Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

GS geschwächelt

Erstellt von Motorradschneiderle, 29.06.2010, 23:09 Uhr · 15 Antworten · 3.205 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    140

    Standard GS geschwächelt

    #1
    Hallo zusammen,

    komme gerade von einem Gewaltakt an Strecke zurück ( siehe ein paar Beiträge zuvor ) und schon am ersten Tag hat mich die BMW mal richtig stehen lassen. Der ADAC hat die GS abgeholt in Lindau an der Tankstelle ( und hier stand ich von Samstagmorgen um 07.30 Uhr bis 10.30 Uhr ) und hat sie zu BMW Scheck nach Wangen gebracht.

    Zuvor wollte ich zum tanken und beim anfahren an die Zapfsäule ist das Teil einfach ausgegangen.......einfach aus.......und sie hat keinen Mucks mehr gemacht...nur noch "klack klack" wie wenn der Magnetschalter den Anlassen nicht mehr packt.

    What ever....bei BMW Scheck fand dann ein ADAC Treffen mit BMW Motorrädern hinten drauf statt ( eine andere BWM hatte auch das gleiche Problem ). Der Mechaniker wusste auch gleich: " Batterie am Arsch...aber wir haben so viele schon gewechselt...ich muss ihnen eine aus dem Zubehör anbieten ".

    Auch egal dachte ich, aber die müssen halt einen Stunden ziehen bis die voll sind was ich auch nicht wusste. Zwischenzeitlich war es 12.30 Uhr und endlich war die Batterie aus dem Zubehör fertig, wurde eingebaut....und beim anziehen des PLUS POL krachte dieser ab. S U P E R

    Nach kurzen fragenden Blicken sagte ich zu dem Meister: Bauen sie mir doch bitte eine aus einer neuen GS rein denn ich will noch nach Frankreich. Er hat es dann gemacht und um 14.00 Uhr am Samstag bin ich dann ab Wangen nach Südfrankreich gestartet.

    Ergebnis:

    1.) Ich bin bei BMW Scheck sehr nett behandelt worden
    2.) Ich bin aber auch 149 Euro los geworden
    3.) Ich hätte um ein Haar die BMW angezunden so hab ich mich aufgeregt
    4.) Ich habe den Wahnsinns Trip doch noch gemacht ( mehr davon mit Bilder morgen )

    Trip: Aalen-Lindau-Wangen-Lindau-Chur-Mailand-Turin-Susa-Oulz-Route des Grandes Alpes bis kurz vor dem Meer- zurück dann die Strecke mit ein paar Abstecher-Galibier-Iseron-Isoard-kl. und grosser St. Bernhard-Simplon rauf und runter-Ulrichen-Nuffenen-Gotthard-Oberalp-Chur und dann zurück.

    2.480 Kilometer, 1 Batterie, 3 Nächte, ansonsten war die Kuh echt perfekt! Und ich bin echt alle.....echt total alle und habe das erste mal in meinem Leben einen Bluterguss am Hinterteil !

    Übrigens ( nicht gelogen ) Meine Reifen haben nun 9.500 Kilometer drauf und sind immer noch für 1.000 Kilometer gut
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 012.jpg   026.jpg   010.jpg  

  2. Registriert seit
    10.02.2010
    Beiträge
    63

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Motorradschneiderle Beitrag anzeigen

    Übrigens ( nicht gelogen ) Meine Reifen haben nun 9.500 Kilometer drauf und sind immer noch für 1.000 Kilometer gut
    Welche hast denn drauf `??

  3. Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    140

    Standard Reifen

    #3
    ==> Road Attack <==

  4. Rex
    Registriert seit
    21.01.2010
    Beiträge
    545

    Standard

    #4
    schöne Tour......aber das gleiche Probs hatte mein Kollege an seiner K1300s am Samstag nach dem DSK fahren,runter vom Ring Wasser geschlürft und seine K sagte keinen Ton mehr

    also kein Einzellfall am WEvorher war alles I.O finde es merkwürdig

  5. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Motorradschneiderle Beitrag anzeigen
    Zuvor wollte ich zum tanken und beim anfahren an die Zapfsäule ist das Teil einfach ausgegangen.......einfach aus.......und sie hat keinen Mucks mehr gemacht ... snip
    Noch so ein Fall mit Plattenschluss.

  6. Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    563

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Noch so ein Fall mit Plattenschluss.

    Plattenschluss?

    Also ein nicht normaler Defekt der Batterie?

    Gehört dieser Defekt mit zum Garantieumfang der Car-Garantie?

    Wenn sowas passiert innerhalb der Garantieverlängerung müsste das doch dazu gehören.

    Wer weiss was?

    Grüsse Helge

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.889

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Helge Beitrag anzeigen
    Plattenschluss?

    Gehört dieser Defekt mit zum Garantieumfang der Car-Garantie?
    nein, lies in den Bedingungen.

  8. Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    554

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Motorradschneiderle Beitrag anzeigen
    ...
    Zuvor wollte ich zum tanken und beim anfahren an die Zapfsäule ist das Teil einfach ausgegangen.......einfach aus.......und sie hat keinen Mucks mehr gemacht...nur noch "klack klack" wie wenn der Magnetschalter den Anlassen nicht mehr packt.
    ...
    passiert immer im Urlaub sowas, kenne ich

    Wir hatten das gleiche Problem an der kleinen GS meiner Madam.. bis zur Tankstelle gefahren, getankt und dann keine Saft mehr zum starten. Da klappte aber noch Anschieben und die Batterie hat sich auch wieder erholt ( mal schau'n wie lang ).

    Gruß Micha

  9. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #9
    Unterscheiden muss man diesen plötzlichen Plattenschluss versus dem langsamen Absterben der Batterie durch wenig-Benutzung des Motorrades, extra Stromverbraucher und/oder unsachgemäßer Behandlung / Lagerung.

    Im letzteren Fall und das sind wohl die meisten, da kann man nur sein eigenes Verhalten umstellen.

    Im ersten Fall kann man nichts machen. Das kann eine Batterie von 3 Monaten treffen oder eine von 2 Jahren. Das sind diese elendigen Exide Teile, die (ohne, dass ich Zahlen habe) weitaus zu häufig diesen Mangel aufweisen, siehe z.B. auch Kommentar des ADAC-Mannes.

    Trotzdem wird eine defekte Batterie nach Ablauf der regulären Garantie als Verschleißteil angesehen und damit meist nicht ersetzt. Ich kann nur raten auf dieses unzuverlässige Teil zu verzichten und lieber weniger als 100 Euro für eine Yarta oder Yuasa zu investieren. Die letztere findet man schnell zum halben Preis der BMW Batterie. Weiterer Geiz ist meiner Ansicht nach gar nicht geil

  10. Baumbart Gast

    Standard

    #10
    ( mal schau'n wie lang ).
    aber sofort tauschen das Teil (die Bat, nicht die Madam), nächstes Mal ist vielleicht keiner zum anschieben da, seid froh dass sie ihren Tod ankündigt.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte