Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 59

Gardaland oder auch Gardasee 2018

Erstellt von AmperTiger, 07.06.2018, 21:59 Uhr · 58 Antworten · 6.973 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.03.2017
    Beiträge
    26

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen
    Irgendwann fahre ich dir einfach hinterher ......

    Danke fürs mitnehmen ....
    Den Plan hatte ich auch schon :-)

  2. Registriert seit
    05.03.2009
    Beiträge
    205

    Standard

    #22
    Hallo Markus,

    super toller Bericht und tolle Strecken und schöne Fotos. Wir waren wohl fast zur gleichen Zeit da unten. Wir sind zu viert am 26. Mai nach Tiarno di Sotto am Ledroseee und am 01. Juni wieder Richtung Norden gefahren. Warst Du auch in den Hagel am Sonntag geraten? Auf dem Maniva waren wir am Mittwoch den 30. Mai. Dann Garda, Valvestino, Idro,Tremalzo und ein paar andere Strecken. Aber hier habe ich wieder neue Inspirationen gewonnen. Die Strecke nach Ranzo sieht sehr reizvoll aus und erinnert mich an das Gorges du Nan im Vercors. Wirklich toll. Danke fürs mitnehmen.

    Gruß Berthold

  3. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.673

    Standard

    #23
    Danke :-)
    Ich sehe das ich den ostlichen Gardasee gar nicht so gut kenne ;-)
    Dieses Ranzo-Sträßchen sieht spannend aus.

  4. Registriert seit
    29.05.2018
    Beiträge
    31

    Standard

    #24
    Super schön, am 02.07 fahr wir zu dritt von Insbruck aus. Wieviel Gebühren fallen für das Timmesjoch an? Oder können wir da frei druch. Mein letzter Tripp ist bestimmt 20 Jahre her und da gab es die Mautstationen noch nicht so ausgeprägt. Hätte da noch gerne ein paar Tour und Übernachtungsvorschläge fur Torbole z.b.
    Wie weit kommt man von Insbruck aus über das Timmesjoch Richtung Stilfserjoch? Passt das noch am selben Tag?
    Geplant ist über Bormio, Edolo, Brenno, Ponte Caffaro, Lemprato nach Gargano zu fahren. Ist die Straße am Gardasee immer noch so voll und sch..... zu fahren?
    Viele Grüße
    Thern

  5. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    6.666

    Standard

    #25
    Grüezi Tiger

    Danke , für den schönen Bericht.

    Dein Kettenöler würde meiner GSXR auch gut tun, ein Foto (oder mehrere) der Kette,
    nach der Tortour würde mir weiterhelfen.

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    28.055

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von ThMue Beitrag anzeigen
    Super schön, am 02.07 fahr wir zu dritt von Insbruck aus. Wieviel Gebühren fallen für das Timmesjoch an? Oder können wir da frei druch. Mein letzter Tripp ist bestimmt 20 Jahre her und da gab es die Mautstationen noch nicht so ausgeprägt. Hätte da noch gerne ein paar Tour und Übernachtungsvorschläge fur Torbole z.b.
    Wie weit kommt man von Insbruck aus über das Timmesjoch Richtung Stilfserjoch? Passt das noch am selben Tag?
    Geplant ist über Bormio, Edolo, Brenno, Ponte Caffaro, Lemprato nach Gargano zu fahren. Ist die Straße am Gardasee immer noch so voll und sch..... zu fahren?
    ja Timmelsjoch kostet 14€ Maut. Ob man sich das antun will, Timmelsjoch und im Anschluß dann Stilfserjoch, kannst nur du entscheiden. Ich würde vorschlagen, bei schönem Wetter das Timmelsjoch zu fahren, dann Richtung Meran und vor Meran zum Jaufenpaß abzubiegen, bis kurz vor Sterzing und dann über das Penserjoch durchs Sarntal. da kommst dann direkt in Bozen raus und hast drei Pässe mitgenommen. So war es bei mir geplant, aber das Wetter ließ mich dann über Meran fahren.
    ja die Gardesana orientale und occidentale sind in der Hauptreisezeit und an den Wochenenden immer voll. Früh losfahren morgens und so bald wie möglich abbiegen ins Hinterland.
    Torbole gibts einige nette kleinere HOtels, ist immer die Frage was du ausgeben willst, ob Einzel oder Doppelzimmer. Man bekommst die NAcht schon für ca 40€, kann aber auch locker über 100€ ausgeben, so man dazu bereit ist.
    Tourentips? gib in die Suchfunktion "Ampertiger" und "Gardasee" ein und du hast bis nächstes Jahr zu lesen

