Ergebnis 1 bis 6 von 6

GSTreibers- Col du Sommeiller. Auf den Spuren der Stella Alpina!

Erstellt von gstreiberstgt, 28.08.2016, 16:24 Uhr · 5 Antworten · 1.192 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.242

    Standard GSTreibers- Col du Sommeiller. Auf den Spuren der Stella Alpina!

    #1
    Hallo Freunde!

    Heute gibt es aus der WESTALPENREIHE...unseren Liebling - Col du Sommeiller -!

    SOMMEILLER - Der Film ist fertig. Ein sehr schönes Projekt, mit viel Arbeit. Jedoch, hat es sich gelohnt, für dieses Thema langsam zu machen. Eine schöne Erinnerung, mit fast 30. Minuten Emotionen pur. Die Sommeiller Fan`s, fühlen sich bestimmt gleich wieder ( ...so wie wir!) dort hin versetzt.



    Im Juni 2016, genau 2. Wochen vor der Stella Alpina, nahmen Biggi & Ich uns den Sommeiller unter die Räder. Sind wir doch schon vor 2.Jahren daran gescheitert, den Gipfel Punta Sommeiller zu erreichen! Uns war klar, wir sind eigentlich wieder viel zu früh dran. Juni...da könnten wir froh sein, mindestens bis zur Hütte zu kommen. Aber egal. Wenn schon einmal hier, wollten wir diesen Riesen und auch ein paar unserer Lieblinge nicht auslassen.
    Somit machten wir uns an diesem besagten Tag, sehr spät und ausgeruht auf den Weg nach Bardoneccia. Dort einen herrlich frischen Cappu intus, nahmen wir unsere Route mit den Orangenen Kürbissen auf! Ich möchte auch gar nicht soviel erzählen und schreiben, da die meisten von Euch bereits alles kennen.
    Yeah...das Gefühl der Heimat vermittelt mit jedem Meter eine klasse Stimmung...


    Am Rifugio ein kleiner Stop.

    Das ist das, wovon wir ewig zerren könnten...

    Nochmal inne gehen und einfach jede Sekunde genießen. Es war absolut ruhig. Nur die Murmeltiere, schmetterten mit ihren Baladen um die Wette.

    Jetzt sollte es dann auch losgehen. Wir waren gespannt, wie weit wir kommen würden. verdächtig ruhig, war es hier vor Ort. Nur ein paar Extrem-Wanderer nahmen die Route auf und ein paar Mountain Biker waren auch unterweg`s.
    Ein MUSS...hier anzuhalten!



    Dann kamen die ersten kleinen Schneefelder. Nix wildes...


    Grinsemaus Biggi, voll in ihrem Element. Das 1. Schneefeld war geschafft!


    Die Stimmung war "Bombe"


    Puh, so langsam wurde es mehr...und wir bekamen mehr Arbeit!

    Biggi & Kalli! Ein Team in Action.

    ich musste immer schmunzeln. Biggi hat ihre eigene Technik. Diese technik ist so verdammt gut, dass sie sich nicht einmal auf die Seite gelegt hat.


    Es ging gut voran...

    Solange es so weiter ging...

    ...war es kein Problem!

    Kaiserwetter, begleitete uns...

    Die Kollegen rieten davon ab. Es gäbe hinter dieser Kurve zuviel Schneemassen.

    Und sie drehten bei. Klasse Jung`s, mit ihren Zündapps!!!

    Dann kam das besagte Schneefeld. Ein Baggy hatte sich dort festgewühlt.

    Sah echt übel aus. Wir suchten uns eine Lücke aus...

    Und...alle Männer und Frauen an die Geschütze!

    And the Winner(in) isssssss Biggi. Wieder mal .

    Dann wurde es ganz geschmeidig. Die Eintöpfe gierten nach Höhe...



    Das ist Leben!

    An dieser Stelle, hatte ich durch den aufgewühlten Boden der Geländewagen, vor 2. Jahren richtig zu tun, mit meiner BMW ADV!

    Und prompt, machte auch gleich ein Kollege mit der Blau-Weissen die Gräääätsche. Im Video gut zu sehen. Der Boden war teilweise gut bewässert und unterspült.

    Dann ging es ziemlich zügig aufwärt`s. Keine Probleme bis zur 1. Plattform mehr. Gut, ein paar kleine kreuzende Schneefelder gingen über die Spuren. Das war aber auch kein Hinternis.

    Und dann..Taaa Taaa! Wir san daaaa! Biggi war total Happy.

    Was für eine massive Pracht. Immer wieder zum bestaunen.

    Seuftz...



    Pause. Die Käsestullen wurden konsequent ausgepackt!!!

    Und ein Nickerchen war auch noch drin...

    Und es wurde noch eine Malstunde eingelegt. Manche Kollegen, haben es dann zur Stella Alpina entdeckt.

    Dann wurde das Gebiet nochmals aufgesaugt...









    Es wurde Zeit, für die Rücktour. Leider . Die Zeit dort Oben, vergeht immer viel zu schnell.

























    Die Beiden hängen gut am GAS.

    Einfach zum Verweilen...

    Diese Gebirge ist an Schönheit kaum zu übertreffen...


    Biggi & Kalli in Miniatur...

    Eine Gratiswäsche ist hier immer Pflicht!

    Noch Fragen???

    Darauf, stoßen wir an!


    Jetzt aber, ab durch die Mitte.




    Es war wieder einmalig schön. Irgendwie, möchte man hier nie wieder weg. Immer wieder das gleiche Problem. Irgendwann, ist jeder Urlaub vorbei.


    Wir hoffen, es hat Euch gefallen- der Film und dieser kleine Bericht. Demnächst, gibt es dann wieder etwas unbekannteres, aber nicht minder schönes.

    LG Alex & Biggi

  2. Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    69

    Standard

    #2
    Super-Fotos machen richtig Bock auf Col und KTM

    Filmchen gucke ich mir später in Ruhe an

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.301

    Standard

    #3
    wie immer geil Alex und Biggi

  4. Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    69

    Standard

    #4
    Filmchen ist auch suuuuuuuuuuuuuuper

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.242

    Standard

    #5
    Lieben Dank, Freunde!

    Als nächstes gibt es dann wieder mal etwas weniger bekanntes. Dafür aber mindestens genau so schön und dennoch unheimliches.
    Ich denke, im Herbst gibt es die neuen Folgen. Irgendwie müssen wir ja dann diese graue Zeit überstehen. Jetzt kommt endlich bald unser Haupturlaub. *Freu*

  6. Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    196

    Standard

    #6
    Liebe Biggi & Alex, ja, der Sommeiller ist schon eine ganz besonders schöne Route. Lang (30 km one way) und mit schönen Weitblicken in ein fantastisches Bergpanorama. Ich kann eure Begeisterung sehr gut nachvollziehen, war ich selbst schon eine Male dort oben. Vielen Dank für die schönen Impressionen.


 

Ähnliche Themen

  1. Col du Sommeiller - Jafferau - Assietta
    Von Genschman im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 20:21
  2. Auf den Spuren preußischer Geschichte
    Von Goofy69 im Forum Treffen - Region Ost
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 16:45
  3. Um die Iberische Halbinsel, oder auf den Spuren des Jacobswegs
    Von Greenhorn im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 15:32
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.10.2011, 13:35
  5. Auf den Spuren von Rübezahl…..
    Von Vanmel im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.07.2011, 23:28