Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Frankreich ohne Happy End

Erstellt von Frehni, 04.10.2010, 21:18 Uhr · 20 Antworten · 3.501 Aufrufe

  1. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #11
    Na, das ist doch mal was. Und diese Photos hat auch nicht jeder. Und den Mut in den Schnee reinzufahren ohne zu wissen was dann nocht kommt und was sonst alles noch passieren kann hat auch nicht jeder.

    Da bin ich nun hin- und hergerissen zwischen beneiden und bedauern. Auf jeden Fall hast Du was erlebt, an das Du noch lange zurückdenken wirst und bei dem die Bilder nicht so schnell verblassen werden.

    Gruß Thomas

  2. Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    144

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Es fing so schön an:
    "Planung": "vorher/nachher"
    Und dann nahm es seinen Lauf....
    Ich wünsche Dir und Deiner Kuh alles Gute und schnellste Genesung!

    ...wo habe ich denn noch gleich gelesen, man sollte solche Touren besser zu zweit+ fahren...
    Hallo Sascha
    geplant war das ganze zu zweit, Aber da ist was Familieäres dazwischen gekommen. Das Wetter war nicht geplant, aber ich bin einer der es so lange versucht bis nichts mehr geht. Wäre es zu eisig gewesen hätte ich am galibibier sofort gewendet und wäre um den Hügel rum. Die Südseite habe ich deshalb auch sein gelassen und bin wieder auf der Nordseite in meiner Spur zum Tunnel runter.
    Und was bringt mir die grosse Planung im vorfeld, wenn ich sowiso immer wieder von der Route abbiege und einen Feldweg oder Säumerweg "erkunde". Das leben ist schon bei der Arbeit zu verplant, also lasse ich es in der Freizeit eher locker angehen.

    Zitat Zitat von denver Beitrag anzeigen
    cooler reisebericht!

    eine kleine frage noch... hast du die tour tatsächlich alleine absolviert? mutig, mutig...
    Denver

    Jeep, ganz alleine, wie eigentlich immer. Wenn dann ist höchstens meine Frau mal dabei, aber dieses Jahr hatte es mit den Ferien e nie zusammen geklappt.
    Ist für mich auch mehr Herausvorderung alleine.

  3. Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    445

    Standard

    #13
    Hallo Frehni,

    ziemlich schmerzfrei würde ich sagen.

    War sicher saukalt aber für dieses Fotos war es es wert, saugeil!

    Ohne jetzt alles hier lesen zu wollen, was war den so kaputt das die
    GS ihr ganzes Öl verloren hat?

    ...räschbägt!

    Viele Grüße
    Michael /mimoto

  4. Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    144

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Mimoto Beitrag anzeigen
    Hallo Frehni,

    Ohne jetzt alles hier lesen zu wollen, was war den so kaputt das die
    GS ihr ganzes Öl verloren hat?

    ...räschbägt!

    Viele Grüße
    Michael /mimoto
    gesehen habe ich bislang nur einen Riss im Zylinder. (rechts)
    Foto folgt wenn die GS wieder in meiner Nähe ist.
    Unterdessen kann man den verbeulten zylinderschutz auch schon bestaunen über den Link am Anfang

  5. Registriert seit
    27.09.2008
    Beiträge
    1.216

    Standard

    #15
    ......zum Glück ist dir nichts passiert!!!

    Gruß Sven

  6. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    278

    Standard

    #16
    Kann ich nur mitfühlen, mir ist meine 1100 GS in voller Beladung im Juli 2005 an einer Schneeverwehung auf der LGKS beim Wendemanöver auch umgefallen. Bis ich alleine den Bock wieder stehen hatte war schön schweißtreibend. Zum Glück war am Motorrad alles heil und ich konnte weiter fahren.

    GS-Gaydoul

  7. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #17
    Moin Frehni,

    tolle Bilder von ´ner tollen Tour....und dann so´n Ende.

    Hoffentlich wird deine Q bald wieder fit im heimischen Stall stehen.

    Übriegens hätten wir uns fast getroffen - wir waren am 30.09. auf dem Parpaillon....und als ich oben auf dem Tunnel-Portal "geparkt" hatte, war ich froh, dass ich net alleine unterwegs war.







    und die Eiszapfen im Tunnel waren echt beeindruckend:

  8. Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    326

    Standard Frankreich

    #18
    Hallo Frehni,

    dass nenn ich ja Pech.

    Ich war mit einem Freund ab dem 26.09.10 in F teilweise auf Deiner Route unterwegs. Das Wetter war kalt, aber sehr schön...In Deutschland nennt man das Altweibersommer. Erst ab dem 29./29.09.2010 sollte das Wetter schlechter werden sodass wir zugesehen haben, über Grimsel, Susten und großen St. Bernard zu kommen. War, wenn ich Deine Bilder so sehe, die richtige Entscheidung. Sind schon oft genug im Schnee liegen geblieben.

    Hast Du keine Rückenprobleme bekommen? Und warst Du alleine unterwegs?

    Gute Besserung.

    LG
    Heiko

  9. Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    144

    Standard

    #19
    Rückenprobleme?? nöööö

    Alleine. joooooo, zu 99% immer.

  10. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Frehni Beitrag anzeigen
    Alleine. joooooo, zu 99% immer.
    Risiko hin oder her - ich mache es genau so. Dafür verzichte ich dann lieber auf geplant heiklere Passagen - mit den ungeplanten lebe ich dann halt.
    Allerdings bin ich - wie du - in der Lage, mein Motorrad alleine aufzuheben. Wäre das anders, würde ich auch anders planen.

    Alleinreisen ist für mich die Essenz des Reisens. Auch wenn mir dann ab und zu die gemütlichen Abende mit anderen Leuten fehlen - oder die Vertrautheit, wenn man mit Freunden unterwegs ist....
    Auch das Uralgebirge werde ich 2011 (wenn es zeitlich klappt) alleine erreichen.

    Grundsätzlich denke ich aber auch: Explizite Offroadtouren würde ich nie alleine angehen.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Oh Happy Day
    Von Peter GS im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.02.2010, 13:13
  2. HAPPY NEW YEAR
    Von Sylvia unterweGS im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 01.01.2009, 17:40
  3. Happy
    Von hebbe im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 10:39
  4. Happy birthday.....
    Von BoGSer-Rüde im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.08.2007, 13:37
  5. Happy Birthday to NN6
    Von Mister Wu im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.05.2004, 15:29