Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

GSTreiber`s Kroatien-Reise 2013.Ein kleiner Einblick ins Tagebuch ...Teil 1 !

Erstellt von gstreiberstgt, 26.09.2013, 01:33 Uhr · 14 Antworten · 3.344 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard GSTreiber`s Kroatien-Reise 2013.Ein kleiner Einblick ins Tagebuch ...Teil 1 !

    #1
    hallo zusammen,
    wir möchten euch nun von unserer 2.kroatienreise innerhalb von 3.jahren berichten.da ich sehr gerne niederschreibe,was wir so erleben oder erlebt haben,will ich mich eigentlich kurz fassen .(mal sehen,ob das gelingt)
    wir starteten nach einer seeeehr kurzen und durchregneten nacht ,(wie immer,wenn es länger in den urlaub geht) morgen`s um 8.00 uhr von stuttgart richtung loiblpass.dort hatten wir uns eigentlich vorgenommen,am selben tag noch die gegend zu erkunden.
    aber es kam alles anders...!
    die abfahrt,war dann doch mal trocken:

    und so vergingen viele kilometer zum ziel,wie im fluge:

    das wetter spielte dann doch noch eine gute weile mit und es kamen so langsam die geliebten berge in sichtweite:

    doch dann der umschwung .loiblpass am nachmittag;nass kühl und bäääh :

    egal,eingecheckt im "deutscher peter"!wunderbar geduscht,ein gutes weizen und ganz ganz lecker essen rundeten den abend gelungen ab!gute nacht!!!

    der 2.tag:
    guten morgen,hase!raus aus dem be...ähm,.... lass dir zeit!es gießt in strömen. wir sahen uns gen kroatien nur noch als "regenkombitreiber" statt sonnige GSTreiber .
    also gemütlich den kessel mit brötchen & brezeln und kaffe gefüllt,bevor wir uns...wie gewohnt in die fluten stürzen.
    aber siehe da...es hielt auf!!!bertel & bommel gesattelt und ab durch den loiblpass .oben am loibl:
    "hallo hallo mc fly?" keiner zuhause???biggi,züggt schon ihre papiere

    und ab hier geht es nonstop ,hoffentlich richtung sonne...die aber noch eine weile auf sich warten lassen wollte,durch slowenien bis zur kroatischen grenze...natürlich...im regen :


    kurz hinter der grenze.......wurde das ganze noch ein ticken gruseliger..wettertechnisch gesehen:

    und es ging ab hier nur noch alles ohne navi,sondern nur noch mit karten und gps,was auch mal wieder sehr aufregend
    und teilweise spannender ist:
    ab delnice,wurden die straßen schmäler und auch gleich stieg der schottanteil :


    das ging so bis nach mrkopalj.ab hier war..."aus die maus".schotter,durch den regen so weich und matschig,dass nur der rückzug über die bundesstr. nach fuzine übrieg blieb.
    aber,ab hier ging es dann aufwärt`s.sonne7wolkenspiel wechselten sich im takt ab und es wurde zunehmend wärmer.da war es nun...unser ziel:


    unsere bleibe für die nächsten 2.wochen..sah echt legga aus.auch der aussenbereich,mit pool,grillbar und chillecke war sehr einladend.dann noch der vorhandenen sonne beim feierabend zugeschaut:
    und..noch die entsprechenden nachthüpferl heruntergespült um die feuchtigkeit aus de ollen knochen zu jagen:
    gute nacht @ll .

    so freunde...um euch nicht zu langweilen,kürze ich mein geschriebenes ab und lass hauptsächlich mal die bilder erzählen:
    noch schnell auftanken

    und ab richtung schotter


    mittagspause und einfach die ruhe genießen:

    ...bevor es nach brinje zur ruine und alten kirche ging!



    die nächsten tage vergingen im sonne/regenwechsel wie im flug.die gebiete krk,pag,cres und velebit standen auf der tagesordnung und wetterbedingt wurde tagesformabhängig entschieden.es waren so schöne ziele,orte und begegnungen im spiel,dass man diese hier garnicht unterbringen kann.dennoch ,hier eine kleine auswahl.viel spass!!!:










    so verging unser urlaub,sehr sehr abwechslungsreich!
    auch haben wir viele nette menschenauf durchreise kennen gelernt.z.b peter & sam,2.studenten,auf dem weg in die türkei mit dem fahrrad:
    ...zwei richtig coole socken
    oder steve ,aus australien.schon 1,5 jahre ,mit seiner 650 gs in der welt unterweg`s!erfahrungsaustausch und smalltalk

    bei pizza standen auf dem zettel,bevor es weiterging:

    es gibt noch sehr viel interresantes zu berichten.zum beispiel,unsere velebit-tour!endlosweite schottertouren.zum beispiel hier:

