Seite 24 von 27 ErsteErste ... 142223242526 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 263

Frankreich nie mehr wieder

Erstellt von volker998, 25.07.2016, 17:41 Uhr · 262 Antworten · 25.128 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.970

    Standard

    Zitat Zitat von dalmeny Beitrag anzeigen
    Gerne dich....bin um jeden froh, der nicht bei uns im Weg rumsteht und die Plätze im Biergarten belegt...

    Und lieber Schweinshaxn und Leberkaas als Fisch und Kartoffel

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
    Sag mal, du Provinzbayer, kommst du dir nicht ein bisschen blöde vor, hier so den Alltagsxenophobiker zu geben? Ist ja richtig peinlich.

    Schöne Grüße aus der Weltstadt mit Herz!

    Ja, genau, aus der.

  2. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.202

    Standard

    Zitat Zitat von boro Beitrag anzeigen
    Ich erweitere diesen Tipp:




    kotzgrüner Kawasaki "

    Kein "Hallo", kein "kannst Du mir bitte mal helfen?" und nach dem ich mit ihm zusammen die Karte durchgeschaut habe, natürlich zum Abschied kein "Danke" und kein "Tschüss".

    Was erwartest Du? das ist heute normal mitlerweile

    Der konnte bestimmt Gedanken lesen---ich meine das Kotz Grün--und deshalb kein Hallo

  3. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    5.970

    Standard

    Zitat Zitat von saeger Beitrag anzeigen
    Servus

    gruslig was hier zum Teil an Vorurteilen gehandelt wird. Man wirft anderen vor, daß sie nicht meine Sprache sprechen und mich nicht verstehen. Vielleicht sollte man da mal umdenken, ich will ja von "denen" was und nicht umgekehrt.
    Ich finde, wenn es sich um ein Hotel handelt, kann man durchaus darüber diskutieren, wer etwas vom anderen will. Natürlich kann/sollte ich nicht erwarten, dass der gemeine Mann auf der Straße in jedem Land meine Sprache spricht. Aber ein Hotel dient primär dem Zweck, Fremden eine Unterkunft zu bieten, die vor Ort nicht heimisch sind, denn wären sie es, bräuchten sie keine Unterkunft.

    Also erwarte ich, dass ein Hotel auch mit Fremden umgehen und zumindest rudimentär kommunizieren kann. Und dort habe ich vergleichsweise schlechte Erfahrungen in Frankreich und Spanien gemacht. Im Rest der Welt ist das alles kein Problem.

  4. Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    913

    Standard

    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Achwas, Karl. Sind doch letztendlich sehr wenige die ohne Toleranzentwicklung hier unterwegs sind.

    Was die Freundlichkeit in Gasthäusern angeht, bestellt mal bei 'nem Köbes 'n Diebels. . .

    Servus Stephan,

    du sprichst zu mir in Rätseln, echt. Drum fahre ich nie wieder nach Europa

    Gruß
    Karl

  5. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.410

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Ich finde, wenn es sich um ein Hotel handelt, kann man durchaus darüber diskutieren, wer etwas vom anderen will.


    Wobei der Begriff Hotel in Frankreich nicht undedingt für das steht, was beispielsweise ich damit unterbewußt verbinde. Auch da gibt es in Frankreich größere Hotels in denen selbstverständlich englische Sprachkenntnisse die Mindestvoraussetzung sind, um dort beschäftigt zu sein. Und es gibt andere. Und ja, ich behaupte mal, daß hier der, der dort übernachten will derjenige ist der etwas will.

    Ich sagte es ja bereits weiter vorne, meine Erfahrungen lassen teilweise ein etwas seltsames Verständnis von Service erkennen. Ich sprach von teilweise!

    Gruß Tom

  6. Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    913

    Standard

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Ich finde, wenn es sich um ein Hotel handelt, kann man durchaus darüber diskutieren, wer etwas vom anderen will. Natürlich kann/sollte ich nicht erwarten, dass der gemeine Mann auf der Straße in jedem Land meine Sprache spricht. Aber ein Hotel dient primär dem Zweck, Fremden eine Unterkunft zu bieten, die vor Ort nicht heimisch sind, denn wären sie es, bräuchten sie keine Unterkunft.

    Also erwarte ich, dass ein Hotel auch mit Fremden umgehen und zumindest rudimentär kommunizieren kann. Und dort habe ich vergleichsweise schlechte Erfahrungen in Frankreich und Spanien gemacht. Im Rest der Welt ist das alles kein Problem.
    Da hast du natürlich recht, wenn ich in einem großen Hotel oder einer Kette bin, dann darf man durchaus erwarten, daß man die wichtigsten Sprachen spricht, vielleicht Deutsch/Englisch. Aber bei kleinen Hotels, familiengeführt darf ich das nicht unbedingt erwarten.
    Der Rest ist dann einfach Unhöflichkeit. Da geh ich dann halt nicht mehr rein. Solche "Biffe" ( für unsere norddeutschen Freunde übersetzt) Büffel gibt es überall, selbst im so viel bereisten Oberbayern. Das von jemand was wollen ist ja immer zweigleisig.

    Gruß
    Karl

  7. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    618

    Standard

    @sampleman
    Nö gegenüber Dir siebengescheiten Quotenpreußen Münchens bestimmt nicht...
    Auf so Wahlmünchner wie Dich haben wir Bayern bestimmt hunderte Jahre gewartet. Die Gscheidheit mit dem Schöpflöffel gefressen und zu allem seinen besserwisserischen Senf dazu geben.

    Peinlich ist für mich z.B. das Verhalten deiner Frau in Frankreich...
    Man wartet gefälligst bis man einen Tisch zugewiesen bekommt...

    Typisch...hoppla jetzt komm ich.. Alles richtet sich nach meiner Pfeife. Ich hätte euch rausgeschmissen, oder zumindest nicht mehr bedient, bis ihr selbst draufgekommen wärt, zu gehen....

    PS: Grüße aus der Weltstadt mit Herz, nehme ich nur von echten gebürtigen Münchnern entgegen..bestimmt nicht von Preußen (also alles nördl. des Mains) die leider hängen geblieben sind.
    Touristen haben wenigstens den Vorteil, dass sie wieder abhauen, wenn der Urlaub vorbei ist...die anderen nisten sich ein und behaupten nach einigen Jahren (Zitat Gerhard Polt) "sie wären mia".

    Ich kann dich beruhigen..

    Du wirst nie ein Bayer ! NIE !


    Und noch was du Held...
    Ich bin absolut nicht fremdenfeindlich (wenn sie sich anständig benehmen)
    Deine Mutmaßungen kannst du dir wo hinstecken...


    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk

  8. Registriert seit
    09.01.2014
    Beiträge
    230

    Standard

    Zitat Zitat von dalmeny Beitrag anzeigen
    @sampleman
    Nö gegenüber Dir siebengescheiten Quotenpreußen Münchens bestimmt nicht...
    Auf so Wahlmünchner wie Dich haben wir Bayern bestimmt hunderte Jahre gewartet. Die Gscheidheit mit dem Schöpflöffel gefressen und zu allem seinen besserwisserischen Senf dazu geben.
    Touché
    pardon, für dich als des Französischen unkundig: Treffer, versenkt. J'aime beacoup les Bavarois, c'est presque chez nous...

  9. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    210

    Standard

    @sampleman
    Betr. dein post #206
    Genau mein Reden.
    Was ich absolut nicht nachvollziehen kann ist:
    Wer weiß denn genau wann genau wer wen angeraunzt hat, in Deutsch womöglich. Oder sonstwie sich durch
    Gestik von vorneherein bei den Gastgebern in Mißkredit geraten war?
    Alles Vermutungen? Denn dabei wart ihr doch nicht. Oder schildert ihr evtl. euer eigenes Verhalten aus Erfahrung???
    Sorry, aber ich verstehe das nicht. Wer wie ein Grobklotz auftritt, muß das Echo vertragen. Alte Weisheit.
    Aber ich habe im ges. Thread nirgens lesen können das sich der TE (ich) in irgendeiner der beschriebenen Formen danebenbenommen hat.
    Im Gegenteil. Auch das stand zu lesen.
    Geht der Beitrag jetzt in die Richtung Jeder gegen Jeden??
    -
    Das Franzosen es nicht mit anderen Sprachen haben ist eben so. Das gibts woanders auch.

