Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Friaul im Herbst

Erstellt von cowy, 09.10.2015, 03:35 Uhr · 13 Antworten · 2.747 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.052

    Standard Friaul im Herbst

    #1
    das hat schon was....


    dsc05295.jpg
    dsc05299.jpg
    dsc05305.jpg
    dsc05307.jpg
    dsc05314.jpg
    dsc05330.jpg
    dsc05343.jpg
    dsc05344.jpg

    dsc05358.jpg



    dsc05365.jpg
    dsc05367.jpg
    176018d1444353425-friaul-im-herbat-dsc05360.jpg
    dsc05371.jpg
    dsc05374.jpg
    dsc05382.jpg
    dsc05391.jpg
    dsc05400.jpg
    dsc05409.jpg
    eine-von-vielen.jpg

    Da ist auch nur ein kurzer Trip die Anfahrt wert...

    Grüße, cowy
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dsc05314.jpg   dsc05360.jpg   dsc05371.jpg  

  2. Registriert seit
    13.05.2009
    Beiträge
    52

    Standard

    #2
    Guten Morgen,

    schöne Bilder.
    Aber es wäre ned schlecht eine kurze Beschreibung abzugeben wo die Bilder entstanden sind. Friaul ist groß.

    Gruß #
    Peter

  3. bug
    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    1.450

    Standard

    #3
    wir waren Mitte September auch da, allerdings hingen die Wolken tief und wir hatten kaum Aussicht, dann fing es an zu regnen und es sollte eine Woche so bleiben - wir sind dann weiter in die Toscana
    wir werden aber wieder hinfahren
    friaul-nebel.jpg

  4. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.638

    Standard

    #4
    Wir waren Mitte bis Ende September 2015 dort. Ein Tag Regen ohne fahren. Dafür paßte der Rest, mit glühenden Heizgriffen.

    Eine schöne Gegend, in der es immer wieder neues zu entdecken gibt.

    Gruß Tom

    Grüne Grenze zur Straninger Alm/Österreich


    Abfahrt Laverdet nach Sauris


    Forcella di Monte Rest


    Venzone


    An der Panoramica, Sonnenaufgang morgens um 7:00 Uhr


    Forcella Laverdet


    Kleine Verbindungsstraße zwischen Sauris und Latteis

  5. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.052

    Standard

    #5
    Cool der Rest ( und Pura )

    Habe jetzt bewusst keine Orte genannt
    Es sind zum Teil sehr entlegene Pfade,
    wenn da jetzt Horden fahren würden, wär
    es problematisch.
    Zitat : " una Moto no Problem ..."
    Der Foristi sagt bei höflichem Grüßen und Fragen
    gern, ob's und wie's weitergeht.


    Orte gern per PN


    Nicht böse sein.


    Grüße, cowy

  6. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.638

    Standard

    #6
    Ja, Deine Haltung ist verständlich.

    Die von mir gezeigten Strecken sind einschlägig bekannt. Die kleine Verbindungsstraße eher nicht. Aber auch die muß man erst einmal finden. Wir sind zig mal dran vorbeigefahren. Erst bei meinem dritten Besuch in Friaul hab ich sie mehr per Zufall gefunden.

    So wie beispielsweise die hier, weil ich mich verfahren habe. Ich denke, es gibt schlimmeres.


    Gruß Tom

  7. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.052

    Standard

    #7
    Geteert ist Strafe genug ;-)


    Grüße , cowy

  8. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.638

    Standard

    #8
    Aber eine milde Strafe. Zumal ich dort scheinbar der einzige war, der diese Strafe ertragen mußte. Das gilt auch für die anschließende Bestrafung rüber nach Slowenien und auch den fürchterlichen, nicht geschotterten Weg Richtung Grenzkammstraße und zum Predil-See.

    Ja, die Gegend ist schon geil. Und ich hab jahrelang einen Bogen um Italien gemacht. Wie man sich irren kann.





    Nebenbei bemerkt: auch Asphalt kann hin und wieder für Überraschungen gut sein. Zumindest wenn er sich wieder zu einer Schotterstrecke zurückbildet:

    Monte Zoncolan 2013. Hier darf man auch mal von seiner Ideallinie abweichen. Aber auch hier braucht es keinen kurzen 1. (anderes Thema)


    Korsika 2012, "Chaussee Deformee":


    Auch Asphalt (Korsika):



    Gruß Tom

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #9
    danke Done für die Eindrücke, kenne ich doch das ein oder andere
    danke dir TomJupp auch deine Eindrücke kann ich bestätigen, Friaul ist toll und Slowenien auch noch (man hört aber von immer mehr Restriktionen)

  10. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.638

    Standard

    #10
    Und die achten darauf, daß die Restriktionen auch eingehalten werden (die vierrädrigen rechts). Malga Losa kostet ca. 150 Euro/Mopped. Wenn man erwischt wird. Für Ersttäter.



 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. reifendruck im herbst/winter
    Von Karlson im Forum Reifen
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 13.10.2013, 22:22
  2. Pyrenäen im Herbst
    Von ameise63 im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.09.2013, 22:00
  3. Das Schönste im Herbst
    Von Alex Mayer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 19:10
  4. Würzburg im herbst!?!
    Von B.E.P. im Forum Treffen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.10.2008, 20:22
  5. Frankreich im Herbst
    Von omopenk im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 21:17