    auf dieses thema,möchte ich aber in ruhe zurück kommen!es war das NON PLUS ULTRA !herrlich und genial.für unsere schotterfreunde bestimmt ein muss.da geht einem das herz auf.selbst meine biggi,hat schotter vor baden-gehen vorgezogen(zum anfang leicht aufgeregt,nach einer kurzen eingewöhnung nicht mehr zu bremsen) und es gab wahrlich nur 3.reine sonnentage!!!alles nur auf gut glück und handy-gps abgefahren.es gab keine eingezeichneten wege auf unserer touratech und polo karte,von unseren velebitwegen!
    wenn unsere schotterfreunde,hier aus dem forum lust und laune verspüren,nächstes jahr im frühling über ein verlängertes wochenende mit nach kroatien ins velebit-gebirge zu fahren...einfach mal melden! schöne unterkunft in nähe der schotterstrecken,sind schnell organisiert ....falls es zeitlich passen sollte!
    es waren strecken...wie gemalt:

    oder unmittelbar i.d nähe unsrer bleibe:

    oder im svetijuraj :






    es gibt so eine vielfalt,dass wir sagen...nächstes jahr wieder!!!!eigentlich,wollten wir runter bis montenegro,aber durch das wetter bedingt und dennoch so schönen strecken..haben wir das südliche gebiet überhaupt nicht vermisst.
    auch wunderschön...plitvicka jezera:


    so,jetzt ist erst mal feierabend mit teil 1 !

    es grüßen euch....SWAT


    ...Stuttgart`s wildes Abgas-Team ...GSTreiber`s Biggi & Alex

  2. kraichgauQ Gast

    Standard

    #2
    Schöner Bericht Alex einiges kommt mir bekannt vor.
    Danke

    Gruß KraichgauQ

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.610

    Standard

    #3
    tolle Bilder. Velebit immer wieder gerne!

  4. Registriert seit
    11.12.2011
    Beiträge
    542

    Standard

    #4
    Sehr schöne Bilder. Da bekomme ich wieder Fernweh nach Montenegro :-)

  5. Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    50

    Standard

    #5
    Toller Bericht! Danke. Könnt auch schon wieder los.

  6. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    297

    Standard

    #6
    Vielen Dank für den Bericht und die tollen Bilder!

  7. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.300

    Standard

    #7
    toller Bericht, tolle Bilders ... merci !
    schwäbisch S.W.A.T.te Grüsse

  8. Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #8
    Goil! Von Fuzine bis zu dem Windpark oberhalb von Senj durfte ich auch schon etwa 60km Waldwege erleben (Braunbär inclusive!). Wenn alles glatt geht, geht´s Ende Oktober noch mal eine Woche runter. Der Bericht macht auf jeden Fall wieder Lust auf Kroatien. Besten Dank für die tollen Bilder!

    PS: Im Touristenbüro in Fuzine wurde uns auf unsere Frage, wie es in der Gegend mit Offroadfahren aussieht, geantwortet: "Hier dürfen Sie alles fahren! Fahren Sie einfach in den Wald, das ist bei uns kein Problem!" Na, denn!






  9. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #9
    hallo otti ,

    danke..für deinen mini-bericht!schön,dass es auch andere gibt,die genauso ticken!herrlich,dass freut uns für dich.wir könnten grad wieder mitfahren.wenn du bei facebook bist...geh mal auf GSTreibers Weede . dort haben wir noch mehr fotomaterial eingebaut.vielleicht erkennst du einiges von dort wieder!wenn du noch sehenswerte tipps brauchst,einfach per pn anfragen!

    du hast recht,diese endlos weiten schotterpisten ,sind ein gedicht für uns fahrer.kein mensch geht dir dort auf den sack ,ich halte es trotzdem so...ich respektiere das land,die leute & natur und tier.
    z.b...kamen uns eine horde wildpferde in die quere.anhalten,motor aus..warten,bis sich die vierbeiner wieder beruhigt haben.diese haben sich dann durch`s feld aus den staub gemacht .zwei habe ich noch erwischt:



    jedenfalls,dort oben...falls mal einheimische entgegen kamen,freundlich und nett...gewunken und ab und an smalltalk mit hand und fuss.einfach schön!diese menschen sind so genügsam,mit dem was sie haben!!

    deshalb,werden wir nächstes jahr im juni (geht nicht anderst) unseren urlaub speziell auf diese gegend auslegen!

    hab viel spass dort und berichte unbedingt,wie es war!!!müssen uns dann mal austauschen!!!

    lg alex & biggi

    - - - Aktualisiert - - -

    ALLGEMEIN....SAGEN WIR MAL VIELEN DANK,DASS ES EUCH GEFALLEN HAT.

    LG Biggi & Alex

    P.S : ES GIBT DEMNÄCHST NOCH EINEN ZUSAMMENSCHNITT VON BIGGI`S ERSTEN SCHOTTERVIDEO!!!

  10. Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #10
    Sehr schöner Bericht, vielen Dank dafür!
    Das reizt zum Nachmachen.
    Gab es keine Probleme mit Schäferhunden?


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albanien - Reise nach dem Abi 2013
    Von gstraveler im Forum Reise
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 23.08.2013, 15:54
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.07.2013, 15:46
  3. Vergleichstest Reiseenduros Teil 3 - Motorrad 9/2013
    Von callisto im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.05.2013, 12:44
  4. kleiner Fahrbericht F 800 GS Baujahr 2013
    Von Eggi im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 05.10.2012, 20:04
  5. Reise nach Kroatien-Zadar
    Von gipsilo im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.05.2007, 08:45