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    28.055

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    Dein Kettenöler würde meiner GSXR auch gut tun, ein Foto (oder mehrere) der Kette,
    nach der Tortour würde mir weiterhelfen.
    Fotos kann ich keine machen, die Kette ist schon im Nirwana nach jetzt 47tkm ist ne neue drauf. Kettenöler ist der Cobrra, aber das ist Geschmackssache, weil ich die Mopeds öfter wechsle, hab ich einen , der rein mechanisch ohne Anschluß an Unterdruck oder Strom zu betreiben ist. da drehst am Handrad, der erzeugte Druck preßt das (Getriebe-)Öl durch die Leitung. fertig. ist in einer halben Std an ein neues Moped adaptiert. Mein Yamahamechaniker hält nix davon, ich finds nicht schlecht, könnte aber auch mit Kettenspray leben.

  8. Registriert seit
    29.05.2018
    Beiträge
    31

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ja Timmelsjoch kostet 14€ Maut. Ob man sich das antun will, Timmelsjoch und im Anschluß dann Stilfserjoch, kannst nur du entscheiden. Ich würde vorschlagen, bei schönem Wetter das Timmelsjoch zu fahren, dann Richtung Meran und vor Meran zum Jaufenpaß abzubiegen, bis kurz vor Sterzing und dann über das Penserjoch durchs Sarntal. da kommst dann direkt in Bozen raus und hast drei Pässe mitgenommen.
    Hi, sehr gute Idee, wegen dem Stilfserjoch habe ich in der Tat Bauchschmerzen. Dein Vorschlag ist klasse. Wenn das Wetter mitspielt fahren wir bis Bozen. Dann Richtung Frankreich.

    Viele Grüße
    Thern

  9. Registriert seit
    14.11.2013
    Beiträge
    168

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Fotos kann ich keine machen, die Kette ist schon im Nirwana nach jetzt 47tkm ist ne neue drauf. Kettenöler ist der Cobrra, aber das ist Geschmackssache, weil ich die Mopeds öfter wechsle, hab ich einen , der rein mechanisch ohne Anschluß an Unterdruck oder Strom zu betreiben ist. da drehst am Handrad, der erzeugte Druck preßt das (Getriebe-)Öl durch die Leitung. fertig. ist in einer halben Std an ein neues Moped adaptiert. Mein Yamahamechaniker hält nix davon, ich finds nicht schlecht, könnte aber auch mit Kettenspray leben.
    Möchte mich mal zum Thema Cobra kettenoiler einklinken....sehr feine Sache kostengünstig und einfach anzubringen ich fahre die BMWf650gs

  10. Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    1.282

    Standard

    #30
    Super Markus,

    die 2. Tagestour auf der Alm wo war das ?

    LG
    Tom


 
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.02.2018, 22:45
  2. EU Müll oder auch E10 Beimischung
    Von KlausisGS76 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.08.2009, 21:53
  3. Tausche K 1200 R gegen R 1200 GS (oder auch Verkauf)
    Von kranieh im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 23:34
  4. Als Wandertipp oder auch...
    Von willi.k im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 08:00
  5. Arai Tour X-3 oder auch X-2
    Von Q-VEGA im Forum Bekleidung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.01.2009, 23:21