    @Mimoto
    Läster du nicht auch noch rum. Sonst lese ich nie wieder deine schönen Berichte und schau die tollen Videos.(grins)
    Ich mag doch die Franzosen. (Aber nur aus der Ferne neuerdings)
    Zu mir war niemand unfreundlich. Meist hoab i nix mitkriagt.
    Noch mehr moag i allerdings die Bayern. (warum wohl??)

    @dalmeny
    Bayern? Nette Leute sag i. Ne Menge Hoalbe mit getrunken, Haxn, Radi und Steckerlfisch gesse. Eines meiner liabsten Gebiete. LOGO.
    Mach mir doch bitte den sampleman net so niader.

    @qtreiber
    Wenn ein Hotelzimmer nicht so sauber ist das ich meine Frau nicht mitnehmen würde?
    Na dann fahr ich weiter. Ich schlafe ungern in solchen Drecklöchern wie wir es kürzlich erleben mussten. Leider mehrfach in Folge wie beschrieben. Essen schmeckte mir auch (teilweise). Nur war es mit 60-80Euro pro Essen und Person etwas überzogen, denk ich.

    @boro
    Dein Lächeln im Gesicht friert dir todsicher auch ein wenn du trotz bemühter Freundlichkeit dreist übern Tisch gezogen wirst für Zimmer (mehrere) unter aller Würde und Wucherpreise für Essen was den NAmen nicht vedient.

    @der Niederrheiner
    Mir ist in Köln noch keine Köbes doof gekommen. Die sind dort so. Normal ey.

    So...das reicht.....jetzt geh ich lecker Essen. Im badischen staatlichen Brauhaus Rothaus.
    Der Schwarzwald........ich liebe das Ländle. Morgen gebe ich mir die Schau ins Land (freu)

    Schönes Wochenende euch allen.

  10. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.410

    Standard

    Zitat Zitat von dalmeny Beitrag anzeigen
    ..bestimmt nicht von Preußen (also alles nördl. des Mains)
    Puh! Da hab ich aber nochmal Glück gehabt. 30 entscheidende km.

    Könnte ich jetzt Bayer werden, so mit CSU wählen und Starkbiertrinken? Könnte ich auch mein Äppelwoi mitbringen oder zählt der in Bayern als Droge. Und müsste ich jetzt Obazda statt Handkäs mit Musik essen?

    Und brauch ich als gebürtiger (Süd)Hesse einen Einbürgerungskurs? Und wo beantrage ich den? Beim Heimatminister?

    Sprachlich sollte es nach gewisser Eigewöhnungszeit keine Probleme geben. Aweng Frränkisch kennert ich scho. Und Saupreiss, japanischer koann i a.

    Egal, schön zu wissen, daß ich könnte, wenn ich müsste. Ich beruf mich auf Dich, wenn's soweit ist.

    Pfüati Tom


 
Seite 24 von 27 ErsteErste ... 142223242526 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nie mehr Garmin
    Von against-the-wind im Forum Navigation
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 24.11.2016, 21:51
  2. Kleinert Innentaschen jetzt oder nie mehr
    Von kuepper.remscheid im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.01.2013, 21:51
  3. Wieder ein Mitglied mehr
    Von bikerdream im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 09:07
  4. Warum ich nie mehr mit Sozius fahre !
    Von jollypink im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 20.10.2006, 18:34
  5. Und wieder ein GS-Fahrer mehr.....
    Von Maddin im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.03.2006, 08:21