer wieder gern nach Frankreich.
    Was bei den Franzosen halt gar nicht gut ankommt ist wenn man sich wie ein deutscher Touri aufführt.
    Meine Sprachkenntnisse beschränken sich, neben dem Schulenglisch, zwar nur auf etwas "Küchenfranzösisch" und "Küchenitalienisch". Also zum einkaufen oder bestellen im Lokal reicht es gerade so. Aber ich spreche die Leute immer in ihrer Sprache an. Wenn ich dann nicht mehr weiterkomme stellt man überrascht fest wie viele Franzosen englisch und auch etwas deutsch verstehen. So bin ich immer gut gefahren und hab viele nette Leute kennenlernen dürfen.

  7. Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    307

    Standard

    Zitat Zitat von Koegi Beitrag anzeigen
    Ich fahre immer wieder gern nach Frankreich.
    Was bei den Franzosen halt gar nicht gut ankommt ist wenn man sich wie ein deutscher Touri aufführt.
    Meine Sprachkenntnisse beschränken sich, neben dem Schulenglisch, zwar nur auf etwas "Küchenfranzösisch" und "Küchenitalienisch". Also zum einkaufen oder bestellen im Lokal reicht es gerade so. Aber ich spreche die Leute immer in ihrer Sprache an. Wenn ich dann nicht mehr weiterkomme stellt man überrascht fest wie viele Franzosen englisch und auch etwas deutsch verstehen. So bin ich immer gut gefahren und hab viele nette Leute kennenlernen dürfen.
    Könnten meine Worte sein. Das erleben wir regelmäßig ganz genauso!
    Gute Planung der Hotels hilft ungemein. Im Zweifel die Hütte vor dem Einzug begutachten.

  8. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.065

    Standard

    ich habe mir für fremde Länder mit fremder Hilfe, einige Sätze zurechtgelegt, die ich dann brutal anwende

    Guten Tag, Morgen , Abend
    Ein Zimmer mit 2 separaten Betten, Frühstück inklusive
    Danke, bitte, ja , nein
    Auf Wiedersehen
    Bier in allen Sprachen
    ein wenig "Zahlen" aussprechen, hören klappt meist nicht

    dann Schulterzucken

    geht schon seit 30 Jahren gut, wozu Sprachen lernen

  9. Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    307

    Standard

    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    ich habe mir für fremde Länder mit fremder Hilfe, einige Sätze zurechtgelegt, die ich dann brutal anwende

    Guten Tag, Morgen , Abend
    Ein Zimmer mit 2 separaten Betten, Frühstück inklusive
    Danke, bitte, ja , nein
    Auf Wiedersehen
    Bier in allen Sprachen
    ein wenig "Zahlen" aussprechen, hören klappt meist nicht

    dann Schulterzucken

    geht schon seit 30 Jahren gut, wozu Sprachen lernen
    Das sind die berühmten "Türöffner" in ALLEN Ländern.
    Wir kennen allerdings viele Deutsche die das nicht wollen und somit sofort unangenehm auffallen.

  10. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.320

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Ich habe zum Beispiel einmal in den Vogesen äußerst lecker in einem algerischen Restaurant gegessen.
    Ich war in Paris in einem algerischen Restaurant und habe danach die Nacht durchgekotzt - so what ...

    Ich warte hier noch auf die Empfehlung in Frankreich nur zum Italiener zu gehen :-)))


 
Seite 11 von 27 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nie mehr Garmin
    Von against-the-wind im Forum Navigation
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 24.11.2016, 21:51
  2. Kleinert Innentaschen jetzt oder nie mehr
    Von kuepper.remscheid im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.01.2013, 21:51
  3. Wieder ein Mitglied mehr
    Von bikerdream im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 09:07
  4. Warum ich nie mehr mit Sozius fahre !
    Von jollypink im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 20.10.2006, 18:34
  5. Und wieder ein GS-Fahrer mehr.....
    Von Maddin im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.03.2006, 08:21