Ergebnis 1 bis 7 von 7

Frankreich rund herum

Erstellt von GS-Schnabel, 10.12.2015, 13:49 Uhr · 6 Antworten · 1.398 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    22

    Standard Frankreich rund herum

    #1
    Hallo GS Fahrer,

    ich bin dieses Jahr sozusagen einmal um Frankreich gefahren und würde gerne meinen Reisbericht mit Euch teilen.

    ? Frankreich rund herum | wwadv

    Viel Spaß beim lesen.

  2. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.107

    Standard

    #2
    Danke für den ehrlichen, schönen Reisebericht.

    btw, ein vollgepacktes Motorrad aufheben ist wirklich schwer, aber es gibt da einen Trick. Lenker auf die Bodenseite einschlagen (zB Mopped liegt auf der rechten Seite, also Lenker nach rechts, in dem Fall auch gleich den Seitenständer ausklappen, dann fällt sie nicht noch mal um), Gang rein, damit sie nicht wegrollt, und dann frontal zum Motorrad NUR am Lenker aus den Knien heraus hochheben.

  3. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.107

    Standard

    #3
    Deine restlichen Reiseberichte sind auch sehens-und lesenswert

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #4
    ja .... man kann sich durch Anfängerfehler sein Leben schwer machen ... das was Rudi meint zum Aufheben nennt man "Am langen Lenker aufheben" und man sollte es üben ... dann bekommt man auch ne 11er mit vollem Ornat und 42 Liter Sprit wieder auf die Beine.

    Ein schöner Bericht ... Danke für's mitnehmen

  5. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.263

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    Lenker auf die Bodenseite einschlagen (zB Mopped liegt auf der rechten Seite, also Lenker nach rechts,
    Hallo
    Lenker nach rechts, eher nicht.
    Ist auch schwer zu erklären am besten merkt man "Vorderrad zeigt nach oben"
    Gruß Jürgen

  6. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    672

    Standard

    #6
    In diesem Video hier...



    ...zeigt eine rüstige Rentnerin, wie es geht. Da mir die Motorräder immer auf die linke Seite fallen und dann das Einlegen eines Ganges zur Rollblockade schwierig ist, habe ich ein Klettband um die GPS-Halterung gewickelt. Das nutze ich, um den Vorderbremshebel zu arretieren (sinnvoll auch auf Fähren).

    Fesche Website, GS-Schnabel.

  7. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.107

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Hallo
    Lenker nach rechts, eher nicht.
    Ist auch schwer zu erklären am besten merkt man "Vorderrad zeigt nach oben"
    Gruß Jürgen
    wenn es komplett eben ist, geht das sicher auch so, wenn aber das Mopped zB so wie hier

    liegt, wird mir der "lange" Lenker zu lang, und auch zu hoch (und ich bin nicht klein).....,..außerdem hebe ich damit zentral am bzw über dem Massenzentrum.
    Mir wurde es so beigebracht, als Alternative auch die "Rückwärtsvariante", bis jetzt habe ich noch jedes Mopped aufstellen können, manchmal muss man das liegende Trum halt auch ein bisschen herumdrehen, da jammern dann alle, dass noch mehr Kratzer reinkommen


 

Ähnliche Themen

  1. Rund um den Königstuhl
    Von q_gelb im Forum Treffen
    Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 11.11.2005, 11:02
  2. Runde Geburtstage ( Ron )
    Von BMW-Max im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.06.2005, 17:29
  3. Bericht aus Frankreich
    Von chrisu im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.08.2004, 09:08
  4. Alpen in Frankreich
    Von chrisu im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.07.2004, 09:25
  5. Ganz Spontan ne runde duch die Eifel drehen
    Von Mucky im Forum Treffen - Region West
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.2004, 12:42