Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 135

Hechlingen Erfahrungsberichte

Erstellt von Roland64, 18.10.2009, 08:29 Uhr · 134 Antworten · 23.726 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.05.2009
    Beiträge
    417

    Standard Hechlingen Erfahrungsberichte

    #1
    Hallo Zusammen,

    ich habe ein Frage die zwar in der Vergangenheit schon gestellt wurde, aber mich würde interessieren, ob sich der Enduro Park Hechlingen rentiert. Ich hätte evtl. vor mir nächstes Jahr die zwei Tage Einführung in das Geländefahren mit der ADV zu gönnen. Allerdings habe ich nicht vor meine süßes, kleines, neues Lieblingsspielzeug dort zu verwenden, sonder eine der Leihmaschienen zu nehmen.
    Ich bin euch für alle Erfahrungsberichte dankbar.

    Roland64

  2. Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    716

    Standard Hallo Roland..

    #2
    Hechlingen rentiert sich immer!! es bringt sehr viel, ich selbst gehe wenn möglich 2x Jährlich dort hin. z.Bsp kommenden Freitag

    Wenn Du über die Suchfunktion "Hechlingen" eingibst, wirst Du eine ganze Menge Freds finden!!

    Es gibt natürlich auch andere Anbieter die sehr viel günstiger sind, dann muß man aber mit eigener Maschine fahren.

    Also, ich persönlich-immer Hechlingen- da auch das "Revier", der ehem. Steinbruch ein besonderes Flair hat.

  3. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #3
    Es rentiert sich, macht riesigen Spass und ist soooo anstrengend!
    Also schnell anmelden.

  4. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    632

    Standard

    #4
    Hechlingen ist gut investiertes Geld und macht Spaß! Beim ersten Mal würde ich dir zu einem eintätigem Training raten. Ausserdem würde ich keine Adventure bestellen, sondern eine normaler 12er - wenn du die ein paar mal allein aufgehoben hast, weisst du auch warum.

  5. Registriert seit
    11.05.2009
    Beiträge
    417

    Standard

    #5
    Na ich denke,daß es dann in 2010 einige blaue Flecken geben wird. Besten Dank Gorgo, aber wenn dann in die Vollen. Ich würde es mir nie verzeihen meine GS Adv zu enttäuschen.

  6. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    898

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Roland64 Beitrag anzeigen
    Ich bin euch für alle Erfahrungsberichte dankbar.
    Roland64
    Da hänge ich mich ran, ... habe das selbe auch schon überlegt, 2010 den Enduro Park zu besuchen!

    Preis 1 tägig mit Leih 12erGS 325€
    Preis 2 tägig mit Leih 12erGS 598€


    Zitat Zitat von Gorgo Beitrag anzeigen
    H wenn du die ein paar mal allein aufgehoben hast, weisst du auch warum.
    uuuuuuuiiiiiiiii

    meinst Du es ist auch sinnvoll für absolute GS Anfänger und Gelände Rookies wie meiner einer?

  7. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    632

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von sunraiser Beitrag anzeigen
    D
    meinst Du es ist auch sinnvoll für absolute GS Anfänger und Gelände Rookies wie meiner einer?
    Klar ist es sinnvoll. Wenn du dir nicht sicher bist, fängst du halt in der Anfängergruppe an. Wenn der Instruktur dort der Meinung ist, du solltest besser bei den Fortgeschrittenen weitermachen, wird er es dir sicher sagen und du kannst wechseln. 1 Tag reicht für den Anfang. Das Training ist körperlich wirklich anstrengend und du fährts sowieso wieder hin, nimm halt beim nächsten Mal die 2 Tagesversion.

  8. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    898

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Gorgo Beitrag anzeigen
    Klar ist es sinnvoll. Wenn du dir nicht sicher bist, fängst du halt in der Anfängergruppe an. Wenn der Instruktur dort der Meinung ist, du solltest besser bei den Fortgeschrittenen weitermachen, wird er es dir sicher sagen und du kannst wechseln. 1 Tag reicht für den Anfang. Das Training ist körperlich wirklich anstrengend und du fährts sowieso wieder hin, nimm halt beim nächsten Mal die 2 Tagesversion.
    Habe zwar gedacht, .... gleich die 2 Tage rein zu hämmern, aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren, .... habe nämlich noch ein bißchen mit dem Gewicht der GS zu kämpfen, .... puhhhhhh meine Duc war bedeutend leichter!

  9. Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    716

    Standard Hallo Roland 64

    #9
    Nochmal,
    also, ich hatte zuerst ein 1 Tages Training gebucht, dann das 2 tages Training (war ganz schön anstrengend) , jetzt, kommenden freitag hab ich das 1 Tages sporttraining mit der G450x

    "Damals" fuhr ich eine "Dakar" also hatte ich auch die Dakar gebucht in H..

    Dann fand ich das geländefahren so genial- somit hatte ich bei 2 Tages-Trainig die 650 X Challenge.
    - In meiner Gruppe war anfangs ein ADV- Fahrer dabei- dann sind wir
    durch die "Kuschelwiese" gefahren- er ist gestürzt- und die ADV ist mit der Fussraste genau auf sein Knöchel gefallen. Somit war für Ihn das 2 Tages Training nach nur 5 Stunden gelaufen!!!
    Das solltest Du bedenken.

  10. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #10
    Auch ich hatte nur ein Eintagestraining und dann auch froh und glücklich darüber. Bin ja nicht mehr der jüngste und mangels Training war ich schon nach einem Tag total fertig.
    Auch habe ich statt einer ADV, die ich privat fahre, eine normale GS gewählt. Das war im Nachhinein für mich auch eine weise Entscheidung.

    Im Jahr 2010 werde ich sogar mal eines von den ganz leichten Bikes nehmen, um noch mehr Spass zu haben.


 
Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.07.2011, 13:25
  2. Hechlingen 27/28.6
    Von XXL-KUH im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 12:11
  3. Hechlingen
    Von -Allgäuer- im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.09.2008, 11:42
  4. BMW Hechlingen...ja...ich...
    Von Moni70 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.02.2008, 14:10
  5. Hechlingen 26./27.04.
    Von nypdcollector im Forum Treffen - Region Süd
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.2008, 20:45